ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Aktuelle Thailand-Berichte  (Gelesen 397387 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.625
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #2955 am: 25. Juni 2018, 08:49:35 »

ich dachte, das Thema heisst "aktuelle Thailandberichte" und nicht "Stories mit sooo einem Bart"   C--
Gespeichert
██████

luklak

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.854
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #2956 am: 25. Juni 2018, 12:21:17 »

Aus dem WBlitz

Bangkok - Das Oberste Gericht hat einen neuen Haftbefehl für den früheren Premierminister Thaksin Shinawatra im Zusammenhang mit einem Strafverfahren im Jahr 2015 erlassen, das ein von der staatlichen Krung Thai Bank an die Krisada Mahanakorn Group gewährten Darlehen in Höhe von mehreren Milliarden Baht betrifft.

Nach dem neuen Gesetz ist das Gericht befugt, ein Verfahren gegen Angeklagte in Abwesenheit durchzuführen. Thaksin lebt im Ausland.

Thaksin und 26 weitere Personen wurden des Fehlverhaltens beschuldigt. Die Richter haben bisher mehrere Gefängnisstrafen für andere Angeklagte, darunter ehemalige leitende Angestellte der Krung Thai Bank, verhängt, aber der Prozess gegen Thaksin wurde aufgrund seiner Abwesenheit ausgesetzt.

Vertreter der Generalstaatsanwaltschaft waren vor Gericht, um ihre Klage gegen den früheren Premierminister zu verfolgen, der Anfang der 2000er Jahre seine Macht missbraucht hatte, um das Milliarden-Baht-Darlehen der staatseigenen Bank zu bekommen.  Die Immobiliengruppe hat der Bank finanziellen Schaden zugefügt.

Unter den Führungskräften, die bereits in dem Fall verurteilt wurden, ist Viroj Nualkhae, der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Bank.

Nach dem neuen Gesetz sind die Behörden ermächtigt, Thaksin auf der Grundlage des vom Gericht genehmigten Haftbefehls zu verhaften. Für den Fall, dass der Angeklagte nicht innerhalb von drei Monaten vor Gericht erscheint, ist das Gericht befugt, das Verfahren in Abwesenheit fortzusetzen.

Der Angeklagte hat jedoch weiterhin das Recht auf Prozessvertretung und das Recht, sich später vor Gericht zu verteidigen.

Die Staatsanwaltschaft muss dem Gericht monatliche Berichte über den Status des Angeklagten vorlegen, während die nächste Gerichtssitzung für den 26. September dieses Jahres angesetzt ist.

Thaksin wird auch in einem anderen Fall genannt, in dem er beschuldigt wird, seine Macht missbraucht zu haben, während er im Amt war, um sein in Familienbesitz befindliches Telekom-Geschäft zu fördern, indem er Konzessionsgebühren in eine Verbrauchssteuer umwandelte.

Thaksin, der von 2001 bis 2006 Ministerpräsident war,
floh nach dem Putsch von 2006 aus dem Land.


fr

Das wird @franzi sicher nicht gefallen und auch wieder @Benno
aus dem Busch locken :
   ;)

THAKSIN's langer Schatten - oder - THAI RAK THAI lebt    ;]


Für die Mehrheit der von Suan Dusit Poll befragten Thais
ist Pheu Thai unter den alten Gruppierungen
die interessante politische Partei.


Von den aktuellen politischen Parteien ist Pheu Thai für 55,59 Prozent
der Befragten am interessantesten, gefolgt von der Demokratischen Partei
(39,89%) und Bhumjaithai (4,52%).

Auf die Frage, welche der neu gegruendeten Parteien am interessantesten
seien, nannten 57,51 Prozent der Befragten die Future Forward,
24,35 Prozent Palang Pracharat und 18,14 Prozent Palang Chart Thai.

Die Umfrage ist zwischen dem 12. und 23. Juni bei 1.105 Personen in
ganz Thailand durchgeführt worden.


Quelle :  anderswo gelesen, sicher demnaechst auch in TIP   8)
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.625
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #2957 am: 25. Juni 2018, 22:17:23 »

Ein alter Hut neu aufgewaermt, nun soll Thaki auch noch fuer die erfolgreiche Restrukturierung der Pleitefirma TPI, jetzt IRPC bestraft werden.

Erfolgreich heisst in diesem Fall: der Geschaeftsbetrieb konnte aufrecht erhalten werden und auch "Einschnitte" in die Belegschaft, wie betriebsbedingte Kuendigungen auf Neudeutsch so heissen hielten sich in Grenzen...

Nach 15 Jahren einen Versuch wert, da fast niemand mehr weiss um was es damals ueberhaupt ging


https://www.bangkokpost.com/news/general/1490574/court-issues-fresh-warrant-for-ex-pm




Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.128 Sekunden mit 22 Abfragen.