ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 29 [30] 31 ... 64   Nach unten

Autor Thema: Kriminalakte Pattaya:  (Gelesen 191467 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.218
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #435 am: 20. August 2015, 16:56:35 »

also ich hab hier in pattaya auch schon in einen richtigen alk-tester geblasen,
mit abnehmbarem mundstück.


Bei solchen Alkoholtestern kommt es zuweilen zu Missverständnissen.   :-)

>><<
« Letzte Änderung: 20. August 2015, 17:06:00 von Kern »
Gespeichert

joggi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.004
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #436 am: 23. August 2015, 15:19:31 »

Tages - Thema in PATTAYA :

Eine Thai-Lady, verheiratet mit einem Deutschen, hat mehrere FARANG und THAI's
um Hundert-Tausende Baht betrogen.    ;]

Die "Opfer" wurden mit hohen Zinsen gekoedert, wenn sie der THAI Kredite gegeben haben.

Ein THAI, Besitzer eines Restaurants "wartet" auf 700'000 Baht, ohne Zinsen !

Ein Deutscher Restaurant Besitzer , haette gerne "seine 400'000 Baht" plus Zinsen zurueck !

Ein Deutscher Privat-Mann kann wohl seine 200'000 Baht auch abschreiben.

Es sollen aber noch mehr sein.

Die Gier nach Profit kennt keine Grenzen !    {[
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.904
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #437 am: 23. August 2015, 15:23:00 »

Gibt es auch einen Link dazu ?
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

joggi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.004
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #438 am: 23. August 2015, 15:26:57 »

Deli Darkside


 Auf der Darkside, also in Ost -Pattaya, hat heute ein neuer Laden eröffnet, der eine Vielzahl von Spezialitäten anbietet. Aber schaut selbst. Viel Spass.

https://www.facebook.com/wolfgang.kress.18   

Frag mal den !     ;]
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.904
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #439 am: 23. August 2015, 15:31:14 »

Ich weiß zwar nicht was DELI hier in der Kriminal Akte PTY zu suchen hat

und das ich diesen Post heute morgen um 11 Uhr schon mal an der

richtigen Stelle eingestellt habe .
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.551
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #440 am: 23. August 2015, 15:47:07 »

Ich weiß zwar nicht was DELI hier in der Kriminal Akte PTY zu suchen hat...

dein heute Morgen eingestellter Kommentar ist immer noch dort, liegt vielleicht an mangelnden Kenntnissen wie man einen Kommentar oder Teile davon richtig zitieren kann   {--
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

joggi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.004
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #441 am: 23. August 2015, 15:51:38 »

Gibt es auch einen Link dazu ?

Lange Leitung ?

Hier ist "dein" LINK :

https://www.facebook.com/wolfgang.kress.18 

Nochmal :  frage diesen Herrn !


 ;]


Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.551
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #442 am: 23. August 2015, 15:54:48 »

Na also, geht doch  ;]
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

joggi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.004
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #443 am: 23. August 2015, 16:23:16 »

 ;]

Der LINK war aber schon oben zu sehen, in  #438     ;)

 [-]
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.551
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #444 am: 23. August 2015, 16:26:42 »

Joggi, es geht ja nicht um den Link, sondern um ein Zitat welches nicht als solches zu erkennen ist, was dann sehr verwirrend sein kann.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

joggi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.004
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #445 am: 23. August 2015, 16:34:56 »

Was hier ablaeuft, abgelaufen ist, sollte auch eine WARNUNG sein !

Es gibt KEINE solche MEGA-Profite !


Es faengt so an :

- Thaifrau "spielt"

- verspielt das "eigene" Geld.

- verspielt (oft) Geld von FARANG

- haeuft hohe Schulden an

- nimmt im eigenen Personenkreis Kredite auf

- nimmt bei den "Mit-Spielern" Kredite auf

- hat noch mehr Schulden

- verpfandet HAUS und/oder AUTO

- nimmt Kredite bei der KREDIT-MAFIA auf

--------------------------------------------------------------------
Im aktuellen Fall sollen es nun 10 Mio. Baht Schulden sein !
--------------------------------------------------------------------

Was nun ?

Kreative Idee :

Die verschuldete Thai will von einer anderen Thai(Geschaefts-)Frau  400'000 Baht
und will dieser nach 3 Monaten dann 700'000 Baht zurueck zahlen !

Dann das zweite Opfer.

Das dritte.

Diese drei sind mir persoenlich bekannt.

Es sollen aber mehr sein.

======================================

Also, Haende weg bei hohen Gewinn-Versprechungen !

======================================
Gespeichert

joggi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.004
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #446 am: 23. August 2015, 16:36:43 »

Joggi, es geht ja nicht um den Link, sondern um ein Zitat welches nicht als solches zu erkennen ist, was dann sehr verwirrend sein kann.

OK, du hast Recht !

Konnte das nicht, weil aus einem anderen THEMA !       ???
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.904
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #447 am: 23. August 2015, 16:43:57 »

Zitat
Im aktuellen Fall sollen es nun 10 Mio. Baht Schulden sein !

Nochmal wo ist der aktuelle Link dazu ,in Wolfgang`s FB Account  oder wo ?



Da ist Heute Glückwunsch Tag angesagt  .
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.864
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #448 am: 23. August 2015, 17:17:33 »

 {[ Nicht nur in Patty, denn meine Frau schwoert hoch und heilig, dass, wenn sie 1000 Baht einbezahlt, sie jede Woche Geld bekommt.
Das ist ein Ponzi System, das ihr die Frau ihres Bruders einredet.  
Ich werde da  {[   {[   {[
Ich frage mich nur, wann die naechsten 1000 Baht faellig werden.

Sie sagt, es muessen 10 Personen daran teilnehmen.
Irgendwann bekommt sie dann  . --C   wohl nichts.
Die groesste Nudel lebt in Pattay. Lady von einem Englaender. Da gehen mir sofort die Haare auf den beruehmten Kamm.
Woher sollen auf einmal, noch nicht gesehen, woechentlich 200 Baht Zinsen kommen  {[
Das Geld hat sie natuerlich nicht, es ist nur versprochen.
 :-X   :-X  Verbrecher scheinen wohl hier am Werk zu sein.
Mir geht das gegen den Hut und ich werde, dagegen vorgehen, wenn ich das feststelle.
Sicher ist es  PONZI  und sein SYTEM.  --C
Wer kennt solche mysterioesen Spiele.
Das kennen wir doch aus Germanien.
Hier scheint es wohl keinen zu jucken.
Ich habe ihr gesagt, dass ich das auf keinen Fall  Unterstuetze .
Die Pol,ente sieht sowas nicht, die verdienen daran.
Kann mir einer mal erklaeren, wie man im Monat, oder in der Woche aus 1000 Baht , 200 Baht erzielen kann  :]
Meine Frau ist eigentlich eine sehr vernueftige Frau, denn sie arbeitet jeden Tag , um ihr Gemuese zu verkaufen, doch da hoert auf einmal die Vernunft auf  ??? Ich verstehe das nicht.
« Letzte Änderung: 23. August 2015, 17:36:12 von Burianer »
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.316
  • alles wird gut
Re: Kriminalakte Pattaya:
« Antwort #449 am: 23. August 2015, 17:46:58 »

Helmut Hallo
Zitat
   Kann mir einer mal erklaeren, wie man im Monat, oder in der Woche aus 1000 Baht , 200 Baht erzielen kann

  Das ist unter den TH Staatsbürgern in D. und TH Tagesgeschäft  ( Roy la jizip)  :] :]

  Also 20% Zinsen im Monat >:(  :o .Man hätte noch mehr nehmen können --C --C

  Als Sicherheit gab es dann TH Goldschmuck.  Der wiederum kurz vorher aus dem Pfandhaus abgelöst wurde.

 Und die meisten Farang  Ehegatten haben davon nichts mitbekommen :-* --C --C :]
Gespeichert
Gruß Udo
Seiten: 1 ... 29 [30] 31 ... 64   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.36 Sekunden mit 23 Abfragen.