ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Devisen... THAI BAHT (THB)  (Gelesen 164588 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.892
Re: Devisen... THAI BAHT (THB)
« Antwort #930 am: 03. September 2019, 12:18:36 »

Ich bin auch Rentner!
Wer von uns Beiden der größere Penner ist, sei mal dahingestellt!
« Letzte Änderung: 03. September 2019, 12:31:28 von uwelong »
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.492
Re: Devisen... THAI BAHT (THB)
« Antwort #931 am: 12. September 2019, 08:58:35 »

Die Thai Währung bereitet Thailand erhebliche wirtschaftliche Kopfschmerzen


- Baht schneidet im Vergleich zum US-Dollar seit fünf Jahren am besten ab

- Wachstumsschätzungen für die Wirtschaft aufgrund von Handel und Tourismus gesenkt

Die Bemühungen Thailands, das Wirtschaftswachstum mit Impulsen in Höhe von mehr als 10 Milliarden US-Dollar wiederzubeleben, stehen vor einem Hindernis für die steigende Währung.

Der Baht hat 2019 gegenüber dem US-Dollar, der wichtigsten asiatischen Währung, um mehr als 6% zugelegt und ist nach Angaben von Bloomberg in den letzten fünf Jahren weltweit führend.

Der Anstieg hat den Tourismus und die Exporte belastet und zur schwächsten wirtschaftlichen Expansion seit 2014 beigetragen, da auch der Handel zwischen den USA und China Einzug gehalten hat.

Der Baht wird als sicherer Hafen angesehen, und Beamte werden vorsichtig sein, zu viel in Devisenmärkte einzugreifen, da die USA die Währungspolitik der Länder genau überwachen, so die Australia & New Zealand Banking Group Ltd.

Quelle: Bloomberg
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.726
Re: Devisen... THAI BAHT (THB)
« Antwort #932 am: 12. September 2019, 20:48:05 »



Der Euro im freien Fall oder der Thaibaht auf erneutem Höhenflug? -
Egal, die Auswirkungen sind die selben.

Gestern abends noch bei Xendpay 33,72 Baht/Euro
jetzt bei 33,29 ...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.233
    • Mein Blickwinkel
Re: Devisen... THAI BAHT (THB)
« Antwort #933 am: 12. September 2019, 21:48:22 »

Alle welche vor ein paar Jahren fuer ihr Visum 400 oder 800.000 Baht
angelegt haben ist es doch sehr gut und sie sollten Danke Thailand fuer die fette "Dividende" sagen. {--
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Pladib

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.336
Re: Devisen... THAI BAHT (THB)
« Antwort #934 am: 12. September 2019, 21:49:00 »

« Letzte Änderung: 12. September 2019, 21:56:50 von Pladib »
Gespeichert

Pladib

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.336
Re: Devisen... THAI BAHT (THB)
« Antwort #935 am: 12. September 2019, 21:51:59 »

Alle welche vor ein paar Jahren fuer ihr Visum 400 oder 800.000 Baht
angelegt haben ist es doch sehr gut und sie sollten Danke Thailand fuer die fette "Dividende" sagen. {--

Der ist gut!  :D :]
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: Devisen... THAI BAHT (THB)
« Antwort #936 am: 27. September 2019, 05:35:12 »

Zitat
  Manipuliert die EZB den Euro nach unten?
   
EZB-Chef Draghi behauptet zwar, dass er den Euro nicht schwächen will, aber er tut es mit seiner Geldpolitik. Aus den USA mehren sich die Vorwürfe, dass die EZB eine Art Währungskrieg anzettelt. . . . .
   

franzi, der Breitmaulfrosch hat Deinen Beitrag gelesen  und reagiert promt  {[
   https://www.n-tv.de/boersenkurse/devisen/eur-usd-2079559     inner halb einer Woche  von 1,1050  zum Dollar  zu jetzt auf 1,0919 
Bis der Hintern weg ist , steht wohl die Paritatet zum Dollar an.

die 30 Bath pro Euro sind dann ein nettes Weihnachtsgeschenk  {/
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.955
Re: Devisen... THAI BAHT (THB)
« Antwort #937 am: 27. September 2019, 06:49:06 »

Und wie siehst du als Fachmann fuer Geld- und Waehrungspolitik die Nachfolgerin, die ja wohl rechtskraeftig verurteilt wurde ?
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: Devisen... THAI BAHT (THB)
« Antwort #938 am: 27. September 2019, 07:19:39 »

malakor, ich bin kein Fachmann, ich bin Opfer dieser verbrecherischen Geldpolitik.  {[
Sie hat ja schon gesagt, sie wird alles tun um die Politik des Vorgaengers fortzusetzen  {/
franzoesische Nachtigall, ik hoer dir piepsen  ???

Die deutschen Fachleute verlassen das sinkende Schiff
  https://www.welt.de/finanzen/article201005586/Europaeische-Zentralbank-Fuer-die-Sparer-verheisst-Lautenschlaegers-Ruecktritt-nichts-Gutes.html   
« Letzte Änderung: 27. September 2019, 07:25:38 von Burianer »
Gespeichert

NST

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
Re: Devisen... THAI BAHT (THB)
« Antwort #939 am: 27. September 2019, 13:44:45 »


Der Baht wird als sicherer Hafen angesehen, und Beamte werden vorsichtig sein, zu viel in Devisenmärkte einzugreifen, da die USA die Währungspolitik der Länder genau überwachen, so die Australia & New Zealand Banking Group Ltd.

Quelle: Bloomberg

Hört, hört   wenn Bloomberg das sagt ....  >:

Eines ist sicher, eine schwache Währung, davon hat ein Inländer überhaupt nichts -- der deutsche Rentner versteht was ich sagen will. Deutsche Banken sind sicher - das weiss auch der deutsche Rentner, der weiss überhaupt sehr viel.  {*

Die thail. Zentralbank könnte jetzt ja Dragi anstellen, als Rentner im Nebenjob .... wahrscheinlich haben sie aber nur ihre Lektionen gelernt - aus der Asienkrise. Der Baht ist kein Bestandteil irgend eines Währungskorbes ... folglich völlig bedeutungslos für die Weltwirtschaft. Derzeit verhalten sich die Verantwortlichen sehr clever - die wissen inzwischen auch, dass man durch Export nur grüne Scheine retour bekommt und die sind nicht mehr so vertrauenswürdig, wie sie schon einmal waren.

Die Industriebereiche, die aktuell unter dem Baht leiden, sind in Wirklichkeit Zombies, am Leben gehalten durch die Niedrigzinsen oder sogar Negativzinsen. Wenn diese Industrien schrumpfen, ist das ein Gesundschrumpfen und kein Grund zur Panik. Ohne Frage nicht einfach, auch wir sind davon betroffen - im Kautschukbereich sind wir auch nahe den Tiefstpreisen, möglicherweise werden die noch einmal unterboten.

Aber auch hier wird der Gesundschrumpfungsprozess  die Überlebenden stärken und die Plantagen unrentabel werden lassen, die im Zuge der Subventionen erst entstanden waren. So ist das einmal im Leben - Demokratie, Sozialismus und ein funktionierendes Rentensystem gibt es immer nur in der Zukunft, aber niemals in der Realität. Die Realität wird oft von Traumphasen unterbrochen, langfristig dominiert immer die Realität. Viele wachen gerade aus so einer Traumphase auf .... passiert das im Rentenalter, ist das überhaupt nicht lustig.
Gruss
« Letzte Änderung: 27. September 2019, 13:52:22 von NST »
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: Devisen... THAI BAHT (THB)
« Antwort #940 am: 27. September 2019, 14:17:46 »

NST  }}
Zitat
  Aber auch hier wird der Gesundschrumpfungsprozess  die Überlebenden stärken und die Plantagen unrentabel werden lassen, die im Zuge der Subventionen erst entstanden waren. So ist das einmal im Leben - Demokratie, Sozialismus und ein funktionierendes Rentensystem gibt es immer nur in der Zukunft, aber niemals in der Realität. Die Realität wird oft von Traumphasen unterbrochen, langfristig dominiert immer die Realität. Viele wachen gerade aus so einer Traumphase auf .... passiert das im Rentenalter, ist das überhaupt nicht lustig.     
 
da man darauf garnichtmehr reagieren kann.  {[
Nun faellt er noch weiter , gibts denn ueberhaupt noch einen Schimmer von Hoffnung fuer den Frazenmann und dessen Waehrungspolitik.
Das was  er  als EZB Mafiosie getan hat, gereicht dem italiensichen Lira zur Ehre  {[
Zitat
  Euro fällt auf tiefsten Stand seit Mai 2017

Euro / US-Dollar
Euro / US-Dollar  1,09
 
Weiter nach unten geht es mit dem Euro: In der Nacht fällt die Gemeinschaftswährung zeitweise sogar bis auf 1,0905 US-Dollar - und damit auf ein neues Tief seit Mai 2017. Am Morgen kann sich der Euro zunächst stabilisieren und wird zuletzt bei 1,0922 Dollar gehandelt, was in etwa dem Niveau vom Vorabend entspricht.

Marktbeobachter sehen vor allem die Geldpolitik der EZB als eine wesentliche Ursache für die Euroschwäche. Im September hatte die Notenbank ihren geldpolitischen Kurs weiter verschärft und unter anderem die Neuauflage von Anleihekäufen angekündigt. Im Verlauf des Monats hatte der Wert des Euro mehrfach zweijährige Tiefststände erreicht.
 
ntv
Der geht in die Geschichte ein, der den Euro zur Schweineaufzucht verwendet.
Frage mich nur, wie kann einer aus Italien eine europaeische Zentralbank leiten  >: 
Wie eine aus Frankreich, dessen Nachfolger warden kann  {/
Es gibt kein Halten mehr, der Euro ist am A  :-X
Hoffe nur, danach ist auch die EU am Hintern  }}
« Letzte Änderung: 27. September 2019, 14:23:17 von Burianer »
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.470
Re: Devisen... THAI BAHT (THB)
« Antwort #941 am: 01. Oktober 2019, 07:53:51 »

neuer Tiefststand seit 15 Jahren
Verrechnungskurs (TT) 33.315
Gespeichert

NST

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 76
Re: Devisen... THAI BAHT (THB)
« Antwort #942 am: 01. Oktober 2019, 11:14:30 »

neuer Tiefststand seit 15 Jahren
Verrechnungskurs (TT) 33.315

Heute morgen das 1. Mal bei SCB 32.95 - der TT - also Verrechnungskurs -- wir schreiben den 1. Okt 2019  9:52 Uhr ---

-- einfach nur noch sprachlos --
 {{

PS: hab noch 2000 Euro Cash für einen Urlaub in D - hoffentlich reicht das in Zukunft noch für ein Besäufnis, wenn wir die Gemeinschaftswährung begraben ....  [-]

Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.063
Re: Devisen... THAI BAHT (THB)
« Antwort #943 am: 01. Oktober 2019, 12:03:15 »

Hab mir trotzdem , meine Pension geholt , noch kann ich mir 1x die Woche an Leberkas leisten . :]

A bisserl mehr Hakl , ab ich zur Biene gesagt  von nix kummt nix . ;]

Bins aber gewohn ,  hab ja schon mal fast 10 Jahre  in Thailand ohne  Pension  ueberlebt .

Des wird schon , nix is schon .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.233
    • Mein Blickwinkel
Re: Devisen... THAI BAHT (THB)
« Antwort #944 am: 10. Oktober 2019, 10:36:44 »

Euro - Baht (EUR - THB) Chart - 1 Jahr 2018/2019

Quelle
https://www.finanzen.net/devisen/euro-baht/chart
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.
 

Seite erstellt in 0.409 Sekunden mit 22 Abfragen.