Thailand lokal > Hua Hin und Umgebung

Hua Hin

(1/32) > >>

edesan:
Heutige Tip Meldung


 In Hua-Hin Stadt stehen viele Straßen bis zu 30 cm tief unter Wasser.


Bis jetzt ist hier in Hua Hin noch keine Nachricht über oben aufgeführte Meldung verbreitet worden.
Ich wohne ca. 600 Meter vom Strand entfernt. Keine Überschwemmung der Petchkasem Road .
Möglicherweise weiß jemand mehr.

Kern:
Hier die TIP Meldung zur betroffenen Küstenregion: TIP online -  Vier Meter hohe Welle zerstört Küstendorf im Süden Thailands  

drwkempf:
Ich werde erst am 2.2.2012 für einen Monat nach Hua Hin kommen, bis dahin wird wohl wieder alles trocken sein.
Sicherheitshalber werde ich im "Bergland" wohnen.

Für Interessierte ein paar Details:

"wenn ihr die webseite www.pro-real-estate.com öffnet, müsst ihr auf "houses for rent" gehen.
Da erscheinen dann viele Häuser, sodass ihr lange nach unten scrollen müsst, bis ihr rechts das Objekt HR 0510331 (Endnummer 331) findet.
Auf einen Klick erscheinen dann einige Photos aus dem Haus."

Man hat mir versichert, dass da die Hochwassergefahr eher gering sei. ;D

Wolfram

Aliki:
Bin ab 6.Januar in Hua Hin, bin etwas besorgt wegen der Flutwelle.
Wäre dankbar für Info's bezüglich der momentanen Situation, vielleicht kann ein Tipianer vor Ort näheres mitteilen.
Danke
Aliki

franzi:
Das war keine Flutwelle, sondern Flutwellen (Sturmflut), die den Sueden bis zumindest Nakhon Si Thammarat betrafen. Ab gestern aber wieder ruhige See.

Je nach Strandbeschaffenheit und Verbauung wurden Wohngebiete ueberflutet oder eben nur etwas Strand durchs Wasser "gefressen".



Laut Aussage eines Moenchs waren die Wellennnnn bis zu 5 Meter hoch, was natuerlich uebertrieben ist. Klein waren sie aber sicher nicht, da sie nach dem Brechen vor dem Ufer trotzdem noch ueber die ca. 1.5 Meter hohe Boeschung schwappten (siehe den Rand der weggeschwemmten Kasuarinennadeln)



Ein paar Kilometer entfernt wurden direkt am Strand stehende Haeuschen durch wegspuelen des Sands, in dem Fall ein kleines Restaurant, zerstoert,



obwohl sich davor Wellenbrecher befinden.



Solche inzwischen beinahe Alltaeglichkeiten brauchen dich also nicht beunruhigen


fr

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln