ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes  (Gelesen 21254 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hancock

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 497
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #30 am: 13. November 2015, 04:59:27 »

Fotos von den Bergen zu sehen fällt mir nicht leicht. Bis zu meiner ersten Fernreise 2001 war ich intensiv in den Alpen unterwegs, es war mein Leben. Wohlgemerkt in den Bergen, nicht in den Tälern. Mit Rucksack wochenlang, ja monatelang, nur in Hütten oder in Biwakschachteln gepennt. Kein Bergbuch war vor mir sicher, die Klassiker etwa von Dülfer, Diemberger, Buhl, Messner oder Reinhard Karl habe ich verschlungen. - Seit 2001 war ich dann nicht mehr dort. Aber tief in mir ist noch die Sehnsucht!  :-[
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.032
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #31 am: 16. November 2015, 08:39:57 »

Vom Château d'Ouchy ist man dem See entlang in ein paar Minuten beim Olympischen Museeum



Das Museum befindet sich erhoeht, mitten in grosszuegig gestalteter Umgebung mit Arbeiten verschiedenster Kuenstler unterschiedlicher Sportarten.
Ein wundererbare Ausblick auf den See ist dabei inklusive.











Wir sind ein wenig rumspaziert, das Museum selber haben wir nicht besucht, es war schon spaeterer Nachmittag und der Eintrittspreis war auch nicht gerade guenstig und die Damen zeigten sich nicht so begeistert.

Vor dem Eingang ist die momentane Weltrekordhoehe im Hochsprung angezeigt.
Da kommt man sich schon ziemlich klein vor wenn man darunter steht



mehr in den naechsten Tagen
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.032
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #32 am: 19. November 2015, 08:50:47 »

Unweit des Olympischen Museums befindet sich ein Thai Pavillion der unbedingt besucht werden musste.

http://www.lausanne.ch/de/lausanne-en-bref/lausanne-un-portrait/une-visite/se-balader/pavillon-thailandais.html

Ungluecklicherweise hatte sich eine groessere Gruppe mit Kindern direkt vor dem Pavillion fuer ein Pick-Nick ausgebreitet, und die wollte ich nun wirklich nicht auf Bildern habe, darum gibts von mir kein Foto des Pavillion in der Gesamtansicht.
Fuer die "obligaten" Fotos mit den Thai-Frauen musste ich die Kamera aber schon auspacken.



Also schnell die Fotos zu Ende bringen und dann noch ein paar Meter dem See entlang spazieren.
Blick zurueck Richtung Ouchy



oder einfach ueber den See





noch ein paar Fotos im Park der Fondation pour la jeunesse suisse Général Guisan (Stiftung fuer die Schweizer Jugend)





Eine der Skulpturen in diesem Park



die neachsten Bilder sind dann aus der Sonnenstube Tessin, Gegend von Locarno
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.032
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #33 am: 23. November 2015, 14:36:50 »

Die Anfahrt ueber den Simplon Pass nach Italien, am Lago Maggiore entlang wieder in die Schweiz mit Ziel Brissago,
war leider von schlechtem Wetter, bis zu einzelenen Regenguessen begleitet.
Auch der darauf folgende Tag brachte in der Suedschweiz Regen bei tiefen Temperaturen, die sogar dazu fuehrten,
dass einzelne Begspitzen bereits ein Schneekroenchen erhielten.

Aber besseres Wetter war wieder angesagt, und so sah dann die Aussicht aus unserem Zimmer mit Blick auf Brissago



Mein relativ weit entfernter Verwandter faehrt nicht mehr selber Auto, so haben wir ihn aufgefordert, doch mit uns ins Verzascatal zu fahren.
Gesagt getan, mit erstem Stop an der aus dem James Bond Film (Goldeneye) bekannten Staumauer.
So in etwa waere die Aussicht von der Bungee Jump Plattform, im Hintergrund der Lago Maggiore



Und hier der Blick in die entgegengesetzte Richtung, ueber den Stausee



Das naechste Ziel war Lavertezzo mit der wohl bekanntesten Steinbruecke des Tessins.
Zum Glueck waren wir einerseits frueh dran und andererseits, im September, auch ausserhalb der Saison.
Zu Spitzenzeiten tummeln sich hier hunderte von Besuchern  :-)





weitere Bilder in Kuerze
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.032
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #34 am: 26. November 2015, 20:01:17 »

Weitere Impressionen aus Lavertezzo.

von der Bruecke Richtung Norden, heisst gegen den Wasserverlauf



und nach Sueden, mit dem Wasserverlauf



auf diesen, vom Wasser ausgewaschenen Felsen, tummels sich in der Hochsaison Hunderte von Besuchern.
Bin sicher das www ist mit Bildern voll davon  :-)







das hielt sich zum Glueck bei unserem Besuch in Grenzen  ;]







Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.032
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #35 am: 30. November 2015, 21:38:23 »

Von Lavertezzo aus gings, nach einer Erfrischung und einer Portion lokalem Kaese, weiter ins Tal bis nach Sognono.
So schoen das Tal auch ist, aber leider findet sich keine Gelegenheit mehr mal das Auto fuer ein paar Minuten gebuehrenfrei zu parkieren... schade fuer das Tal.

However, Sognono, eines der hintersten, mit Auto anfahrbaren Ziele im Vercascatal, zeigt sich herausgeputzt im typischen Tessiner Charme





Frueher hatten die Haeuser keine eigenen Backoefen, das Brot wurde gemeinsam im "Dorfbackofen" zubereitet:





Im Doerfechen Sognon treffen sich zwei Gewaesser, die Vercasca als Namensgeber des Tales selbstverstaendlich, und die aus dem Norwesten einfliessende Redorta:



etwas ausserhalb von Sognono, wie auch an anderen Stellen im Tal die typischen mit Granitsteinen gefertigten Staelle:




noch ein paar Impressionen aus dem Tessin in ein paar Tagen
 
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.032
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #36 am: 05. Dezember 2015, 07:47:33 »

Nach einer Staerkung in einem der Grottos gings zurueck nack Losone und von dort aus nach Arcegno, einem kleinen, verschlafenen Tessiner Doerfchen.
Enge Gassen, maleriesche Hinterhoefe und eine ungwohnte Ruhe praegen das Dorfbild.
Vielleicht sind auch alle auf Arbeit, begegnet sind wir jedenfalls niemandem.







Die Verhaeltnisse sind teilweise so beengt, dass eine entsprechende Optik definitiv von Vorteil ist.









Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.727
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #37 am: 05. Dezember 2015, 08:11:32 »

Hallo Bruno

Malerische Orte, gewaltige Natur und etliche Kleinode aus besonderen Blickwinkeln aufgenommen ... sehr eindrucksvolle Bilder mit informativen Erklärungen  ;}   {*   {*
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.032
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #38 am: 09. Dezember 2015, 15:25:02 »

Nach Arcegno nahmen wir die Via Livurcio Richtung Ronco unter die Raeder, mit Zwischenhalt im Ristorante Elisabetta.
Von der nicht sehr grossen Terrasse hat man einen wunderbaren Ausblick auf den Lago Maggiore und auf die Inseln von Brissago.



aber auch Richtung Ascona mit den Bergen im Hintergrund



Bei einem Glas Rotwein, bestem Wetter und dieser Aussicht kann man schon die Beine etwas baumeln lassen und das Leben geniessen.





Das Ristorante liegt mehr als 200 Meter ueber dem Seespiegel.
Mein Verwandter wollte aber noch hoeher hinaus und lotste uns dann ueber die Via Barcone hoch in die Via Verabo, gute 400 Meter ueber dem See:





Ueber die Via Panoramica gings dann zurueck nach Brissago



um dem Strassennamen etwas gerechter zu werden, koennte die Gemeinde an einigen Stellen ruhig die Baeume etwas  zurueckschneiden   {--

Von unserem Zimmerbalkon aus die letzten Sonnenstrahlen auf Brissago.


Es war der letzte Abend im Tessin, anderntags gings dann ueber den Gotthard Pass zurueck in die Deutschschweiz.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.032
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #39 am: 13. Dezember 2015, 08:05:18 »

Und so sahe es dann auch auf der Gotthardroute aus, schoen aber kalt.







Ein kurzer Halt auf dem Gotthard-Pass. An schattigen Plaetzen Schnee und es ging ein eiskalter Wind.
Darauf waren wir kleidermaessig nicht vorbereitet und stiegen schnell wieder ins Auto.
Das Mittagessen nahmen wir unterhalb des Gotthard-Passes auf der Nordseite ein:



Damit war auch der Tessinausflug zu Ende, die Deutschschweiz hatte uns wieder   ;D
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

windrose

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #40 am: 04. August 2016, 03:16:41 »

Dieser Thread mit den meisterlichen Aufnahmen hat mich sehr beeindruckt, mein Kompliment und Dank dafür!
Sie haben das richtige Auge, den Blick dafür, denn ohne diese Fähigkeit nützt die beste Ausrüstung nichts!
Gruß
windrose
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.032
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #41 am: 04. August 2016, 07:37:29 »

Danke fuer das positive Feedback   ;}
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.032
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #42 am: 27. September 2016, 09:21:24 »

Unterdessen wieder zurueck aus der alten Heimat, mit einem Koffer voller Impressionen.

Dieses Jahr habe ich auf die Mitnahme meiner beinahe 10 Kg wiegenden Fotoausruestung verzichtet, lediglich die Canon mit einem Objektiv und meinem Kopter umgeschnallt.
War mir aber auch nicht zu schade, einige Bilder mit meinem Handy zu schiessen, mittlerweile machen auch diese akzeptable Bilder.

Um all die digitalen Impression aufzuarbeiten, vor allem diejenigen, die ich mit dem Kopter gemacht, braucht es viel Zeit.
Filmsequenzen bestimmen, diese zusammen zu fuegen und anschliessend mit Musik zu hinterlegen ist schon etwas aufwendig.

Dabei kommt es vor, dass ich in die Copyrightfalle tappe, obwohl alle Musikstuecke von frei zugaenglichen Audioprovider stammen, und demzufolge einzelne Videos in Deutschland (GEMA) nicht zur Verfuegung stehen.

Das ist natuerlich nicht meine Absicht, aber es gibt ja Software, welche die eigentliche IP-Adresse umgehen  :-X

Vor 12 Jahren bin ich aus der Innerschweiz nach TH umgesiedelt, darum widme ich die ersten bewegten Impression der Gegend in der ich viele Jahre gewohnt habe:


Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.684
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #43 am: 27. September 2016, 15:45:26 »

 {*  erstmal Danke fuer die  schoenen Aufnahmen  und die Arbeit, die Du hier investierst.. 
Ein super Landschaft ,  gefaellt mir sehr .
Bin auf die Fortsetzungen gespannt.
Gespeichert

windrose

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #44 am: 28. September 2016, 04:04:09 »

Schade, lieber Bruno99, das Video kann ich nicht sehen, nur die berühmt-berüchtigte Einblendung.

Grüße von
windrose  :)
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.442 Sekunden mit 22 Abfragen.