ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 66 [67] 68 ... 75   Nach unten

Autor Thema: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket  (Gelesen 97112 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.486
Re: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket
« Antwort #990 am: 28. September 2015, 22:09:52 »

Ich vergaß zu erwähnen, dass die beiden Motorräder auf dem anderen Behindertenparkplatz mit Behindertenkleber gekennzeichnet waren :)
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.486
Re: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket
« Antwort #991 am: 29. September 2015, 22:27:10 »

Heute habe ich die zweihändige GehhilfeTante Su zurückgegeben.

ich vermute mal sie hatte Angst, dass ich diese nach Phuket mitnehme :)

Ganz ohne geht es aber nich, habe eine vierbeinigen Gehstock gekauft.
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.486
Re: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket
« Antwort #992 am: 10. März 2018, 01:34:26 »

Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.105
  • alles wird gut
Re: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket
« Antwort #993 am: 10. März 2018, 06:53:10 »

Moin Hans
HBD Du Jungspund ;) :] [-]
Gespeichert
Gruß Udo

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.486
Re: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket
« Antwort #994 am: 11. März 2018, 21:34:17 »

Grüezi Udo,

da irrst Du Dich, schaue in mein Profil.

Aber Sie hat eine Schnapszahl erreicht:

:-*

Naja, ein bisschen Kopfbewegung schadet ja nicht ;]
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.105
  • alles wird gut
Re: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket
« Antwort #995 am: 11. März 2018, 21:41:05 »

Hallo Hans.
Dann liebe Grüße von Rat und mir an Geo
Gespeichert
Gruß Udo

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket
« Antwort #996 am: 12. März 2018, 00:25:26 »

Auch von uns }} alles Gute zum Geburtstag. [-]
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.486
Re: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket
« Antwort #997 am: 14. März 2018, 17:10:23 »

Ein Danke und Grüsse von Geo.
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.486
Re: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket
« Antwort #998 am: 15. März 2018, 19:05:50 »

Und das ist unsere Antwort:







(Die Hochkant-Bilder kommen immer waagrecht, obwohl auf meinem PC vertikal) {[
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.486
Re: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket
« Antwort #999 am: 16. März 2018, 20:53:00 »

Die Bilder sind vom Dezember.

Geo begann also zu zeichnen.

Was es werden sollte, haben wir schnell entschieden:

Das hatte ich schon vor Baubeginn unseres Hauses, also 2003 in etwa so gezeichnet.

Ein kleines Hotel oder Gästehaus, also ohne Pool und Restaurant. Frühstück sollte auch sein und natürlich der Traum von Geo, ein Cafe.

Die Breite war in etwa gegeben, 2m Abstand zur Grenze und gerne 3m zu unserem Haus.

Also 10 m zur Verfügung. Die mögliche Länge lag zwischen 18 und 25 Meter.

Damit Parkmöglichkeiten vor dem Haus entstehen, auf maximal 20m begrenzt.

Ein Nachbar, „Kleinbaumeister“, der nur ebenerdige Bauten erstellt meinte, es sei mit Kosten von mindestens 10´000 pro Quadratmeter zu rechnen. Das war wohl für Thais.

Da es für Farang mindestens 20% teurer wird, die Länge auf 18m beschränkt.

Die Höhe ist nebensächlich, das Treppenhaus ist das zentrale Problem. Da spielte auch ein Buch meiner Holden eine Rolle, dass man nicht direkt auf die Treppe gehen kann, sondern diese muss von „hinten“ begangen werden.

Also einen Korridor und dann eine Kehrtwendung zur Treppe. Man könnte darüber streiten, aber wenn dann die Gäste ausbleiben ist das die Ursache…… Also entsprechend geplant.






Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.275
Re: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket
« Antwort #1000 am: 16. März 2018, 23:18:37 »


(Die Hochkant-Bilder kommen immer waagrecht, obwohl auf meinem PC vertikal) {[

Habe es ausprobiert. Auch bei mir der gleiche Effekt.
Musst das Originalphoto umbenennnen, dann funzts!   ;)
http://up.picr.de/32113977ci.jpg

LG TW
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.486
Re: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket
« Antwort #1001 am: 17. März 2018, 15:45:15 »

Und es funktioniert



Danke TW ;} [-]
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.486
Re: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket
« Antwort #1002 am: 17. März 2018, 20:28:13 »

Eine U-Treppe wollte sie und hat das auch entsprechend gezeichnet. Das macht eine Breite von 4,5m.

Von den restlichen 5,5m noch die Dusche und Balkon weg, dann bleiben noch max. 3m.Na ja, so klein sollte es dann doch nicht werden.

Also eine Längstreppe, somit sind die ersten Zimmer immerhin 4,5 x 4,5m. Nicht gross, aber genügend. Die andern beiden dann etwas grösser. Am Ende des Korridors einen Abstellraum für Wäsche, Kindermatratzen und Putzzeug.

Erdgeschoss und 1. Stock, das wären dann 7 Zimmer. Etwas wenig, also noch einen drauf. Nun wären es 10, aber das passt meiner Holden nicht. Somit im EG nur ein Zimmer, Lieblingszahl 9 getroffen.

EG-Zimmer wären vermutlich nicht so beliebt, da sieht man nur die Umgebungsmauer. Allerdings ist die Aussicht  oben auch nicht viel schöner.

10 sei keine schöne Zahl. Na so ist sie halt :]

Oben sollte eine Ausbau-Reserve hin (3 Zimmer) und die Wassertanks, Pumpen und Waschmaschine.

So hat sie nun die Pläne reingezeichnet. Das war so Ende August.






Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.486
Re: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket
« Antwort #1003 am: 19. März 2018, 19:49:50 »

Zwischenzeitlich hatte ich „meine“ CAD-Firma angeschrieben, dass sie mir das damals gekaufte Programm beamen sollten. Natürlich gegen Vorauszahlung der Arbeit. Wurde bestätigt, aber auch Nachfragen nützten nichts.

Also nada. :'(

Als Baumeister wünschte ich mir denjenigen, der das Haus des Nachbarn erstellt hat. Mehrmals  hatte ich die Baustelle von innen und aussen angeschaut und sah gute Arbeit.

Nachdem ich meine Frau drei Tage lang genervt hatte, ist sie endlich hingegangen und hat nachgefragt. Etwa zwei Tage später war dann der Nachbar mit dem Baumeister hier.

Hat die Skizzen angeschaut, dieses und jenes nachgefragt, ergänzt und dann wurde wie üblich noch eine Stunde über „Buddha und die Welt“ gesprochen.

Gegen Mitte Oktober brachte er die Pläne  (Entwürfe) vorbei, allerdings auf A4 Blättern. Also in den nächsten Laden und vergrössert.  Je drei Exemplare, je eines für Geo und mich um herumzukritzeln. In das dritte wurden dann die Korrekturen eingebracht, die wir einvernehmlich Erarbeitet hatten.

Zum Glück gab es keine anderen. ;]

Das ganze wieder zurück zum Baumeister und am 22 November bekamen wir dann „frisch ab Drucker“ schon recht gute Pläne inkl. allen Ansichten. Noch die letzten Korrekturen angebracht, alle Pläne mit Datum versehen, visiert und kopiert.

Übergabe an den Baumeister am 30. November.

Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.486
Re: Nompang - Umzug nach und Leben auf Phuket
« Antwort #1004 am: 19. März 2018, 19:57:33 »

Das Nachbarhaus von unserer Terasse aus:

Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.
Seiten: 1 ... 66 [67] 68 ... 75   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.14 Sekunden mit 23 Abfragen.