ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Heute gibts :  (Gelesen 95702 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Heute gibts :
« am: 07. Januar 2012, 11:55:36 »


Koch - TIPP vom bayer

HEUTE GIBTS


Gedünstete Lachsschnitte
auf breiten Bandnudeln
mit Tomaten-Sahnesauce
dazu
Ruccola Salat mit Balsamico Creama
[/size][/font]







Lachsschnitte dünsten, Zwiebelwürfel dünsten, mit 1 Tasse Tom.gesch und gewürfelt dazugeben und mit Knobl.,Basilikum, Salz, Pfeffer würzen und reduzieren.bandnudel auf biß kochen.Nudeln mit der Sauce nappieren Lachs dazu.den Ruccola mit etwas Zwiewürfel, Cockteiltom.Salz, Pfeffer, Balsam.Creama, Ol.Öl und gehobeltem Parmesan anrichten. guten Appetit
Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Koch - TIPP vom bayer
« Antwort #1 am: 08. Januar 2012, 01:19:29 »



HEUTE GIBTS



Ofenfrischer Grillbauch
mit
Fränkischen rohen Klößen
dazu
bayrisch Kraut
[/size][/font]





Ca 1 1/2 Kg Schweinebauch. Die Schwartenseite mit einem scharfen Messer oder (Tapeziermesser, Teppichbotenmesser dgl geht auch) rautenförmig einritzen. Dann mit zerdrücktem Knoblauch, Salz, Pfeffer einreiben und kräftig damit würzen. Das Fleisch bei 180 grad in der Röhre garen und mehrmals wenden. Durch das Einschneiden brät das Fett gut aus und wir bekommen eine lecker knusprige Schwarte. Fertige rohe Klöße-Masse nochmals durchkneten , evtl eine Eigelb zugeben, Klöße formen,eine Zwiebel halbieren und mit ins gut gesalzene Kochwasser geben. Klöße nur gurz aufkochen lassen und dann lediglich ziehen lassen. Größeren Topf mit Wasser zum kochen bringen, darin gehobeltes Weißkraut (am besten Spitzkohl) 10 minuten aufkochen, dann abseihen. Etwas Kochwasser zurückbehalten. Nun Speck und Zwiebelwürfel andünsten zum Kraut in den Topf geben, dazu etwas von der Kochbrühe und etwas Weinessig (nicht zuviel auf einmal , lieber öfters nachwürzen, und salz, Pfeffer, einen Esslöffel Zucker, nach Geschmack vielleicht etwas Fondor dgl. ) am ende leicht mit in wasser aufgelößtem Mondamin oder Kartoffelmehl leicht sämig binden) fertig ist das Bayrisch Kraut. Aus dem Bratensatz eine leichtes sößchen bereiten , den knusprig braunen Bauch in Scheiben aufschnéiden, mit den Klößen anrichten etwas sauce zugeben und mit dem bayr.Kraut anrichten und servieren : Guten Appetit !




Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Heute gibts :
« Antwort #2 am: 08. Januar 2012, 01:23:33 »

Fodo von dem Essen. [-]
Immer mit Foto. [-]
Gespeichert

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Re: Heute gibts :
« Antwort #3 am: 08. Januar 2012, 12:42:58 »

Tut  mir entsetzlich leid für dich Isan Yamaha, vom Fotografieren hab ich keine Ahnung...nur vom Kochen  
werde mir aber was überlegen ??? ??? versprochen!


EDIT: Überflüssiges Vollzitat entfernt.
« Letzte Änderung: 09. Januar 2012, 06:09:00 von khon_jaidee »
Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.

otisklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 510
  • nüchtern betrachtet, war es besoffen besser
Re: Heute gibts :
« Antwort #4 am: 08. Januar 2012, 12:48:42 »

Ohne Fotos grosse Langeweile  {; {;


EDIT: Überflüssiges Vollzitat entfernt.
« Letzte Änderung: 09. Januar 2012, 06:09:31 von khon_jaidee »
Gespeichert
Man(n) kann auch ohne Alkohol lustig sein.... aber heute gehn wir auf Nummer SICHER.....

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Re: Heute gibts :
« Antwort #5 am: 08. Januar 2012, 13:03:23 »







HEUTE GIBTS





Karpfen " blau" vom Kräutersud

mit zerlassener Butter

Petersilien -Schwenkkartoffeln

zartmildes-Butter- Sauerkraut

Fond und Gemüse aus dem Blausud


++++++++++++++++



dazu wahlweise Frankenwein im Boxbeutel oder ein frisches Bier



Blausud  :

Wurzelgemüse ( Sellerieknolle, Lauch, Karotte, Zwiebel, Petersilienwurzel) schälen, waschen und klein schneiden
In einem gr. Topf zb einem ovalen Bräter zu 1/3 mit Wasser füllen, das geschnippelte Gemüse hinein, einen guten Schoppen Weißwein dazu, mit Salz, Pfeffer,Wacholder, Pfefferkörnern , Lorbeer ( oder Päckchen fertiges Fischgewürz im Beutel)
eine ausgepresste Zitrone dazu, gute halbe Tasse Weinessig würzen und aufkochen. Der Sud sollte leicht überwürzt nach Salz und Säure schmecken , dann ist er richtig!
Die nochmals kalt gewaschenen Fische in den kochenden Sud geben und nur noch ziehen lassen ( ca 15-20 min) dann ist er fertig und servierbereit.

Kartoffeln schälen und gleich groß schneiden, in Salzwasser garen. dann in zerlassener Butter mit reichlich gehackter Pertersilie schwenken und in einer Terrine servieren.

Eine Dose Sauerkraut z. B. Hengstenberg 2 x gut in Wasser waschen ( damit es nicht so sauer ist !) in einem Topf mit reichlich Wasser und einem halben Schoppen Weißwein zum köcheln bringen. Dazu eine klein geschnittene Zwiebel geben, 125 gr. Butter oder besser mehr !, 2 Esslöffel Zucker, Salz, Pfeffer, 2 Lorbeerblätter und etwas Fondor Würze. Das Kraut etwa 2-3 Stunden zart köcheln lassen ggf. etwas Wasser nachgießen. Es wird das zarteste und mildeste Kraut deines Lebens sein!

Wenn du nun mit 2 Hebern die 1/2 Karpfen vorsichtig herausnimmst und auf die Teller gibst dazu Zitronen-Schnitze servierst, die geschwenkten Kartoffeln in einer Terrine servierst, das Sauerkraut ebenfalls in einer Terrine oder Schüssel servieren.
Dann gibst du für jeden in eine Suppentasse von dem Sud und dem Wurzelgemüse separat dazu !!! Am Ende noch die zerlassene Butter reichen .


Guten Appetit



Zutatenliste Karpfenessen:



Pro Person 1/2 Karpfen von etwa 3 ein halb Pfund schwerem Karpfen

Lasse dir den Karpfen nicht nur ausnehmen sondern bitte den Händler den Kopf zu entfernen und zu halbieren . Das spart dir viel Arbeit! [/b]
(Wenn du willst, kannst du das Rezept abwandeln und nimmst statt Karpfen Forelle, Saibling oder Schleie oder was es bei euch so gibt)
1/4 Sellerieknolle,2 Karotten, 1/2 Lauchstange, 2 gr. Zwiebeln, Petersilie
Salz Pfeffer, Essig, 3-4 Zitronen, 1 Päckchen Fischgewürz grob (keine Pulver!), Pfefferkörner , Senfkörner , Wacholder, Weißwein
1 Pfund Butter ( 1/2 für sauerkraut 1 /2 auslassen zum Fisch)
1 Dose sauerkraut (z.B.Hengstenberg) 1 einhalb Zwiebeln, Lorbberblätter
festkochende Kartoffeln für Petersilienkartoffeln, Butter, Petersilie
Zitronenecken zum Fisch


« Letzte Änderung: 08. Januar 2012, 13:16:29 von derbayer »
Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.

Shogun

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 193
Re: Heute gibts :
« Antwort #6 am: 08. Januar 2012, 14:29:54 »

Gespeichert
xxx Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen xxx

Frauen sind wie Computer, man denkt: Hättest du ein bisschen gewartet, hättest du vielleicht was besseres gekriegt.

otisklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 510
  • nüchtern betrachtet, war es besoffen besser
Re: Heute gibts :
« Antwort #7 am: 08. Januar 2012, 14:38:05 »

@derbayer, lass es sein  {; {;


EDIT: Überflüssiges Vollzitat entfernt.
« Letzte Änderung: 09. Januar 2012, 06:10:21 von khon_jaidee »
Gespeichert
Man(n) kann auch ohne Alkohol lustig sein.... aber heute gehn wir auf Nummer SICHER.....

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Heute gibts :
« Antwort #8 am: 08. Januar 2012, 14:42:12 »

 :D :]
Gespeichert

Shogun

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 193
Re: Heute gibts :
« Antwort #9 am: 08. Januar 2012, 14:42:58 »

555 @Klaus
Gespeichert
xxx Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen xxx

Frauen sind wie Computer, man denkt: Hättest du ein bisschen gewartet, hättest du vielleicht was besseres gekriegt.

otisklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 510
  • nüchtern betrachtet, war es besoffen besser
Re: Heute gibts :
« Antwort #10 am: 08. Januar 2012, 15:17:11 »

ich hab keinen Backofen, koennen wir ja bei dir machen 555 C--


EDIT: Überflüssiges Vollzitat entfernt.
« Letzte Änderung: 09. Januar 2012, 06:11:00 von khon_jaidee »
Gespeichert
Man(n) kann auch ohne Alkohol lustig sein.... aber heute gehn wir auf Nummer SICHER.....

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.883
Re: Heute gibts :
« Antwort #11 am: 08. Januar 2012, 15:51:19 »

Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

otisklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 510
  • nüchtern betrachtet, war es besoffen besser
Re: Heute gibts :
« Antwort #12 am: 08. Januar 2012, 16:08:40 »

@TigerWutz, ich hoffe nur der muellt uns hier nicht zu mit seinen geklauten menues  {/
Gespeichert
Man(n) kann auch ohne Alkohol lustig sein.... aber heute gehn wir auf Nummer SICHER.....

pattran

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.292
  • unser Kunschei
Re: Heute gibts :
« Antwort #13 am: 08. Januar 2012, 16:18:07 »

bei uns gibts heute:

Rindsschmorbraten mit feinem Kalbsgnagibein

Breite Tagliatelle

Rosenkohl und Rüebli

dazu einen feinen roten Tropfen.

Das wär mein Senf zu heute.
 ;} ;} ;}
Gespeichert
Die Frau ist ein Mensch, bevor man sie liebt, manchmal auch nachher; sobald man sie liebt, ist sie ein Wunder.

Max Frisch

dart

  • Gast
Re: Heute gibts :
« Antwort #14 am: 08. Januar 2012, 22:10:41 »

Mir hat ein Kumpel 2 Einheiten Gorgonzola mitgebracht, da gab es heute legger Medallions mit Käsecreme und Spätzle....5 weitere Leckerschmecker-Einheiten sind gefrostet. }}
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.361 Sekunden mit 22 Abfragen.