ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Deutschland kreuz und quer  (Gelesen 136585 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Re: Deutschland kreuz und quer
« Antwort #1080 am: 01. Juli 2019, 02:03:51 »

Nach dem guten Essen war noch reichlich Zeit bis zu meiner geplanten Rückfahrt mit dem
Zug gegen 19:30 Uhr.Beim nochmaligen hinschauen stellte ich fest das ich bei der Zugbuchung
erst den nächsten Tag angegeben hatte  :o Was tun? das Ticket war nicht stornierbar und so gabs nur 2 Möglichkeiten.Neues Ticket für die Rückfahrt kaufen oder noch eine Nacht in Bamberg bleiben.Da am Donnerstag ein Feiertag war und so viele Hotels ausgebucht waren musste ich lange suchen und fand etwas außerhalb von Bamberg noch eine Bleibe. Also fuhr ich erst einmal mit dem Taxi zu diesem Hotel (kostete 12 Euro) und schlief von 15-18 Uhr ein wenig. Mit einem Linienbus fuhr ich dann wieder zurück nach Bamberg um mich in das "Nachtleben" zu stürzen.
hier noch ein paar Bilder vom Mittag in Bamberg
"klein Venedig"

die Stadt war gut besucht....







Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Re: Deutschland kreuz und quer
« Antwort #1081 am: 01. Juli 2019, 21:29:32 »

Gut ausgeruht fuhr ich mit einem Linienbus vom Hotel zurück nach Bamberg und begab mich in die
Altstadt.Es war Freitag und viele,viele Menschen waren unterwegs.Überall wurde Bier und Wein verkauft und die Leute standen in den Fußgängerzonen gemütlich beinander,tranken etwas und lauschten den Strassenmusikanten.
Ich beschloß erst einemal ein Rauchbier zu probieren und begab mich in die historische "Schlenkerla Rauchbierbrauerei" https://www.schlenkerla.de/
Über das Bier schreibe ich später noch was im "Bierthema"











its Party Time

Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.951
Re: Deutschland kreuz und quer
« Antwort #1082 am: 01. Juli 2019, 23:24:14 »

Wie immer:
Ein "feuchter"  :-) Tour-Bericht mit vielen Infos und guten Fotos!   {*   ;}   [-]
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Re: Deutschland kreuz und quer - Bamberg
« Antwort #1083 am: 02. Juli 2019, 21:04:45 »

@kernSchön wenn paar Leuten gefällt

Nach dem Rauchbier lief ich weiter und kam an eine Bar mit Livemusik.
Schon davor verkaufte ein "Biergirl" gut gekühltes Bier direkt auf der Strasse.
Die Musik gefiel mir,ein Plätzchen war auch noch draußen frei und so begann noch
ein schöner Abend.

das Herrenpils schmeckte mir nicht sonderlich gut


der junge Sänger hatte ne geile Stimme und sang Lieder der 50er-70er Jahre und viel
von Johnny Cash



vor der Bar


Ich blieb bis ca. 22 Uhr und trank noch paar verschiedene Bier. von welchen mir das
Hefeweizen am besten schmeckte.Die Stimmung hier war super aber ich wollte noch
bisschen weiter ziehen....


Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Re: Deutschland kreuz und quer
« Antwort #1084 am: 03. Juli 2019, 21:08:59 »

Gegen 22:30 Uhr beschloß ich noch etwas zu essen.
Das Schäufle mit Kloß und Sauerkraut war lecker und das St.Georgen Kellerbier
war an diesem Tag das beste Bier in Bamberg.Nach dem Essen trank ich noch ein Bierchen
und dann kam die Müdigkeit und auch das Bier zeigte seine "Nebenwirkungen"  ;D
Also nahm ich mir ein Taxi,fuhr zurück zum Hotel und schlief lange und gut bis zum frühen Mittag...









wird fortgesetzt...
« Letzte Änderung: 03. Juli 2019, 21:20:10 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Re: Deutschland kreuz und quer
« Antwort #1085 am: 05. Juli 2019, 18:49:13 »

Am nächsten Tag bin ich gegen 12 Uhr  gut ausgeschlafen wieder zurück nach Bamberg wo
ich etwas hungrig in die Rauchbierbrauerei Spezial und probierte ein hausgemachts Rauchbier
und bestellte mir dazu einen gesottene Ochsenbrust mit Meerrettichsoße












zum Essen gabs dann noch ein ungespundetes Kellerbier welches
wirklich sehr lecker war.Das rauchbier ist nicht so mein Ding


wird fortgesetzt
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Re: Deutschland kreuz und quer
« Antwort #1086 am: 07. Juli 2019, 17:48:10 »

Genau der Rauchbierbrauerei Spezial gegenüber gibt's die Gasthausbrauerei "Fässle"
Auch sie war zum Samstag Mittag sehr gut besucht.Das Bier schmeckte ausgezeichnet












Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Re: Deutschland kreuz und quer
« Antwort #1087 am: 09. Juli 2019, 21:59:34 »

Da Bamberg erkundet war bschloß ich mit der Regionalbahn nach
Würzburg zu fahren von wo aus gegen 20 Uhr mein ICE weiter nach
Frankfurt fuhr.Bei meiner Ankunft in Bamberg regnete es leicht aber es störte mich nicht.
Ich lief etwas orientierungslos umher und erkundete die Stadt...














ich beschloß erst einmal ein Bierchen zu trinken
Das Diestelhäuser Hefeweizen schmeckte lecker





Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.790
Re: Deutschland kreuz und quer
« Antwort #1088 am: 10. Juli 2019, 06:47:58 »

schiene schoener Bericht. Das Bild vom Bahnhof  ist der Wuerzburger .  ich habe selber mal einige Jahre in Wuerzburg gelebt, es ist eine schoene Stadt  und hat viel zu bieten.  Neben der Universitaet auch viel historisches , die Wuerzburger Residenz, das Schloss und das Kaeppele ,  sowie die Wuerzburger  Weinkellereien sind bekannt fuer den guten Frankenwein und   das jahrliche Kilianifest.

https://www.google.co.th/search?q=bilder+von+Wuerzburg&tbm=isch&source=hp&sa=X&ved=2ahUKEwiC94y8gKnjAhUSiOYKHZCeC_EQsAR6BAgGEAE&biw=1536&bih=694   

Gruss nach Frankfurt.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Re: Deutschland kreuz und quer
« Antwort #1089 am: 10. Juli 2019, 22:20:24 »

ich habe selber mal einige Jahre in Wuerzburg gelebt, es ist eine schoene Stadt  und hat viel zu bieten. 
Ja,Würzburg machte einen netten und sauberen Eindruck auf mich  ;}

Nach dem Bierchen lief ich dann zur alten Mainbrücke wo wo viele Leute unterwegs waren und eine
Art Volksfeststimmung herrschte.












Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Re: Deutschland kreuz und quer
« Antwort #1090 am: 13. Juli 2019, 00:27:12 »

Ich bekam etwas Hunger und entschied mich direkt an der Brücke in der "Alten Mainmühle " etwas zu essen.
Ich entschied mich für Rehlenden mit Schupfnudeln und einen lecker Diestelhäuser Kellerbier








« Letzte Änderung: 13. Juli 2019, 01:10:58 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Re: Deutschland kreuz und quer
« Antwort #1091 am: 14. Juli 2019, 00:25:01 »

Nachdem ich gut gegessen und getrunken hatte lief ich noch etwas umher und entdeckte eine
kleine Terrasse auf einem Kaufhaus direkt an der Brücke. Die Aussicht war super und so trank ich
hier noch ein Bierchen bevor ich wieder zum Bahnhof bin und zurück nach Frankfurt fuhr.

auf der alten Mainbrücke war noch viel los und es herrschte eine gute Stimmung...

auf der Terrasse des Kaufhauses gabs einen kleinen Verkaufsladen für Getränke
und Sitzgelegenheiten mit einer guten Aussicht auf die Brücke,den Main und die Burg





Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Re: Deutschland kreuz und quer
« Antwort #1092 am: 20. Juli 2019, 14:03:58 »

Gestern war ich mit einem Kumpel mal wieder beim Bier Hannes in Frankfurt Fechenheim.Leckeres hausgemachtes Bier und eine Grillhxe im
Bierteig machten mich gluecklich.Auf dem Rueckweg gabs noch 2 Bierchen in einem Pub.



















das etwas andere Waschbecken  ;D




die Rückseite des Pubs


Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Deutschland kreuz und quer
« Antwort #1093 am: 05. September 2019, 16:58:03 »

Gestern habe ich bei herrlichsten Sommerwetter einen kleinen Stadtbummel in Frankfurt unternommen.Als erstes schaute ich mir das neue Gasthaus der Binding Brauerei an.Hier gefielen mir die Räumlichkeiten sehr gut und auch das naturtrüber Bier und das Craft Bier war lecker.Dann gings weiter in die vor einem Jahr neu eröffnete "Neue Altstadt" zwischen Römer und Dom wo ich noch in der Weinbar vom Weingut Balthasar Ress zwei Gläschen Rotwein trank.Die Preise hier sind nicht gerade günstig aber dafür wird Qualität kredenzt











wird fortgesetzt...
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Re: Deutschland kreuz und quer
« Antwort #1094 am: 05. September 2019, 17:04:09 »

Dieses "The Brale" von der BraufactuM schmeckte mir ganz gut obwohl ich kein großer
Fan von Craft Bieren bin

Der Herr Goethe wusste schon von was er sprach bezw.schrieb.... ;D











wird fortgesetzt....
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.
 

Seite erstellt in 0.412 Sekunden mit 23 Abfragen.