ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 39 [40] 41 ... 93   Nach unten

Autor Thema: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket  (Gelesen 152790 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #585 am: 24. August 2012, 16:50:07 »

Diese Statue gehört zu Geos Geburtstag:



diese zu meinem, wenn es nicht stimmt, nicht so schlimm, habe mich daran gewöhnt ;)



Hier beten praktisch alle:



Ach ja, einige Mönche waren auch anwesend:



Die hatten noch die ultimative Aufgabe, den Pott zu füllen. Jeweils etwa 25 Leute wurden geweiht, nachdem sie einen "Tambun-Kübel" für 100 Baht abgeliefert hatten, vorne die Wartezone. Die Segnungen fanden im 5-Minuten-Takt statt, ohne unterlass:


Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #586 am: 24. August 2012, 17:13:58 »

Natürlich hat auch dieser Wat einen geschützten Bereich für die Fische:



Die werden mit Brot "gemästet", glaube kaum, dass die besonders gut schmecken:



Wer Lust auf mehr als lausiges Kantinenfutter hat, fährt mit dem Boot zu dieser Anlage:



Der andere geht nach dem Tempelausgang nach links zu diesen Strassenrestaurants, dieses kann ich bestens empfehlen:



Bei unserem ersten Besuch hat mich Geo mit einem Tablet voller "Knaller" (99, weil sie mich gefunden hat  ;] :] ) bei einem Tempeleingang deponiert. Als sie zurückkam hörte sie, wie eine Frau ganz verwundert zu ihrer Begleiterin sagte "schau mal, der Falang verkauft Knaller"  :D
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 905
Re: Leben in Phuket
« Antwort #587 am: 24. August 2012, 17:25:25 »


 @ Nompang
Sehr schöne Bilder vom Watt Raiking
da die Anlage ja nur ein paar Schritte von der Immi weg ist
Darf ich auch 4 Mal im Jahr mit Frau in diesen Tempel.
Bin auch noch nie einem Falang begegnet.
lg tolää
Gespeichert

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Re: Leben in Phuket
« Antwort #588 am: 24. August 2012, 17:52:17 »

Natürlich hat auch dieser Wat einen geschützten Bereich für die Fische:




hmmmmm

bin am überlegen   ??? ??? ???

was wir davon machen könnten.  ...

@ nompang  aha , dir schmeckt Brot am besten wenn es durch durch einen Saumagen gegangen ist ...... :D :D
Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #589 am: 24. August 2012, 18:31:16 »

Hellseher ??? Du hast zu 100% recht, denn ich esse keinen Fisch, aber sehr gerne Schweinefleisch ;] [-]
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.428
  • alles wird gut
Re: Leben in Phuket
« Antwort #590 am: 24. August 2012, 23:33:19 »

HANS  . Ich hatte das Vergnügen diesen Tempel zu besuchen.  Einfach Lohnenswert  diese Visite ,  Mußte wie tolää schon geschrieben hat bei einem Besuch in der Immi dort vorbei und habe auf dem Rückweg  einen Gang durchs Wat gemacht   . Beeindruckender Aufenthalt Gruß udo
Gespeichert
Gruß Udo

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #591 am: 25. August 2012, 00:31:57 »

Grüezi Udo, freut mich, dass wir mal zusammen, allerdings nur diese Zeilen lang, online sind.

Gruss, auch an Rat von mir und Geo.

Und das mit dem Malochen, ist ja schon bald vorbei, freu dich auf nachher ;}
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.428
  • alles wird gut
Re: Leben in Phuket
« Antwort #592 am: 25. August 2012, 00:49:54 »


      Grüße  zurück von Rat und Udo .Wenn du das mit dem SKYP "inne Reihe kriegen" würdest könnten wir ab und zu mal  "einen Spruch kloppen" :] Ich habe mit einigen Membern nur positive Erfahrung gemacht was SKYP betrifft ;}
Gespeichert
Gruß Udo

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.428
  • alles wird gut
Re: Leben in Phuket
« Antwort #593 am: 25. August 2012, 01:01:11 »

So,   Jetzt gehts vor die Glotze B.L. Auftakt,  Hans das Sportangebot im Bezahlfernsehen  ist eines von den wenigen Dingen die für mich hier in D.  erste Sahne sind. HDTV und so. }}
Gruß Udo
Gespeichert
Gruß Udo

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #594 am: 25. August 2012, 09:46:10 »

Na, dann hast du ja wenigstens etwas, worüber du dich später hier in TH ärgern kannst :]
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #595 am: 25. August 2012, 10:09:57 »

Wenn ich mit dem Auto unterwegs bin, gebe ich fast immer das Ziel im Navi ein, das meldet dann früh genug, wenn eine Abzweigung kommt. Schon öfters habe ich ohne Navi einen mir bekannten Abzweig verpasst.

Also auch den Wat Lai King im Navi gesucht.... auch nach längerem Suchen nicht gefunden.

Route war soweit bekannt, musste nur schauen wo die Ausfahrt ist....

Da stand schön auf dem Schild WAT RAI KING, wieder einmal vergessen, L = R  {[

Und so ist nun der Wat im Navi gespeichert ;] C--
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #596 am: 27. August 2012, 19:19:06 »

Letzten Donnerstag gingen wir am Nachmittag nochmals zum Pflanzenmarkt, Geo, sparsam wie sie ist, wollte noch einige Pflanzen kaufen, da der Markt ja fertig sein sollte. Da gibt es dann jeweils sehr günstige Angebote. Aber verfehlt, die haben um eine Woche verlängert.

Weiter also zum Wat Chalong und dem rauchenden Buddha.

Den Grund habe ich auch erfahren, er bekam Kerzen etc. weil sie am Vormittag im Lotto gewonnen hatte, aber natürlich noch ein anderer, er sollte neue Zahlen liefert :D

Mit Erfolg, Freitag wieder gewonnen, diesmal etwas mehr. Somit war klar, am Sonntag bekam der Buddha noch mehr Kerzen, und natürlich auch eine Zigarette.

Nun, heute Vormittag war der Gewinn nochmals höher, wo waren wir also am Nachmittag  ??? >:( Kaum zurück meldete die Nachbarin, die das Lotto betreibt, wieder gewonnen ;]

Ich glaube langsam, ich hole diesen Buddha zu uns nach Hause :]
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Leben in Phuket
« Antwort #597 am: 27. August 2012, 19:39:21 »

Ich glaube langsam, ich hole diesen Buddha zu uns nach Hause.
Kannste,den auch mal nach D senden. :D :]
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #598 am: 01. September 2012, 19:41:18 »

Geht leider nicht, der spült weiterhin Baht zu uns, heute sogar mal in der offiziellen Lotterie ;]

Aber Geo hat eine gute Nase, wenns nicht läuft lässt sie auch mal einige Wochen aus [-]
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #599 am: 01. September 2012, 19:55:10 »

Einige Bilder von unserem Vogel I Yang, hier trällert er Luk tung mit, das bei Thai-Chayio läuft:



Neuerdings hat er es auch auf Bier abgesehen, Marke spielt allerdings keine Rolle:



Vor dem Fotoapparat hat er immer noch Angst, obwohl der schon länger auf dem Schreibtisch steht. Das Bild habe ich mit links ohne Blitz aufgenommen, einfach aufs gradwohl

Müsste ja kein Thai-Vogel sein:



sein Lieblingsplatz ist allerdings hier:



Inzwischen ist er in der Pubertät und verliert seinen Flaum und teilweise auch die Deckfedern. Kopf und Hals fast kahl, aber fotografieren lässt er sich nicht.

Schämt sich vielleicht :D
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.
Seiten: 1 ... 39 [40] 41 ... 93   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.292 Sekunden mit 23 Abfragen.