ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Aktuelle Thailand-Berichte  (Gelesen 357914 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.641
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #2865 am: 27. Dezember 2017, 21:12:37 »

... (wer von den Membern hat gependet?)


Wahrscheinlich keiner, wozu auch ?
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.345
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #2866 am: 28. Dezember 2017, 00:07:59 »

der grösste Witz dabei ist, dass einige der Krankenhäuser sowie das Gesundheitsministerium sozusagen "an sich selbst" gespendet hatten:

http://www.khaosodenglish.com/news/2017/12/07/health-ministry-defends-donating-health-ministry/
« Letzte Änderung: 28. Dezember 2017, 00:15:20 von namtok »
Gespeichert
██████

werni

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 232
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #2867 am: 30. Dezember 2017, 08:42:44 »

der grösste Witz dabei ist, dass einige der Krankenhäuser sowie das Gesundheitsministerium sozusagen "an sich selbst" gespendet hatten:

http://www.khaosodenglish.com/news/2017/12/07/health-ministry-defends-donating-health-ministry/
  Das meiste Geld wurde aber von einfachen Leuten gespendet.-In unserem Dorf war einer mit dem Mofa zum Sammeln unterwegs (Hätte eigenlich mit seinen 70 Jahren auch rennen können :D)  Toon hatte auch Hilfe von    https://www.facebook.com/rachwinwong/videos/1374633385998617/         8)   https://coconuts.co/bangkok/lifestyle/buakaw-full-energy-thai-rock-stars-charity-run-photos/  Die hundert Baht,die meine Frau gespendet hat sind glaube ich gut angelegt :)
« Letzte Änderung: 30. Dezember 2017, 08:48:10 von werni »
Gespeichert

werni

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 232
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.345
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #2869 am: 30. Dezember 2017, 14:52:14 »

So ganz alleine ist er ja auch nicht gelaufen, zumindest diese beiden Soldaten hatte er als Bodyguards und die liefen auch über die gesamte Strecke.

https://www.facebook.com/WassanaJournalist/posts/1666631473395304


Frisch aus dem Ticker, Prayuth hat per Art 44 Neujahrsfeuerwerke von Silvester 23 h bis Neujahr 1 h  genehmigt.

https://www.matichon.co.th/news/784732
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.345
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #2870 am: 30. Dezember 2017, 15:59:57 »

Polizei sucht "schiesswütigen" Rockstar  Sek Loso und will einen Haftbefehl ausstellen, nachdem dieser ein Magazin vor einem Schrein des Königs Taksin in Nakhon Si Thammarat verballert hatte :




Der Clip beginnt vor einer Konzertbühne im Regen , er scherzt mit ein paar anwesenden Soldaten in Zivil, sie sollen an den Prayuth und Prawit berichten um ihn zu verhaften




http://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/2017/12/30/police-seek-trigger-happy-sek-loso-gun-charge/
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.345
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #2871 am: 02. Januar 2018, 15:29:04 »

Es ist (oder war zumindest bis vor einigen Jahren) in der Pampa nicht unüblich, dass zum Jahreswechsel scharf in die Luft geballert wird

Scheint immer noch ziemlich üblich zu sein, nicht nur in der Pampa ...

http://thailandtip.info/2018/01/02/zahlreiche-schaeden-durch-abgefeuerte-waffen-zu-sylvester/

und keineswegs nur ein Thai - Phänomen:

« Letzte Änderung: 02. Januar 2018, 15:35:44 von namtok »
Gespeichert
██████

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 818
Yakuza Mann in Thailand verhaftet
« Antwort #2872 am: 12. Januar 2018, 15:58:59 »

heut morgen bereits im Thai Fruehstuecksfernsehen , jetzt auch in der Bild

http://www.bild.de/news/ausland/yakuza/boss-nach-15-jahren-flucht-verhaftet-wegen-tattoos-54441592.bild.html

war da nich mal was das die Thais auf so oeffentliche Vorfuehrungen verzichten wollten????

Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.037
  • alles wird gut
Re: Yakuza Mann in Thailand verhaftet
« Antwort #2873 am: 12. Januar 2018, 18:58:35 »

nabend
Zitat
  war da nich mal was das die Thais auf so oeffentliche Vorfuehrungen verzichten wollten

  Richtig, Naja aber bei den meisten "zur Schau Stellungen" werden wenigstens die Handschellen verpixelt :] {[
Gespeichert
Gruß Udo

Steed

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 610
  • Die Kritikfähigkeit macht einen Menschen wertvoll
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #2874 am: 13. Januar 2018, 01:04:57 »

Nein, wenn man einen solchen seltenen Fisch gefangen hat, muss man ihn komplett von Kopf bis zur letzten Flosse präsentieren.
Man sollte in Thailand vielleicht viel öfter eine Angel auswerfen?
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.134 Sekunden mit 22 Abfragen.