ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Kriminalakte Pattaya:  (Gelesen 148792 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.340
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #885 am: 05. März 2018, 15:23:47 »

Dubioser Schwede behauptet, man habe THB 100'000 von seinem Konto abgezogen

In Pattaya hat sich ein Schwede bei der Polizei gemeldet und behauptet, in seiner Abwesenheit hätte jemand THB 100'000 von seinem Konto abgezogen.

ThaiVisa stellt jetzt die Frage, warum ist der Typ überhaupt noch in Freiheit und warum kann der weiterhin ins Land einreisen. 2010 wurde er wegen Drogenhandel eingebuchtet. Es sind seither mehrere Anzeigen wegen Drogenhandel, illegaler Schusswaffe und Bestechungsvorwürfen hängig.

https://www.thaivisa.com/forum/topic/1027699-why-is-he-still-free-in-thailand-swede-who-claimed-theft-from-bank-account-has-previous-weapons-drugs-and-bribery-charges/

Das Ganze gibt's auch hier:

http://thailandtip.info/2018/03/05/der-schwede-der-einen-diebstahl-von-seinem-bankkonto-meldete-ist-der-polizei-in-pattaya-bestens-bekannt/
« Letzte Änderung: 05. März 2018, 15:34:49 von goldfinger »
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

Daeng

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 112
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #886 am: 06. März 2018, 00:13:47 »

Warum der Typ in Freiheit ist, ist denke ich, nicht das Kriterium an der Geschichte.
Hat er tatsächlich und nachweisbar sein Konto mit relativem Kleingeld gefüttert, stellt sich die Frage, warum ist das nicht stabil auf seinem Konto verbucht?
Das könnte ja auch mit deinem, meinem oder Jedermanns Einlage passieren, was nicht anderes bedeutet, thailändische Banken beschäftigen Bankräuber.
Man hat da auch schon mehrfach was gehört, wenn jemand sehr lange Zeit sein Konto nicht bewegte...
Gespeichert

luklak

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.786
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #887 am: 06. März 2018, 07:12:27 »


Man hat da auch schon mehrfach was gehört,
wenn jemand sehr lange Zeit sein Konto nicht bewegte...


Ja, das sagt man, sowas konnte man oft lesen.

Ich war aber letzthin dabei, als ein "USA/Schweizer" sein BANK-BUCH
der BANGKOK BANK wieder, fuer sein "Jahres-Aufenthalt" benutzen wollte.

Letzte Bewegung = vor 4 Jahren.

Saldo = 65'000 Baht.

Meine Thai-Begleitung konnte das sogar auf ihrem
Handy checken.    :)


Also :
Kein Problem.   Ging auf Anhieb.

geht aber auch unter :  mal geht es - mal nicht.

Mai pen rai   ;)

 [-]
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

kapom

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #888 am: 06. März 2018, 09:32:23 »

Hab auch mal ein Konto 4 Jahre nicht angerührt. Alles ok, nix fehlte. Ein Bekannter hat aber viel Geld verloren, hat seine Thaifreundin gebeten bei der Kontoeröffnung zu helfen. Hat sie gemacht. Er hat alles unterschrieben, was vorgelegt, auch für ihr!!! Telefonbanking. Wusste aber nichts davon. Ende Lied, Geld verschwunden Freundin verschwunden.
Gespeichert

luklak

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.786
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #889 am: 06. März 2018, 10:14:44 »

gebeten bei der Kontoeröffnung zu helfen. Hat sie gemacht.
Er hat alles unterschrieben, was vorgelegt, auch für ihr!!!
Telefonbanking. Wusste aber nichts davon. Ende Lied, Geld verschwunden Freundin verschwunden.

Geht unter :

NICHTS unterschreiben, was man NICHT versteht !   ;]

Ganz einfach.
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.484
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #890 am: 08. März 2018, 21:10:41 »

Mangoverkäufer geht Stadtbeamten mit Machete an, weil er nicht verkaufen darf.

Kann man schwer einschätzen ,  ob das gegenwärtige überzogene Verkaufsverbot für alles da eine Rolle spielt:



https://www.bangkokpost.com/news/general/1424550/pattaya-sword-waving-mango-vendor-charged

https://www.bangkokpost.com/news/crime/1423906
Gespeichert
██████

kapom

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #891 am: 10. März 2018, 22:01:17 »

gebeten bei der Kontoeröffnung zu helfen. Hat sie gemacht.
Er hat alles unterschrieben, was vorgelegt, auch für ihr!!!
Telefonbanking. Wusste aber nichts davon. Ende Lied, Geld verschwunden Freundin verschwunden.

Geht unter :

NICHTS unterschreiben, was man NICHT versteht !   ;]

Ganz einfach.

Das sieht er jetzt auch so. Jetzt! {:}
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.484
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #892 am: 23. Mai 2018, 18:12:16 »

Touris von einer Thaigang nahe der Polizeistation vom Strand verjagt:

https://www.bangkokpost.com/travel/in-thailand/1471229/gang-expels-tourists-sitting-on-pattaya-beach
Gespeichert
██████

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.728
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #893 am: 23. Mai 2018, 23:52:00 »

Hab auch mal ein Konto 4 Jahre nicht angerührt. Alles ok, nix fehlte. Ein Bekannter hat aber viel Geld verloren, hat seine Thaifreundin gebeten bei der Kontoeröffnung zu helfen. Hat sie gemacht. Er hat alles unterschrieben, was vorgelegt, auch für ihr!!! Telefonbanking. Wusste aber nichts davon. Ende Lied, Geld verschwunden Freundin verschwunden.
...und wieviel % hat der Bankmensch bekommen?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
 

Seite erstellt in 0.151 Sekunden mit 22 Abfragen.