ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes  (Gelesen 15082 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #15 am: 23. Juli 2011, 09:37:34 »

Danke fürs Einstellen, Bruno!  ;}  :)

Viele schöne Erinnerungen kommen auf.

Das Maggia- und das VerzascaTal waren für mich von 18-22J.  regelmässige Wochenendziele, zuerst mit der "Füdli-Füfazwänzger" und später auch mit richtigem Gelände-Mopedle (KLR 600). Bei schönem Wetter natürlich zuvor immer über den heiligen Gotthard. 

Klasse Ecken da oben, eiskaltes Flusswasser für die Hülsen und Naturismus ohne Einschränkungen  :-). Da habe ich übrigens zum ersten Mal Giftschlangen in Natura sehen können (Aspisvipern). Wenn die noch kühl waren, waren die zu steif um abzuhauen und wärmten sich vormittags auf den Felsen auf.

Abends ging es dann in den Ausgang nach Locarno und Ascona...deutsche Au Pair-Mädels ausführen  ;D
Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.714
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #16 am: 27. Oktober 2015, 20:51:35 »

Lange ist es her, seit ich hier meine letzten Bilder gepostet habe.
Dummerweise habe ich letztes Jahr die Ladestation in der CH vergessen  {+

Lange habe ich nach ihr (der Ladestation) gesucht, bis ich auf die Idee kam, mal bei der Familie nachzufragen, ob ich sie moeglicherweise dort liegen liess  {--

Da eh ein Besuch im September dieses Jahres angesagt war, wollte ich mir fuer die Zwischenzeit keine neue Station zulegen, da ich mir Ende letztes Jahr die GoPro 4 angeschafft hatte und immer noch die alte Canon fuer "Notfaelle" besitze, und somit nicht ganz ohne Equipment war.

Die Batterien waren noch ladefaehig und somit stand, aus fotographischer Sicht, dem geplante Ausflug mit einem meiner besten Freunde in die Alpen nichts im Wege.

Wie schon vor ein paar Jahren zog es uns wieder ins Alpstein-Gebirge, dieses mal aber nicht zum Saentis, sondern zum Seealpsee, mit dortiger Uebernachtung.



Der Fussmarsch ist nicht ganz ohne, gilt es ueber kurze Distanz viele Hoehenmeter zu bewaeltigen, aber dafuer gibts Natur-Pur  ;]



Bei einer Erfrischung genissen wir mal zuerst die Aussicht auf den See





bevor wir uns auf einen Seerundgang parat machten, es war bereits spaeter Nachmittag.

Es gibt 2 Berggasthaeuser, hier das eine



und in diesem hatten wir uns einquartiert:



Abendstimmung mit Blick auf beide Gasthaeuser:



... geht in den naechsten Tagen weiter, und das nicht nur mit Impressionen aus dem Alpsteingebirge  C--


Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.714
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #17 am: 29. Oktober 2015, 19:54:16 »

Wie bereits erwaehnt, ein Rundgang um den See war angesagt.
Es ist Freitag, spaeter Nachmittag, der Rummel findet Samstag/Sonntag statt, es war praktisch niemand unterwegs.
So konnten wir den Rundgang auf ca. 1150 Meter ueber Meer in aller Ruhe geniessen.

Diese Ruhe kann man nicht beschreiben, darum nun einfach nur ein paar Bilder













pssst... in Kuerze folgen weitere Bilder    :-X
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.404
    • Mein Blickwinkel
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #18 am: 29. Oktober 2015, 22:35:33 »

Einfach nur schön so in Bergen zu wandern. Da ist die Welt noch in Ordnung (mehr oder weniger {-- )
Danke für die schönen Bilder  {*
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.714
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #19 am: 01. November 2015, 07:48:31 »

Die wahrscheinlich kleinste Wiese auf der Welt:



und wahrscheinlich auch der kleinste Bogen:



und dann wir wir praktisch auch schon um den See rum



Bei einer Erfrischung auf der Terrasse des Berggasthauses blicke ich auf das gegenueber liegende Wiesenbord.
Da hat sich doch was bewegt?
Schnell das grosse Tele drauf und tatsaechlich im letzten Licht tummeln sich Gemsen:



an der gleichen Stelle, morgens um 6.30h, zeigten sie sich nochmals fuer etwa eine halbe Stunde:



Hier noch eine kurze Videoaufnahme von jungen Forellen im See (knappe 5 cm lang)



Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.714
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #20 am: 04. November 2015, 07:49:52 »

Den Sonnenaufgang zu photografieren war natuerlich nicht moeglich, der See ist auf 3 Seiten von Gebirge umgeben.
Nichtsdestotrotz gings vor dem Fruehstueck nochmals zur Seeumrundung, aber dieses mal in umgekehrter Richtung.

Blick von der Terrasse des Gasthauses ueber den See...uebrigens der Berg mit der Antenne drauf ist der Saentis



mit Spiegelung im ruhigen Wasser









Das Gebaeude vorne rechts ist eine sog. Schaukaeserei, aber leider bei unserem Besuch bereits geschlossen, sie oeffnet erst wieder im naechsten Jahr.
Danach gings zurueck zum Fruehstueck und dann weiter auf die Ebenalp.

Die Alpen sind ja bekanntlich eine Faltengebirge , was hier besonders gut zum Ausdruck kommt:



Wer mehr ueber die Entstehung der Alpen wissen will:

 
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.842
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #21 am: 04. November 2015, 08:16:30 »

 {* sehr schoene Bilder Bruno.  Danke dafuer  }}
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.714
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #22 am: 08. November 2015, 07:07:34 »

Der Aufstieg zur Ebenalp ist beschwerlich aber bietet teilweise eine wunderbare Sicht auf den Seealpsee



oder Richtung Hoher Kasten, ein Ausflugsort den wir aber nicht besucht haben





auch Kletterer scheints nach hierher zu ziehen, da haengt doch einer in der Wand







naechste Woche gehts weiter
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.842
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #23 am: 08. November 2015, 07:13:04 »

 Antworten #17 am: 29. Oktober 2015, 19:54:16 »
Bruno, schau  mal, ein Frosch in Uebergroesse  im vorletzten Bild.   ???   ( aus Holz )
Sehe ich das richtig ?
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.714
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #24 am: 08. November 2015, 07:28:50 »

Ein Frosch  ???   in Uebergroesse    ???

nein, da ist nichts aus Holz  ;]
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.071
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #25 am: 08. November 2015, 09:07:03 »

Burianer meint die Wurzel, die teilweise im Wasser liegt.



Allerdings schaut die nicht wie ein Frosch, sondern eine Kroete aus.
Ist mir aber erst aufgefallen, als Buri darauf hingewiesen hat.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.714
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #26 am: 09. November 2015, 20:21:52 »

Nochmals einen Blick zurueck auf den Seealpsee



und einen Blick vorwaerts aufs Ziel, die Ebenalp



Dass bei dieser Wochenend-Schoenwetterlage alles auf den Beinen war, was sich auch nur halbwegs fortbewegen konnte  :-X , muss ich nicht speziell erwaehnen.
Ein Restaurant mit Aussichtsterrasse zieht dann halt auch Personen an, welche die Oeffentlichkeit suchen... die Einen moegens, die Andern weniger, aber in diesem Fall nicht nur ein Sujet fuer die ebenfalls anwesenden Asiaten





Richtung Saentis sieht's dann so aus



und an ein paar geeigneten Stellen ist auch der Blick auf und ueber den Bodensee hinaus, bei guter Sicht, nach Deutschland und Oesterreich moeglich



Damit beende ich die Voralpinen Impressionen, es folgen noch ein paar aus Lausanne, dem Olympischen Museeum und, last but not least, aus der Sonnenstube der Schweiz, dem Tessin.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.071
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #27 am: 09. November 2015, 22:47:08 »

Fuer mich als Bergbegeistertem: eine wirklich traumhafte Gegend! Sags ungern, fast schoener als in Tirol.
Vermutlich war der Weg (oder wars ein Steig?) auf die Ebenalp nur fuer Schwindelfreie und sicher nur fuer Konditionstarke zu schaffen. Es laesst sich schwer abschaetzen, wieviel Hoehenmeter diese Alm ueber dem See liegt.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.714
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #28 am: 10. November 2015, 07:05:43 »

Es sind knappe 500 Meter Hoehenunterschied, der See etwa auf 1150 und die Ebenalp auf 1640 Metern.
Der Weg ist mehr ein Trampelpfad und teilweise sehr steil und eng, halt den Felsen entlang.

 
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.714
Re: Foto-Impressionen eines Heimaturlaubes
« Antwort #29 am: 12. November 2015, 21:26:52 »

Wenn immer ich ich der Schweiz bin, zieht es mich ins Waadtland an den Genfersee.
Meine Lieblingsdestinationen sind Lausanne, Montreux und Aigle.
Meines Erachtens kommen aus dieser Region auch die besten Weissweine und ein paar Raritaeten von Rotweinen, aber das ist ein anderes Thema  ;]

In Lausanne zieht es mich immer nach Ouchy, welches direkt am See liegt und vor einigen Jahren komplett neu gestaltet und modernisiert wurde.
Die Hafenanlage ist sehr grosszuegig gestaltet und laedt direkt zu einem Spaziergang ein, nach dem Motto sehen und gesehen werden  :-X





Im Hintergrund der Turm des Schlosses von Ouchy (Château d'Ouchy) welches etwa 1170 vom damaligen Biscof in Auftrag gegeben wurde und erst nach einem Jahrhundert zum Sitz des Bischofes wurde, nicht nur als Sitz, sondern auch als Gefaengnis.
Erst vor etwa 120 Jahren wurde es komplett als Hotel umgebaut.





Blick auf den Genfersee, das Schloss im Ruecken



Spaziert man am See entlang, gelangt man schon nach kurzer Zeit zum Olympischen Museeum, vor Anker das Schiff mit Ausstellung (nicht besucht)



ein paar Bilder vom Olymischen Museeum in den naechsten Tagen
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill
 

Seite erstellt in 0.417 Sekunden mit 24 Abfragen.