ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 52 [53] 54 ... 93   Nach unten

Autor Thema: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket  (Gelesen 152813 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #780 am: 09. April 2013, 12:32:55 »

Beitrag 764 war von @somtamplara, leider nicht gefunden  >: Ging um das Navi und falsch geschriebene Ortsnamen.
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Leben in Phuket
« Antwort #781 am: 09. April 2013, 13:32:54 »

Dieses Kulturgut ist dann wohl fuer ewig verloren  ;]

Na ja, zum Ueben mit "falschen" Namen mal eine willkuerliche Liste.

Jeweils Thai = korrekte RTGS Umschrift, Variationen.
In Klammern der Kaugummi-Kauderwelsch  ;]

Bei den beiden ersten ist die korrekte Schreibweise so gut wie unbekannt.
Da haben die anglophilen Verhunzer ganze Arbeit geleistet.

พัทยา = Phatthaya, Pattaya (päddajah  ;D)
จอมเทียน = Chomthian, Jomtien (tschomtiän  ;D)
Korat ist nur ein "Spitzname, findet das irgendein Navi?
สุโขทัย = Sukhothai, Sukothai
พิษณุโลก = Phitsanulok, Pitsanulok
หนองคาย = Nong Khai, Nong Kai
พิมาย = Phimai, Pimai

Die Beispiele liesen sich ins tausendfache verlaengern.
Google Maps ist da wieder vorne und findet alle Schreibweisen entweder direkt oder ueber "meinten sie".
Ob es Navis mit "meinten sie" gibt, weiss ich nicht.

« Letzte Änderung: 09. April 2013, 13:46:57 von somtamplara »
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #782 am: 09. April 2013, 14:32:33 »

Also mein Navi meint nichts ;]

Wenn ich nicht sicher bin, gebe ich die ersten drei Buchstaben ein, danach kommt eine Resultatliste.

Meist ist das gewünschte dabei, aber:

Wat Manit in Thalang ist nicht zu finden, auch bei Google nicht.

Kein Wunder, ist Umgangssprache, der heisst Wat Thepkasattri (wissen die meisten Einheimischen nicht).
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.558
Re: Leben in Phuket
« Antwort #783 am: 09. April 2013, 14:44:02 »

Du meinst wohl das wat in Manik ?

Der Name ist nicht wat thepkassati, sondern wat thep vanaram. Watt immer das auch heissen mag.

Ich muss es wissen, lebe ja nur 600 m davon entfernt.  ;D


7 58 27 94 N
98 20 23 64 O

Hoehe 31 m  ;D
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #784 am: 09. April 2013, 14:57:01 »

Da hab ich wohl den falschen erwischt.... :'(
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #785 am: 09. April 2013, 15:02:56 »

Beiträge 765 - 770


Kern
   
Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #765 am: 02. März 2013, 19:25:47 »   
________________________________________
Hallo nompang

Zitat von: somtamplara am 02. März 2013, 09:38:32
 
Englischsprachiges Manual soll angeblich in Bangkok bestellbar sein (ueber den Haendler).
Kostet 300 Baht und dauert Wochen.

Oder hier schnell und günstig (nur Druck-Kosten): https://support.garmin.com/support/manuals/searchManuals.faces?refresh=true
Auch in Deutsch: http://www.garminservice.de/

Soweit mir bekannt, kommen bei Isuzu Garmin-Navis zum Einsatz.

Ferner wird es auch in Phuket Leute geben, die Dir die aktuelle deutschsprachige Software (Thailand-Karte mit deutschem Menü und deutscher Sprachführung) aufspielen können.
   

somtamplara
   
Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #766 am: 02. März 2013, 19:42:30 »   
________________________________________
Dann habe ich das falsch verstanden.

Meine Hinweis bezog sich auf Handbuecher (Anleitungen) fuer das gesamte Auto (Isuzu D-MAX).

Und bei diesem Thema kann man sich ziemlich den Wolf suchen und landet haeufig auf dubiosen oder nutzlosen Seiten.
   

Kern

Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #767 am: 02. März 2013, 20:48:29 »   
________________________________________
Vielleicht hast Du aber nompang richtig verstanden, und ich liege daneben.

Bei unserem Isuzu D-Max gab es nämlich auch nur ein Handbuch in thailändisch, in dem aber wesentliche Infos (wie: Leergewicht, Leistung, Sicherungs-Belegung usw.) fehlen  .

Abhilfe hier: http://www.alle-bedienungsanleitungen.de/auto-motorrad-lkw/lkw-busse/isuzu/bedienungsanleitung/isuzu-d-max.html

   
nompang
   
Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #768 am: 02. März 2013, 22:35:00 »   
________________________________________
Danke euch beiden  , es ist immer wieder erstaunlich, wie einige Informationen finden....ich könnte das nie.

Natürlich bin ich an beiden Handbüchern interessiert, englisch wäre aber sehr aufwendig, da ich dann alles was ich wissen möchte bei Freund Google eintippen müsste.

Allerdings, besser als Thai 

Werde mich morgen darum kümmern, jetzt kommt Skispringen
   

somtamplara
          
Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #769 am: Gestern um 09:01:18 »   
________________________________________
Sorry ich vergesse schnell mal, dass Englisch auch nicht jedem hilft.

@kern: du bist auf die gleichen Suchergebnisse reingefallen wie ich
 
Wenn du auf dieses "PDF" drueckst, wirst du lediglich auf eine Isuzu D Seite umgeleitet, wo leider nichts von einem Handbuch zu finden ist.

Irgendwie habe ich fuer meinen Kuebel (Mazda 2) eine deutsche Anleitung gefunden (weiss gar nicht mehr wie).
Das Lenkrad ist halt auf der falschen Seite aber sonst ist es passend.

Allerdings geraet man bei diesen Suchen haeufig auf Kostenpflichtiges oder Abzocker/Trojaner Seiten, also Vorsicht!
   
    
nompang

Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #770 am: Heute um 18:24:16 »   
________________________________________
Inzwischen habe ich ein bisschen herumgestöbert, nichts brauchbares über das Navi gefunden, auch in der ganzen Bedienungsanleitung nicht.

Aber auf der Frontseite (  ), da steht i-genii, also ist das von Kenwood und da steht, dass das Navi von Garmin ist. Sogar ein "Handbüechli" gefunden, 20 Seiten und nicht gerade hilfreich.

Morgen also Garmin durchkämmen, irgend ein Modell muss ja passen.

Habe wieder ein bischen probiert und konnte immerhin die falsche Zeitzone (von mir eingestellt) korrigieren, also ein kleiner Fortschritt bahnt sich an   
   
    














Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Leben in Phuket
« Antwort #786 am: 09. April 2013, 15:05:56 »

Da hab ich wohl den falschen erwischt.... :'(
:] So gehts los.... mein Wat, dein Wat, wat denn nu?

Jedenfalls scheint laut Google und thailaendischen Quellen zu gelten:

Wat Thepkrasatri (วัดเทพกระษัตรี) liegt zwischen Thalang (ถลาง) und Choeng Thale (เชิงทะเล).
(Tambon Thepkrasatri, Amphoe Thalang, Changwat Phuket)

08.0193710°, 098.3226440°
08°01.16226', 098°19.35864'
08°01'09.7356", 098°19'21.5184

Und sieht von oben so aus:
http://goo.gl/maps/zaC7u

Und von vorne:
http://www.phuketmeedee.com/Temple-tour-in-Phuket/Wat-Thepkasattri.htm


« Letzte Änderung: 09. April 2013, 15:18:38 von somtamplara »
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #787 am: 09. April 2013, 15:26:34 »

Nein, der ist es nicht.

Aus Dummheit irgendwo gedrückt, da kann man die Anlage anschauen, wie wenn man da stehen würde.

Mit Malakors Koordinaten lande ich allerdings im Meer draussen :(

Aber nur, weil ich diese falsch eingegeben habe :]
« Letzte Änderung: 09. April 2013, 15:31:40 von nompang »
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Leben in Phuket
« Antwort #788 am: 09. April 2013, 15:30:14 »

Der Name ist nicht wat thepkassati, sondern wat thep vanaram. Watt immer das auch heissen mag.

Das ist offensichtlich der Wat Theph Wanaram  ;] (วัดเทพวนาราม)
Auch als วัดม่าหนิก (Wat Manik) bezeichnet (siehe Schild unten).

Also sucht euch einen aus  C--

7°58'26"N   98°20'25"E

http://wikimapia.org/18344420/Wat-Thep-Wanaram-%E0%B8%A7%E0%B8%B1%E0%B8%94%E0%B9%80%E0%B8%97%E0%B8%9E%E0%B8%A7%E0%B8%99%E0%B8%B2%E0%B8%A3%E0%B8%B2%E0%B8%A1

Sieht von oben so aus:
http://goo.gl/maps/JPBQr




« Letzte Änderung: 09. April 2013, 15:46:22 von somtamplara »
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #789 am: 09. April 2013, 16:43:35 »

Jetzt wo ich das Schild lese, ist alles klar  C--
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #790 am: 09. April 2013, 16:45:54 »

Weil Navi gerade aktuell ist:

Bin also zu Isuzu gefahren und habe beanstandet, dass das Navi nicht aktuell ist.

In der Werkstatt haben alle grosse Augen gemacht, einige haben daran herumgedrückt, dabei natürlich Thai eingestellt.

Sie sollten den Lotus Cherng-Talay suchen, den gibt es seit etwa 2-3 Jahren. Natürlich nicht gefunden, ich ja auch nicht. Lange Gesichter…..

Dann zeigte ich, dass die Koordinaten nicht mit Google übereinstimmen. Da kam dann ganz schnell die Antwort:

Das ist ein Isuzu-Navi, das ist nicht dasselbe System!  ???

Gemäss Handbuch hatten die bis 2010 Tomtom, danach keine lesbare Angabe

Ich nehme an, dass die alte (ev. Garmin) Daten verwenden, und für Updates gar nicht ausgerüstet sind. Jedenfalls meinten die in der Garage, wir sollten beim ersten Service nochmal fragen.

Thais wählen vermutlich eher diesen Weg:

Das Sicherheits-System wird für ca. 500 Baht überlistet und man kann während der Fahrt Video schauen.     ;]
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.558
Re: Leben in Phuket
« Antwort #791 am: 09. April 2013, 17:08:28 »

Das ist offensichtlich der Wat Theph Wanaram  ;] (วัดเทพวนาราม)
Auch als วัดม่าหนิก (Wat Manik) bezeichnet (siehe Schild unten).

Also sucht euch einen aus  C--

7°58'26"N   98°20'25"E

http://wikimapia.org/18344420/Wat-Thep-Wanaram-%E0%B8%A7%E0%B8%B1%E0%B8%94%E0%B9%80%E0%B8%97%E0%B8%9E%E0%B8%A7%E0%B8%99%E0%B8%B2%E0%B8%A3%E0%B8%B2%E0%B8%A1

Sieht von oben so aus:
http://goo.gl/maps/JPBQr






Ja, das ist es. Fahre ja oft daran vorbei.

Auf der anderen Strassenseite haben die Russen (ueberall Russen) nun an einem See eine Wasserskianlage gebaut, die Moenche von der anderen Strassenseite haben die Anlage schon gesegnet, das war ja unbedingt erforderlich.  Wasserskifahrende Moenche habe ich aber noch nicht dort gesehen.
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #792 am: 10. April 2013, 16:44:07 »

Beiträge 771 - 781

nompang

Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #771 am: Heute um 18:30:29 »   
________________________________________
Heute nachmittag wollte Geo doch tatsächlich diese grausligen und stinkigen Viecher im Auto verspeisen



Gelbe Karte für sie,

Rote Karte für die Viecher 

Unsere befreundete Nachbarin, wie alle Bewohner dort, ist aus dem Isaan, wenn die keine Arbeit haben gehen sie entweder fischen oder streifen durch die Wälder.

Heute Abend will Geo mitgehen und noch mehr dieser Monster-Ameisen mitbringen 
   

Seeteufel

Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #772 am: Heute um 19:05:00 »   
________________________________________
"Monster-Ameisen" habe ich noch nicht gegessen. Aber alle anderen Insekten, die ich bisher in Thailand gegrillt oder gebraten gegessen habe, waren einfach genial.
Jedenfalls für meinen Gaumen. 

So habe ich es gern- sogar schon mit Dessert.

(Hier fehlt das Bild, habe es bei Google nicht mehr gefunden)
   

Burianer       
   
Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #773 am: Heute um 19:48:46 »   
________________________________________
Seeteufel, das sind ja auch kostbare Leckereien. Dafuer muesstest Du mindestens mal ein 20ziger Euroschein auf die Theke legen.
In Deutschland.
 
Heuschrecken, Ameisen, Kackerlaken , Bulleneier und Skorpieone. Das ist ein MUSS in der Muencher Scene.
 
An der Bar , gibts das fuer 20zig Baht vom fliegenden Haendler
 
Da siehst Du mal, wieviel Kohle man sparen kann , seitdem der schwimmende Seeteufel auf Phuket verweilt. 
   

Tobi CR

Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #774 am: Heute um 20:07:22 »   
________________________________________
Diese Insekten oder auch die weißen Raupen aus den Bambuspflanzen
esse ich ab und an auch gerne,

allerdings werden die auf den Märkten meist mit dem billigsten Palmöl
zubereitet... (Sodbrennen  )

Speziell die Raupen kaufen wir saisonabhängig frisch und lebend - und
daheim werden sie dann mit Sonnenblumenöl im Wok herrlich schmackhaft
und auch nicht soo ölig zubereitet
 

Seeteufel

Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #775 am: Heute um 20:08:16 »   
________________________________________
Zitat von: Burianer am Heute um 19:48:46
An der Bar , gibts das fuer 20zig Baht vom fliegenden Haendler 
Da siehst Du mal, wieviel Kohle man sparen kann , seitdem der schwimmende Seeteufel auf Phuket verweilt. 


Das ist exakt der Preis, dein Wissen macht dich sehr verdächtig.
 
Richtig, wenn man das Thai-Essen des "kleinen Mannes" (der kleinen Frau...hihi) mag, lebt man seeeehr günstig!

Teuer macht es dann wieder die "kleine Frau"- am Ende alles egal, Geld einfach weg. 
   

Burianer
 
Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #776 am: Heute um 20:11:44 »   
________________________________________
 som nam na , oder wie wir verstehen, selber Schuld
 
War schon lange nichtmehr an der Bar. Dass sich der Preis nicht erhoeht hat  , nicht fuer die Ameisen, na fuer die Kleine 
   

Seeteufel

Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #777 am: Heute um 20:16:42 »   
________________________________________
Vorgestern waren es noch 20 Baht...gestern kam er nicht- Frechheit!
   
Klar "selber Schuld", aber ich weine nur selten... 


rampo
     
Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #778 am: Heute um 20:19:21 »   
________________________________________
Tobi CR .

In Butter ein Traum , nicht OEL.

Fg,
   

Burianer
 
Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #779 am: Heute um 20:24:02 »   
________________________________________
 sehe gerade , dass wir uns ganz offtopik im nompangs Tagebuch unterhalten .
 
Sorry, falls Du es nicht willst nompang , Seeteufel kann dann ein eigenes Tagebuch aufschlagen

Ein Seteufel in Phuket
 
Abenteur Seereise eines Seeteufels 
   

nompang     
     
Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #780 am: Heute um 20:49:01 »   
________________________________________
Wenn ich etwas anrege, sind keine Beiträge daneben, geht ja immer noch um die unappetitlichen Kriechtierte.

Sollte das mal freundlich ausarten, auch kein Problem 
   

Seeteufel

Re: Umzug nach Phuket ?
« Antworten #781 am: Heute um 21:01:57 »   
________________________________________Na dann....rein mit dir! 
 
(Bild ebenfalls nicht mehr gefunden)
 
   




Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #793 am: 10. April 2013, 16:47:06 »

Das alles, was ich gefunden habe. Es fehlen danach nur etwa 2-4 Beiträge.
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.846
Re: Leben in Phuket
« Antwort #794 am: 10. April 2013, 17:08:24 »

Es hat sich ein neues Duo gebildet, Yang trällert fleissig mit :D

Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.
Seiten: 1 ... 52 [53] 54 ... 93   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.368 Sekunden mit 23 Abfragen.