ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.  (Gelesen 118202 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.499
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #765 am: 18. April 2018, 03:49:21 »

Neu Spielzeuge braucht das Land  ;) Dieses Mal Artillerie aus Israel https://thediplomat.com/2018/04/thailands-military-forges-ahead-with-israel-artillery-system/
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.735
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #766 am: 30. April 2018, 13:26:49 »

Die Familie des toten Kadetten hat nun Anzeige gegen 3 in den Todesfall verwickelte gestellt, 2 Ärzte und ein "Klassenkamerad" welcher der Täter gewesen sein soll:


DEAD CADET’S FAMILY FILES CHARGES AGAINST DOCTORS, CLASSMATE

http://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/2018/04/30/dead-cadets-family-files-charges-against-doctors-classmate/
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.735
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #767 am: 12. Mai 2018, 12:45:19 »

Die "Uhrenuntersuchung" der Antikorruptionsbehörde  braucht mal wieder "mehr Zeit"  }{




https://www.bangkokpost.com/news/politics/1462446/nacc-needs-more-time-to-probe-prawits-watches
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.735
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #768 am: 16. Juli 2018, 14:19:10 »

Ein Gefreiter der sich als Freiwilliger verpflichtet hatte hat sich vor ein paar Tagen beschwert, dass sein Job nur in der  Versorgung der Kampfhahnzucht seines vorgesetzten Vielsterneträgers besteht (mit Videoclip von seinem bedauernswerten Alltag am "Arbeitsplatz" im Artikel verlinkt) wo er schon ein halbes Jahr "festsitzt" ohne Toilette und  irgendeinen privaten Platz, alle "Annehmlichkeiten" sind für das Geflügel...


CHICKEN-RAISING SOLDIER ABUSE NEEDS INDEPENDENT PROBE: ACTIVIST

http://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/courts/2018/07/16/chicken-raising-soldier-abuse-needs-independent-probe-activist/

« Letzte Änderung: 16. Juli 2018, 14:26:37 von namtok »
Gespeichert
██████

Wandat

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 85
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #769 am: 18. Juli 2018, 17:15:31 »

Das lustige jetzt aber an dieser eCom Steuer, ihr steht keine Vorsteuer entgegen, und wie wollen die Thais die eintreiben, wenn die Firma gar nicht in TH ist?

Beim Zoll vielleicht? Wird in Deutschland auch gemacht, nennt sich "Einfuhrumsatzsteuer".
« Letzte Änderung: 18. Juli 2018, 17:44:28 von Wandat »
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.156
Re: Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #770 am: 18. Juli 2018, 18:48:02 »



http://thailandtip.info/2018/07/18/premierminister-prayuth-hat-ein-193-millionen-baht-projekt-zum-entwurf-eines-u-boot-genehmigt/

Zur Erinnerung: der Golf von Siam ist an seiner tiefsten Stelle unglaubliche 85 m tief!

 {:} {:} {:}

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Red Skull

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 51
Re: Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #771 am: 18. Juli 2018, 19:13:47 »

Und auch zur Erinnerung. Thailand, das Militaer hat doch bei den Chinesen 2 U-Boote bestellt und bekommt ein 3. gratis dazu.Oder doch nicht? ???
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.156
Re: Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #772 am: 18. Juli 2018, 19:16:28 »

Und auch zur Erinnerung. Thailand, das Militaer hat doch bei den Chinesen 2 U-Boote bestellt und bekommt ein 3. gratis dazu.Oder doch nicht? ???

Naja, wenn man sich an die Einsatzfähigkeit des Zeppelins erinnert - vielleicht doch keine schlechte Idee, puncto U-Boote rechtzeitig vorzusorgen..

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.735
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #773 am: 19. Juli 2018, 13:51:58 »

Zum Soldaten bei der Hühnerzucht:

Von Oberstleutnant an aufwärts hat man "Anspruch" auf einen "leibeigenen" Wehrpflichtigen.


Servant soldiers’ a reality in military: report

http://www.nationmultimedia.com/detail/national/30350305

Gespeichert
██████

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.095
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #774 am: 19. Juli 2018, 14:01:17 »

Gibt es auch Frauen in der thail. Armee  ?
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.794
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #775 am: 19. Juli 2018, 14:16:08 »

3 Stück.
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.095
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #776 am: 19. Juli 2018, 14:19:32 »

Koennen die auch als Leibeigene rekrutiert werden ?    {--
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.735
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #777 am: 20. Juli 2018, 06:15:23 »


Von Oberstleutnant an aufwärts hat man "Anspruch" auf einen "leibeigenen" Wehrpflichtigen.


Nicht ganz korrekt, da sogar der "Hofwahrsager" des Militärs ganze 10 wehrpflichtige Bedienstete sein eigen nennt, wie heute bei Journalistenfragen zu diesen Vorgängen ans Tageslicht kam.

Ex Armeechef Anupong, derzeit Innenminister hat "gebeten", das nicht zu kritisieren  {:}

 (Thailink https://www.matichon.co.th/politics/news_1050020  )


Zum jährlichen Postenrotieren der höchsten Kommandeure wenn die Amtsinhaber dann in den Ruhestand verabschiedet werden, wurden die neuen bekanntgegeben welche ab 1. Oktober das Sagen haben werden:

http://www.nationmultimedia.com/detail/politics/30350422



Gespeichert
██████

Red Skull

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 51
Re: Das thailändische Militär und seine Rolle, sein Zustand usw.
« Antwort #778 am: 20. Juli 2018, 09:07:11 »

Vor Jaren baute ein hohes tier der Navy ausserhalb Sattahip privat ein hotel.Die meisten Arbeiter waren Soldaten. Auch aktuell angestellte im Hotel sind Soldaten.Wer hat dem wird gegeben. 8)
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.686
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Gespeichert


 

Seite erstellt in 0.34 Sekunden mit 22 Abfragen.