ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Billig tlefonieren nach EU  (Gelesen 2432 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

toomuch

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 51
Billig tlefonieren nach EU
« am: 12. Dezember 2008, 11:42:19 »

Heute kam ein Infoanruf der Telefongesellschaft, Gespraeche nach Europa ueber Festnetz kosten jetzt 5 Baht/Min.
ueber die neue Vorwahl 102-.
Gespeichert

rh

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.211
Re: Billig tlefonieren nach EU
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2008, 11:48:29 »

War der Anruf von CAT ???
rh
Gespeichert

toomuch

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 51
Re: Billig tlefonieren nach EU
« Antwort #2 am: 12. Dezember 2008, 12:05:09 »

Nicht sicher, aber soweit ich mitbekommen habe von TT&T
Gespeichert

Koarl

  • ราปิด เวียนนา
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 646
  • i sag nix!
Re: Billig tlefonieren nach EU
« Antwort #3 am: 12. Dezember 2008, 12:21:28 »

ich nehme lieber VOIPdisount - in die meisten Staaten der EU ins Festnetz gratis!

Nachteil -> PC, Pocket PC, oder s60 Mobiltelephon mit Internetzugang notwendig!

www.voipdiscount.com

dort gibt es auch dial-in numbers, unter denen man dann weltweit erreichbar ist! So habe ich zB eine ganz normale Oesterreichische Festnetznummer, die jetzt hier auf meinem Nokia e51 laeutet, sofern ich Wireless lan in Reichweite habe, was aber daheim kein Problem darstellt!

Gespeichert
by(e)
Koarl

@thaikoarl

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Billig tlefonieren nach EU
« Antwort #4 am: 14. Dezember 2008, 11:26:24 »


Das sind brauchbare Tipps
                     ich denke, danke im Sinne Aller
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Billig tlefonieren nach EU
« Antwort #5 am: 14. Dezember 2008, 19:07:10 »

Wir benutzen schon länger die Vorwahlen 008 oder 009 nach Europa (Deutschland), auch hier nur 5 Baht die Minute!
Gespeichert

Binturong

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 354
Re: Billig tlefonieren nach EU
« Antwort #6 am: 14. Dezember 2008, 19:40:54 »

Hallo Koarl,

hast du da bei www.voipdiscount.com erst was bezahlen müssen um längere Gespräche führen zu können.
Auf deinen Tipp hin habe ich es installiert und mich angemeldet, kann aber immer nur höchstens eine knappe Minute sprechen.

Gespeichert

Koarl

  • ราปิด เวียนนา
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 646
  • i sag nix!
Re: Billig tlefonieren nach EU
« Antwort #7 am: 14. Dezember 2008, 20:35:40 »

Du musst 10 T_Euro locker machen, ich mach's mit der VISA Karte, dann hast Du 120 Tage frei. Danach kostet's 0,01 Euronen pro Minute in's Festnetz.

Billiger geht's IMHO wirklich nicht.

Vor allem der Vorteil, dass ich unter einer Oesterreichischen Nummer _Weltweit_ erreichbar bin, ist unschlagbar.

IMHO  :D


Wenn Du ein S60 Mobiltelephon der dritten Generation mit WLAN hast, kannst du ganz bequem von deinem Handy VOIP Telephonate fuehren. Ich hab ein Nokia E51

Naeheres auf der Webseite eines Kumpels, http://www.s60.at

schon erstaunlich, was man mit so einem Ding alles anstellen kann! Skype, MSN, VOIP, Web etc. etc.




 
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2008, 20:39:17 von Koarl »
Gespeichert
by(e)
Koarl

@thaikoarl

phumphat

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 702
Re: Billig tlefonieren nach EU
« Antwort #8 am: 14. Dezember 2008, 20:56:55 »


Da gibt es noch einen guten Tip

www.jajah.com

Gruß phumphat
Gespeichert

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.968
  • Jeden Tag eine gute Tat
Re: Billig tlefonieren nach EU
« Antwort #9 am: 15. Dezember 2008, 08:59:37 »

 @hallo boehm
die 5 bath mit den vorwahlnummer 008 oder 009 gilt das fürs festnetz oder gilt das auch fürs handy.
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Billig tlefonieren nach EU
« Antwort #10 am: 15. Dezember 2008, 10:24:56 »

@siggi
Soweit ich weiß für beides. Ich rufe meistens Handy Nummern an, werde demnächst mal besonders darauf achten!!!
Gespeichert

Ozone

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.114
  • Bin ein wenig gealtert in letzter Zeit...
Re: Billig tlefonieren nach EU
« Antwort #11 am: 16. Dezember 2008, 05:45:32 »

Ja, die 008 und 009 Vorwahl funktioniert auch beim Handy. Habs zwar nie exakt nachgerechnet, verbilligt aber einen Direktanruf um ein vielfaches.

Vielleicht noch ein zwei andere Möglichkeiten.

Habe im Central Phuket (mittlerer Stock bei der Rolltreppe gegenüber PowerBuy) mal ne International Phonecard erworben. Anrufe nach D 1,5 Baht/min., in die CH 1 Baht/min.

Es gibt auch Seven/Elevens die solche Karten verkaufen (500 Baht). Sie haben allerdings den Nachteil, dass man bei jedem Anruf einen ellenlangen Vorwahl-Code eingeben muss, dafür aber den Vorteil, bei jedem weiteren  Anruf die verbleibenden Bärte und Telefonminuten zu erfahren.

Ansonsten übers Internet mit Skype auf Fest- und Handyanschluss telefonieren. 0,0xx Cent pro Minute. Aber auch da muss das Guthaben zuerst geladen werden. Sparch-Qualität lässt manchmal zu wünschen übrig.

Gruss
Gespeichert
Farangs besitzen teure Uhren, Thais haben mehr Zeit

rh

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.211
Re: Billig tlefonieren nach EU
« Antwort #12 am: 16. Dezember 2008, 07:39:31 »

Diese internat.PhoneCard hatte ich auch mal,ist m.E.furchtbar umstaendlich,daher habe ich sie verfallen lassen (gekauft auch bei Central).

Neuerdings benutze ich bei Anrufen nach D zu Personen,die keinen PC haben oder diesen nicht eingeschaltet haben, das neue und fast unbekannte Programm    netcall     (vom PC aus).

Innerhalb Thailands spottbillig, nach D ins Festnetz 1 b/min + VAT, nach D aufs Handy 6 b/min + VAT.

Kurzlich habe ich gelesen,dass es eine neue Billigvorwahl geben soll   =   102.  Gespraeche nach D sollen nur noch 5 b/min kosten, habe ich allerdings noch nicht ausprobiert, deshalb OHNE GEWAEHR.

rh
Gespeichert

Meritus

  • Gast
Re: Billig tlefonieren nach EU
« Antwort #13 am: 16. Dezember 2008, 12:54:39 »

Ich habe einen AIS-Vertrag mit Einzelgesprechsnachweis. 009 hat den Vorteil, dass ich bislang nur ganz selten die Gespaeche berechnet bekam. Die scheinen da technische Probleme zu haben.
Ausserdem ist, naja, subjektiv natuerlich, bei 008 die Gespraechsqualitaet nicht so besonders.
Ciao
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Billig tlefonieren nach EU
« Antwort #14 am: 18. Dezember 2008, 22:46:36 »

...funzt auch ganz nett  ;)  http://www.skype.com/intl/de/welcomeback/
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:
 

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 22 Abfragen.