ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Zollformalitäten beim Übersiedeln nach Thailand  (Gelesen 7001 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.443
  • alles wird gut
Zollformalitäten beim Übersiedeln nach Thailand
« am: 07. August 2011, 13:25:06 »


   Guten morgen .
  In ca. 2 Jahren Umzug nach TH mit Gattin geplant. Habe  gegoogelt ohne Ende .die Bestimmungen betr. zollfreie Einfuhr von Hausaltwaren in Bezug auf die TH Ehefrau soweit verstanden.  Meine Person betr. komme ich mit der Aussage   ""Note : Nonresidents entering into the Kingdom with a non-immigrant visa "code O" who wish to retire in Thailand or accompany spouses of Thai residents are not qualified for (1)"" nicht klar. geschrieben in der offiziellen  Mitteilung TH Custom     Bitte um kurze Aufklärung
 m.f.G.  udo
Gespeichert
Gruß Udo

KhunBENQ

  • Gast
Re: zoll procedur bei übersiedeln nach TH
« Antwort #1 am: 07. August 2011, 13:59:03 »

Es ist relativ einfach: das gesamte Umzugsgut muss auf den Namen deiner Frau deklariert sein.
Wenn du Waren auf deinen Namen deklarierst bist du zollfpflichtig.
Ausnahmen gibt es meines Wissens nur für Inhaber von Business Visa (mit work permit).

Ich gehe davon aus, dass du die Detailbestimmungen schon kennst (alles mind. ein halbes Jahr alt, nur ein Großgerät pro Typ (TV, Waschm. o.ä.). Alles was Räder hat ist zollpflichtig (selbst Fahrräder)).
Wenn du den Umzug nicht alleine organisierst, wird dir der Spediteur bei der Deklaration (Stückliste) behilflich sein.

Zitate aus "Thailand customs info 2010.pdf" (nur erhältlich über den Spediteur):
Zitat
Duty free entry available to:
* Returning Thai resident who has lived abroad for more than 12 months.

* Persons processing a one-year non-immigrant B (business) visa with a valid one-year work permit at the time shipment arrives at port. No other permit or retirement type “O” visa will be considered for duty free entry.
Gespeichert

Samuijumbo

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 877
Re: zoll procedur bei übersiedeln nach TH
« Antwort #2 am: 07. August 2011, 14:03:06 »

Alles in D verscherbeln und neu kaufen.  :-*  C--  [-]
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: zoll procedur bei übersiedeln nach TH
« Antwort #3 am: 07. August 2011, 14:10:51 »



Hallo udo50
gehe zu einem Zoll-Amt in Deiner Naehe und sage Deine Plaene,
denn Uebersetzungen sind Ubersetzungen,
denn Du musst wissen was Sache ist,
dann wuerde ich mich mit Schenker in Verbindung setzen, klaeren der
Kosten und Papierkram
hast noch Zeit, aber die Zeit vergeht im Flug
Deine Frau kann auch Kontakt mit dem Thai-Zoll aufnehmen, zwecks
Umzugsgut, es ist wichtig "Umzugsgut"
                                                                      Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

KhunBENQ

  • Gast
Re: zoll procedur bei übersiedeln nach TH
« Antwort #4 am: 07. August 2011, 14:14:31 »

Alles in D verscherbeln wegschmeissen und neu kaufen.  :-*  C--  [-]
Populärer Einwurf. Versuch mal im überfütterten D gebrauchte Möbel, Elektrogeräte, Haushaltswaren zu verkaufen  :]
Kannst froh sein, wenn sie einer gratis abholt.
Wir haben allerdings auch keinen großen Container, sondern nur eine  Kiste (Liftvan) gepackt.
Die großen Sachen (Möbel) -> siehe oben.

Über die Möglichkeit, in Thailand alles neu zu kaufen könnte ich hier einen ellenlangen Thread aufmachen.
Betr. sowohl Erhältlichkeit als auch Qualität.
Die Entscheidung muss jeder selber treffen (ausrechnen).
Transportkosten sind so zwischen 2000 (Kiste) und 4500 Euro (Container, mit Spediteur), alles door-to-door.
Zum Thema Umzug gabs hier ja auch schon verschiedene Threads.
Gespeichert

KhunBENQ

  • Gast
Re: zoll procedur bei übersiedeln nach TH
« Antwort #5 am: 07. August 2011, 14:17:32 »

dann wuerde ich mich mit Schenker in Verbindung setzen
Na na, keine Schleichwerbung  ;D Schenker ist recht teuer.
Wir haben in Berlin Hertling beauftragt und es hat reibungslos geklappt.
Da wir selbst gepackt und die Liste erstellt haben, war es ein Vollzeitjob (ich war da schon raus aus dem Job).

@thaiman:
Ein Zollamt in seiner Nähe? Also vom deutschen Zoll würde ich da keine Hilfe erwarten, das geht denen (zum Glück) am A... vorbei.
Beim Spediteur war nie die Rede vom deutschen Zoll (selbst wenn der vielleicht irgendwo einen feuchten Stempel drauf macht).
Mit dem Thai Zoll musst du dich ebenfalls nicht direkt auseinandersetzen (wenn du einen Sped. beauftragst).
Die haben hier ihre lokalen "handler".
Das einzig Knifflige: der Pass der Frau muss im Original zur Verzollung in Khlong Toei vorliegen (mit EMS in TH verschickt klappt aber offenbar sehr zuverlässig).

« Letzte Änderung: 07. August 2011, 14:29:40 von KhunBENQ »
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.443
  • alles wird gut
Re: zoll procedur bei übersiedeln nach TH
« Antwort #6 am: 07. August 2011, 15:00:34 »


     Das Angebot von Schenker habe ich schon eingeholt. die erledigen alles incl.   Preis ist akzeptabel , nur ob ich z.b. ein oder zwei TV. Stereo,e.c.t.  unverzollt einführen darf das ist die Frage. leider kann ich die Seite nicht -verlinken  vom TH custom betr.   Household Effects  es geht mir nur um den im ersten post kopierten passus

     udo
Gespeichert
Gruß Udo

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: zoll procedur bei übersiedeln nach TH
« Antwort #7 am: 07. August 2011, 15:04:09 »

Das,ist doch alles ganze einfach.
Mach eine Packliste,auf Deutsch,und Thai,und fertig ist.
Alles auf den Nahmen,von der Frau,gehört alles der Frau C-- C-- Umzugsgut.
Ob du dann im Hafen noch was bezahlen mußt C--  C-- die sagen es dir an. C-- C--
Wir hatten da,keine Problem 2006,mit dem 20 Fuss Container,von Carl Hartmann Bremen,halt im Hafen die von Zoll,wollten noch ein bischen haben. C-- ;] ;D
Gespeichert

Patthama

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.494
Re: zoll procedur bei übersiedeln nach TH
« Antwort #8 am: 07. August 2011, 15:06:53 »

Hallo
Muss Khun Benno voll zustimmen.Es ist sehr wichtig,dass der Container sowohl als Absender,und auch als Empfaenger,als Umzugsgut eines Thailaender/in deklariert ist.Wir sind vor ca. sieben Jahre umgezogen,und haben gute Erfahrungen mit Fa. TCI in Hamburg gemacht.Wir haben damals mit Freunden den Container selbt beladen.Die Ladezeit betrug zwei Stunden.Auch die Ladeliste haben wir selber erstellt.Zuerst auf Englisch,dann hat meine Frau die gleiche Liste noch auf Thai geschrieben.Die ganze Aktion hat damals in D ca.1800.-Euro gekostet.Der Thail. Partner von TCI wollte dann nochmal ca. 22.000.-Baht fuer die Zollabfertigung,und die Lieferung frei Haus in die Provinz Khonkaen haben.Hat bei uns alles wunderbar geklappt,wir mussten nicht einmal zur Zollabfertigung nach BKK fahren.Das hat alles die Fa. fuer uns erledigt.
Fuer mich hat sich der Containerversand auf jedenfall gelohnt.Sicher,man in TH.alles neu kaufen.Wenn ich aber rechne,wieviel nur z.B.eine neue Waschmaschine,Kuehlschrank,TV,saemtliche Haushaltsgeraete hier neugekostet haetten.Und nicht zu vergessen,ich konnte mein ganzes Werkzeug mitnehmen.Wir haben ja auch ein Haus hier gebaut. Aber wie gesagt,es muss jeder selbst ausrechnen,ob sich ein evtl.Container lohnt oder nicht.
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.443
  • alles wird gut
Re: zoll procedur bei übersiedeln nach TH
« Antwort #9 am: 07. August 2011, 16:44:45 »


    tausend Dank für die guten Ratschläge.   Antwort auf die Eingangsfrage habe ich zwar nicht bekommen ; ob ein Ehegatte  einer TH Staatsbürgerin  auch bei " Auswanderung

    das Haushaltsgut zollfrei einführen darf. Dann könnten wir die doppelte Menge an Elektrogeräten  einführen . Aber eventuell  werde ich darüber noch etwas erfahren.

   Schönen Sonntag udo   kop kun krap tuk Tan  {*
Gespeichert
Gruß Udo

max

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 208
Re: zoll procedur bei übersiedeln nach TH
« Antwort #10 am: 07. August 2011, 17:01:01 »

tausend Dank für die guten Ratschläge.   Antwort auf die Eingangsfrage habe ich zwar nicht bekommen ; ob ein Ehegatte  einer TH Staatsbürgerin  auch bei " Auswanderung das Haushaltsgut zollfrei einführen darf.

lesen bildet  ;)

Wenn du Waren auf deinen Namen deklarierst bist du zollfpflichtig.
Ausnahmen gibt es meines Wissens nur für Inhaber von Business Visa (mit work permit).


« Letzte Änderung: 07. August 2011, 17:58:30 von TiT »
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.443
  • alles wird gut
Re: zoll procedur bei übersiedeln nach TH
« Antwort #11 am: 07. August 2011, 17:32:43 »

    hallo Maxe      Schade das ich nicht so gebildet bin wie du    und schon zu alt um deinen Bildungsstand  zu erreichen.   aber   khun BENQ  war sich seiner Sache auch nicht so sicher.  kannst mich ja belehren  bin dir dankbar

   udo
Gespeichert
Gruß Udo

butterfly

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 286
  • Es war einmal
Re: zoll procedur bei übersiedeln nach TH
« Antwort #12 am: 07. August 2011, 17:39:49 »

Hallo KhunBenQ
Du gibst hier Kosten für das verschicken eines Containers / Kiste an . Mich persönlich würde
interessieren , wieviel Inhalt (Kubikmeter) hatte der Container, sukzessive die Kiste . Die
Maße der Kiste wären für mich wesendlich interessanter ! Dank im voraus . ;)

Gruss    Klaus
Gespeichert
Everybody has a spine but not all have a backbone !

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.927
Re: zoll procedur bei übersiedeln nach TH
« Antwort #13 am: 07. August 2011, 17:47:09 »

Hallo Udo


Es ist relativ einfach: das gesamte Umzugsgut muss auf den Namen deiner Frau deklariert sein.

Zitate aus "Thailand customs info 2010.pdf" (nur erhältlich über den Spediteur):
Duty free entry available to:
* Returning Thai resident who has lived abroad for more than 12 months.


"Duty free" heisst "zollfrei", also kannst Du das Haushaltsgut auf ihren Namen zollfrei einführen. Einen zweiten Fernseher könntest Du z.B. als "Computer-Monitor" angeben. Die neueren Flachbildschirme kann man ja wirklich an einen Computer anschliessen.


Gruss   Achim
« Letzte Änderung: 07. August 2011, 18:14:20 von Kern »
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Zollformalitäten beim Übersiedeln nach Thailand
« Antwort #14 am: 07. August 2011, 18:15:43 »

"Duty free" heisst "zollfrei", Der ist bestimmt,noch nicht mit einem Flugzeug geflogen. :D :]
Ich hau mich mal wech. :D :]
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.033 Sekunden mit 23 Abfragen.