ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 24 [25] 26 ... 93   Nach unten

Autor Thema: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket  (Gelesen 152748 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #360 am: 12. Juni 2012, 22:04:00 »

Leider scheint sein letzter Besuch vom Januar zu sein, aber als Mod kann er ja verdeckt mitlesen ???

Jedenfalls wünsche auch ich Ihm alles Gute und dass er seine Meinung wieder ins Forum bringt. ;)
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #361 am: 12. Juni 2012, 22:15:42 »

Udo50 ist etwas "gwundrig" und wirft meine Themafolge etwas durcheinander ;)

Der liebe Isuzu V-Cross:

Nachdem der nicht zur Zeit, inkl. 14 Tage Nachfrist, geliefert wurde, den Vertrag telef. gekündigt. Nun war da aber noch das Papier, das der beleidigte Verkäufer nicht herausgeben wollte. Er musste ja noch zum Chef beichten. :(

Vor zwei Wochen nun endlich geschehen, und sogar die Reservation zurückbezahlt ;]

Nach Studium diverser Bücher hat Geo den 7. um 10 Uhr als gepriesenen Termin für den Autokauf gesetzt. Unterwegs war aber hiu (Hunger) angesagt, und plötzlich war auch 11.30 durchaus ein guter Zeitpunkt ???

Sind noch Fragen, Hunger geht über alles ;]

Der Wagen ist nun gebucht, Lieferfrist für die teuerste Variante ca. 3 Monate. Wie schon geschrieben, ich bin jetzt Thai mit viel Zeit und teurer Uhr [-]

Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Leben in Phuket
« Antwort #362 am: 13. Juni 2012, 08:42:10 »

nompang,  Isuzu hat groessere Lieferprobleme seit dem Hochwasser, letztes Jahr.
Eine Bekannte  hatte bei Isuzu einen Pickup bestellt,  Lieferzeit 3 Monate, nach den 3 Monaten war immer noch nicht abzusehen wann der Wagen geliefert werden kann, nochmals eine Wartezeit von bis zu 6 Monaten. Das war zuviel, Vertrag  wurde sofort gekuendigt und bei   Ford sofort einen Pickup bekommen.
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #363 am: 13. Juni 2012, 12:35:02 »

Ob nun noch etwas länger, was solls :D

Habe ja im Sinn, noch einige Jährchen zu leben C--

Habe ich nicht irgendwo etwas von sturen Eidgenossen geschrieben ???

Ja, ja, so einer bin ich halt ;]

In Phuket wollte ich für unser Haus 80cm Badetuchstangen. Jene Menge in der Ausstellung von Home Pro, aber keine lieferbar. Thai-Style wollte Geo halt 60cm mitnehmen. Aber nicht mit mir, wenn ich dann 80cm von der Schweiz mitnehme, habe ich unschöne Löcher in den Wandplatten. Dann im Super-Cheap per Zufall durchaus brauch- und ansehbare 80cm Stangen gefunden :-\
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #364 am: 13. Juni 2012, 12:43:30 »

Weiter gings via Patong und Kata zum "Pompem" Phromthep-Aussichtspunkt. Ich habe mich gut eingelebt und kürze nun auch alles auf das Minimun :)

Das Denkmal:



Sehr viele Leute, kein freier Blick, hier geht es herunter auf eine Landzunge





Ich war zu faul, um da runter zu gehen, Chaiyo jedoch nicht, hier der Blick von unten



Wollte eigentlich den Big Bhudda "scharf" stellen, doch freihand "tüpfte" ich ihn nicht >:(

Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.360
Re: Leben in Phuket
« Antwort #365 am: 13. Juni 2012, 15:55:20 »

Wenn dein Foto in der Mitte scharf stellt, einfach den Buddha in diesen Bereich nehmen, Ausloeser anklicken fuer Scharfstellung, Foto schwenken und fertig ausloesen.

Waehrend dem Schwenk aber den Ausloeser nicht loslassen  {;

Probiers mal aus, sollte so gehen  [-]

P.S. danke fuer die Bilder  ;}
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #366 am: 13. Juni 2012, 18:34:05 »

Mach ich nächstes Mal {*

Das Problem bei einem so kleinen Objekt ist allerdings die ruhige Hand. Hätte das Objektiv irgendwo anlehnen müssen.

Bin ja noch am Anfang mit dem Fotografieren, ausser Automatik-Programmen noch nichts angewendet, macht aber trotzdem Spass ;]

Übrigens beim Aussichtspunkt gehört noch ein "Laem" vornehin, gerade beim Einkaufen in Lampang auf einem T-Shirt eines Verkäufers gesehen ;)
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #367 am: 13. Juni 2012, 21:31:13 »

Wie bereits berichtet, in Prachuap Khiri Khan übernachtet:



Das Zimmer mit sehr bequemen Betten:



Beim Schlummertrunk mit  :-* auf der Terasse, Bild natürlich gestellt, da der Schnappschuss in die Hosen ging ;D



Chaiyo mit einem Selbstportät im Lift:



Und die Aussicht am Morgen vom Zimmer, ganz hinten ein wunderschöner Strand, zu dem man ohne Probleme durchs Militärgelände kommt. Im Vordergrund der Fischereihafen mit den entsprechenden Gerüchen (am Abend und im Hotel nicht wahrnembar). ;)

Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #368 am: 13. Juni 2012, 21:53:37 »

Da wir gerade bei den Schwiegereltern sind, mal eine kleine Geschichte von Ta Noi (Schwiegervater).

Beide sind praktizierende Buddhisten, wie auch meine Geo, nicht extrem aber doch mehr als ich sonst sehe. Wieso die Aussage von Ta Noi kam weiss ich nicht mehr, umso bemerkenswerter:

„Wir Alten können nicht mehr wiedergeboren werden, die Jungen produzieren keine Kinder mehr, weil dies zu teuer geworden ist…..alle brauchen ein Handy….“

Es gibt noch mehr Weisheiten von Ta Noi, müssen mir nur wieder einfallen.

Er war in jungen Jahren ein gesuchter und gut bezahlter „Minnesänger“, über die Grenzen von Lampang bekannt. Wer Leute über 70 in der Gegend kennt, kann ja mal nach Noi Wongsa, dem Sänger fragen.

So wie ich das verstanden habe, hat er aktuelle Themen mit musikalischer Begleitung verkündet, oder nach Stichworten der Anwesenden etwas aus der freien Leber erzählt/gesungen.

Genau weiss ich es nicht, aber Geo hat es mir so in ungefähr geschildert.



« Letzte Änderung: 13. Juni 2012, 22:23:07 von nompang »
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.360
Re: Leben in Phuket
« Antwort #369 am: 13. Juni 2012, 22:26:23 »

„Wir Alten können nicht mehr wiedergeboren werden, die Jungen produzieren keine Kinder mehr…..“

interessante Ansicht, aber soviel ich weiss hat TH immer noch einen Geburtenueberschuss  ???

Muss mal meine Frau fragen, was diesbezueglich mit den ueberzaehligen Babies ist  ???
Bin mal gespannt welche Antworten ihr von euren Frauen dazu erhaelt  ;D
 
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #370 am: 13. Juni 2012, 22:36:43 »

Geburtenüberschuss? Da möchte ich nicht näher darauf eingehen, sonst habe ich Benno am Hals ;]
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.360
Re: Leben in Phuket
« Antwort #371 am: 13. Juni 2012, 22:43:06 »

... sonst habe ich Benno am Hals ;]

wohnt der nebenan  ;D
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #372 am: 13. Juni 2012, 23:01:56 »

 ;} ;} ;}
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #373 am: 13. Juni 2012, 23:08:20 »

Hier noch einige Nachtaufnahmen, die Enkel Chaiyo geschossen hat, mir gefallen die, auch wenn sie verwackelt sind ;)





Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #374 am: 13. Juni 2012, 23:31:00 »

Scheint, dass alles Fussball schaut, (ausser Buriane, der schaut Thai-Soap), darum gute Nacht Leute, bis morgen 8)
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.
Seiten: 1 ... 24 [25] 26 ... 93   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.299 Sekunden mit 23 Abfragen.