ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Aktuelle Thailand-Berichte  (Gelesen 471649 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.958
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3135 am: 14. Juli 2019, 20:48:15 »

Nun, er wird wohl so wie die meisten seiner Landsleute Buddhist gewesen sein...
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.958
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3136 am: 14. Juli 2019, 22:05:48 »

War anscheinend ganz schön was los...

Gespeichert
██████

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.293
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3137 am: 15. Juli 2019, 17:43:48 »

Letzter kommunistischer Führer Thailands mit 98 Jahren gestorben

Thong Jamsri, der in den letzten Jahren des bewaffneten Widerstands als Generalsekretär der Kommunistischen Partei Thailands fungierte, starb an einer Atemwegserkrankung.

Atemwegserkrankung? In der Statistik wird er dann wahrscheinlich als zu früh verstorbener Raucher notiert!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.293
Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3138 am: 15. Juli 2019, 17:51:09 »

Verstehe ich nicht so ganz: Warum sollte sich ein Kommunist in einem Wat einäschern lassen? Warum sollte ein Wat einen Kommunisten einäschern?
Was hat ein "Parteibuch" mit der Religion des Inhabers zu tun? Die Popen in der SU haben sich auch nie geweigert, die Genossen mit ihrem Segen unter die Erde zu bringen.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.693
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3139 am: 15. Juli 2019, 18:25:03 »


Nach meiner Denke: wenn man Kommunist mit Leib und Seele ist - ist man auch Atheist.

Nun koennte man natürlich sagen, der Buddhismus stellt vielleicht eher eine Lebensanschauung als eine Religion dar, aber diese Sicht koennen die Schinder von u.a. buddhistischen Moenche und selbst einfachen Glaubensanhängern wohl nicht gehabt haben.

Du denkst wahrscheinlich an die JETZT-Zeit, wo man sich Vorteile von einer bestimmten Parteizugehoerigkeit versprach/verspricht. Das gabs aber auch schon früher, haben ja u.a. auch bei NSDAP viele einen Aufnahmeauftrag gestellt, aber gern auch bei der SED - wo es halt handfeste Vorteile gab, aber das ist im heutigen System genauso, mit den ganzen Ruheposten für die Parteilinge, u.a. in Landesmedienanstalten, Oeffentlichen Betrieben (Wasserwerke, usw....), EU-Organisationen, und und und....

Zu Deinem Argument hab ich noch einen alten Witz, der das ganz gut illustriert:

Frage an Radio Eriwan: "Darf der liebe Gott Parteimitglied werden?"
Antwort: "Im Prinzip ja. Aber zuerst müsste er aus der Kirche austreten."
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.958
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3140 am: 15. Juli 2019, 18:48:52 »

Nun da der thailändische Kommunismus nun auch mit seinem letzten Vertreter "zu Grabe getragen wurde" wollen wir da nicht so nachtragend sein.

Vor etlichen Jahrzehnten gab es einen buddhistischen Mönch der behauptet hatte einen Kommunisten zu töten wäre keine Sünde sondern ein Verdienst, aber das ist dem überraschend schnellen Ende der kommunistischen Bedrohung Ende der 80 er Jahre dann schnell auf dem Müllhaufen der Geschichte gelandet.
Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.849
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Datenleck beim Gesundheitsministerium
« Antwort #3141 am: 28. Juli 2019, 16:54:57 »

Das thailändische Gesundheitsministerium hat ein Datenleck. Im Internet sind Passkopien, Kranken-Akten und Arzneimittel-Verschreibungen von mehr als 2000 Thailand-Reisenden völlig ungeschwärzt abrufbar – darunter auch von 130 deutschen Touristen.

https://www.focus.de/digital/internet/supergau-fuer-die-it-sicherheit-auch-deutsche-betroffen-krankenakten-von-thailand-urlaubern-im-netz-aufgetaucht_id_10969963.html
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.849
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3142 am: 12. August 2019, 15:37:24 »

Alle 6.400 Vans, die ab Bangkok zu den Provinzen als Minibusse genutzt werden, müssen bis Ende des Jahres durch 20-sitzige Kleinbusse ersetzt werden. Das hat das Transportministerium angeordnet.

Minibusse fahren vorerst weiter

Die bei Thais beliebten Kleinbusse dürfen erst einmal bleiben und müssen nicht durch sogenannte Mikrobusse ersetzt werden.

Das kündigte Verkehrsminister Saksayam Chidchob an, der damit die Politik der Vorgängerregierung quasi ins Gegenteil umkehrt.

Die hatte nach mehreren schweren Unfällen mit Kleinbussen darauf gedrungen, dass die Kleinbusse den Sicherheitsstandards entsprechen müssen oder die Busbetreiber besser noch die Kleinbusse durch Mikrobusse ersetzen. Die Frist hierfür wäre am 13. August abgelaufen.

Saksayam will ferner die Straßenverkehrsbehörde anweisen, dass Kleinbusse, die zehn oder zwölf Jahre alt sind, den Qualitätsstandards zu entsprechen haben.

https://thai-news.blog/Article/Minibusse-fahren-vorerst-weiter-86853
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.958
Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.849
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3144 am: 21. August 2019, 08:14:43 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.952
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3145 am: 21. August 2019, 14:56:01 »

Habe gerade mehrere Beiträge zum aktuellen bescheuerten Raucher-Gesetz zu >> Verschärfung des Raucher-Gesetzes << verschoben.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.849
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3146 am: 30. August 2019, 14:25:51 »

Sexuelle Belästigung ist in Thailand weit verbreitet



Im November 2018, veröffentlichte The Nation eine Stellungnahme, in der der Verfasser feststellte, dass kein Fall von sexueller Belästigung im Land jemals vor Gericht gebracht wurde, und fügte hinzu, dass "sexuelle Belästigung in Thailand nicht existiert".  :}

https://thethaiger.com/news/national/sexual-harassment-is-rife-in-thailand-survey
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.351
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3147 am: 05. September 2019, 08:43:47 »

Nachdem es in einigen Region Thailands intensiv geregnet hatte, suchte ich das Netz ueber die Fuellstande von Staudaemmen ab.
Hier das Resultat:

http://www.thaiwater.net/DATA/REPORT/php/rid_bigcm.html

Rechter Mausklick im blauen Kopfteil und Uebersetzen waehlen.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.849
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3148 am: 11. September 2019, 15:20:03 »

Miss Universe Thailand 2019 präsentiert auf der internationalen Bühne ein Isaan-Geisterfestival mit Schlaghosen aus Thai-Stoff und einem riesigen Kopfschmuck mit Hörnern



http://www.khaosodenglish.com/life/entertainment/2019/09/11/miss-universe-thailand-to-represent-isaan-festival-with-phi-ta-khon-costume/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.293
Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3149 am: 11. September 2019, 17:24:47 »

Miss Universe Thailand 2019 präsentiert auf der internationalen Bühne ein Isaan-Geisterfestival mit Schlaghosen aus Thai-Stoff und einem riesigen Kopfschmuck mit Hörnern
Das hat doch was! Phi da Khon aus der Provinz Loei, ein überall dort gezeigtes "Logo".
Ich hoffe nur, dass die Körperlänge und der Taillenumfang des Hinguckers auf dem Bild nicht der Realität entspricht!  {--
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
 

Seite erstellt in 0.408 Sekunden mit 22 Abfragen.