ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Hochwasser in Zentralthailand  (Gelesen 153545 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.182
Re: Hochwasser in Zentralthailand
« Antwort #990 am: 01. Juli 2018, 20:32:30 »

Der Mars hat da wirklich nix mit zu tun, sondern der kürzliche Vollmond. Ein näherer Mars hat ungefähr soviel zusätzlichen Einfluss wie wenn man neben einem Autoscheinwerfer ein Feuerzeug anzündet. 

Ist die Ebbe tiefer als sonst kommt allerdings schon wenige Stunden später eine höhere Flut
Gespeichert
██████

Thaifrank

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Hochwasser in Zentralthailand
« Antwort #991 am: 02. Juli 2018, 08:31:33 »

Zitat
Ist die Ebbe tiefer als sonst kommt allerdings schon wenige Stunden später eine höhere Flut

kann ich so nicht bestätigen. der Schwimmanleger war nicht höher als normal
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.107
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Hochwasser in Zentralthailand
« Antwort #992 am: 02. August 2018, 16:07:08 »

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.107
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Hochwasser in Zentralthailand
« Antwort #993 am: 11. August 2018, 20:34:39 »

Solche Szenen soll es dieses Jahr nicht geben {--



In 2- 3 Monaten werden wir es wissen.  :-)

https://www.thaivisa.com/forum/topic/1052378-this-years-flooding-not-as-severe-as-in-2011-rid/
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.182
Gespeichert
██████

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.763
Re: Hochwasser in Zentralthailand
« Antwort #995 am: 17. August 2018, 06:27:37 »

Eine Regenfront nach der anderen...

Bei mir, Pa Mok (Ang Thong), hat es die letzten 6 Wochen so gut wie nicht geregnet.
So eine trockene Regenzeit hab ich in den 23 Jahren noch nie erlebt.
Gespeichert

jektor

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
Re: Hochwasser in Zentralthailand
« Antwort #996 am: 23. August 2018, 21:04:14 »

Ja, bei uns in Rayong an der Ostkueste ebenso. Nur immer einige wenige Tropfen.

Gruesse
jektor
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.048
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Hochwasser in Zentralthailand
« Antwort #997 am: 03. September 2018, 08:23:46 »

Wie sieht es in NongKhai und Umgebung aus ?

Mekhong die letzten 12 h schon wieder um 60? Cm gestiegen, wohl höher als vorletzte Woche.
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.024
Re: Hochwasser in Zentralthailand
« Antwort #998 am: 03. September 2018, 09:05:07 »

Heute im TV gesehen, nun auch in den
Provinzen PRACHINBURI und SAKAEO.
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.182
Re: Hochwasser in Zentralthailand
« Antwort #999 am: 12. September 2018, 15:10:21 »

Ab Mitte September sollen Flächen in Ayutthaya als "Auffanggebiet" für die Wassermassen aus dem Norden dienen, die Reisbauern müssen bis zum 15. abgeerntet haben:

Ayutthaya farmers speed up harvesting rice to be finished by Sept 15 as agreed with the government. The empty paddy fields will be used as water retention areas to receive northern run-off as part of the flood prevention plan in the central region. @TNAMCOT

Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.182
Re: Hochwasser in Zentralthailand
« Antwort #1000 am: 17. September 2018, 00:37:52 »

Supersturm Mangkhut hat sich auch schon in Thailand bemerkbar gemacht. Südlich von Bangkok war in den letzten Stunden so ziemlich alles betroffen, das gigantische Regengebiet zieht sich bis nach Indien. 

Nach dem Landfall bei Hongkong nähert sich nun ein weiterer Ausläufer dem Isan

http://www.khaosodenglish.com/featured/2018/09/16/typhoon-mangkhut-storms-kingdom-photos/


Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.107
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Hochwasser in Zentralthailand
« Antwort #1001 am: 26. September 2018, 16:10:18 »

Darum heisst es ja auch Floating Market  }}



Amphawa Floating Market
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.141
Hochwasser in Zentralthailand
« Antwort #1002 am: 26. September 2018, 16:53:58 »

Darum heisst es ja auch Floating Market  }}
Jetzt lese ich seit Wochen (und höre von "Zuhause") über den vielen Regen und heute steht in der "Zeitung", dass der Nordosten (also der Isaan)  einer Wasserknappheit und Dürre entgegen sieht. Was denn jetzt?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.024
Re: Hochwasser in Zentralthailand
« Antwort #1003 am: 26. September 2018, 17:13:29 »

Darum heisst es ja auch Floating Market  }}
Jetzt lese ich seit Wochen (und höre von "Zuhause")
über den vielen Regen und heute steht
in der "Zeitung", dass der Nordosten (also der Isaan) 
einer Wasserknappheit und Dürre entgegen sieht.
Was denn jetzt?


Wenn man alle Moeglichkeiten "voraussagt", ist die
Wahrscheinlichkeit gross, dass man RECHT hat.   ;]

Nein im Ernst, das stimmt so schon, in einem
so grossen Land kann es in einer Ecke ZUVIEL
haben und anderswo eben ZUWENIG.   ;)
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.182
Re: Hochwasser in Zentralthailand
« Antwort #1004 am: 04. Oktober 2018, 01:37:01 »

Nicht gefundener Schlüssel für die Wasserpumpen schuld an Überschwemmung in Bangkoks Norden


http://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/calamity/2018/10/03/missing-key-blamed-for-flood-in-northern-bangkok/
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.352 Sekunden mit 22 Abfragen.