ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 94 [95] 96 ... 101   Nach unten

Autor Thema: Wirtschaft Thailand  (Gelesen 195422 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

luklak

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.460
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1410 am: 10. Januar 2017, 10:32:57 »

Die thailändischen Autobauer


Seitdem haben die Händler jedes Jahr weniger Autos verkauft.

Quelle: Der Farang

Aber hier werden es jedes Jahr mehr :

- Nicht bezahlte LEASING
- Gebrauchte im Angebot
- Versteigerungen
- Immer mehr "Besitzer" fahren nicht mehr. Kosten sparen.
- Nicht bezahlte Versicherungen

 ;)
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.939
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1411 am: 11. Januar 2017, 18:33:44 »

Aber hier werden es jedes Jahr mehr : - Gebrauchte im Angebot
...aber noch zu Preisen, die jenseits von Gut und Böse sind!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1412 am: 11. Januar 2017, 18:48:03 »

Toyota Vigo vor drei Jahren verkauft. 7 Jahre Laufzeit, ueber 400.000km auf der Uhr und noch gut 40% vom Neupreis von einem Haendler bekommen, der auch noch etwas an der Karre verdienen moechte. ;)

In Europa undenkbar.
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.613
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1413 am: 11. Januar 2017, 18:53:53 »

...aber noch zu Preisen, die jenseits von Gut und Böse sind!

in DE vielleicht schon, aber nicht in Asien, da haben Gebrauchtwagen einfach einen anderen Wiederverkaufswert, sie werden auch bedeutend laenger gefahren als in DACH... kein Streusalz, keine salzhaltige Meeresluft  :-)
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

pierre

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 851
  • pattaya
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1414 am: 12. Januar 2017, 12:58:14 »

...keine salzhaltige Meeresluft  :-)

vor allem in Phuket, Pattaya, Huahin, Bangkok,  :D :D :D
Eher wohl kein Tüv.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.027
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1415 am: 12. Januar 2017, 14:42:56 »

So 2-3 km Abstand zum Meer lassen, dann passts...
Gespeichert
██████

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1416 am: 17. Januar 2017, 20:20:52 »

Der Autohersteller Subaru will ab 2019 auch in Thailand produzieren.

http://www.nationmultimedia.com/news/breakingnews/30304306
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1417 am: 19. Januar 2017, 08:10:26 »

Knalleffekt in dem Streit zwischen dem Gummikonzern Semperit und seinem thailändischen Joint-Venture-Partner Sri Trang: Obwohl Semperit in den vom Unternehmen angestrengten drei Schiedsverfahren in Zürich bisher alle verhandelten Themen gewonnen hat, zieht sich der Konzern nun aus der gemeinsamen Produktion für Untersuchungshandschuhe in Thailand komplett zurück. Am Mittwoch wurde der Vertrag unterzeichnet, womit auch das Schiedsgerichtsverfahren beigelegt ist.

Sri Tang übernimmt die bisher gemeinsam betriebene Handschuhproduktion, Semperit erhält im Gegenzug eine einmalige Ausgleichszahlung in Höhe von 167,5 Mio. Dollar (rund 157 Mio. Euro) vor Steuern. Außerdem übernimmt Semperit die bisher gemeinsam betriebenen Vertriebsgesellschaften in den USA und China...

http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5156518/Semperit-sagt-Thailand-Ade
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

luklak

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.460
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1418 am: 19. Januar 2017, 08:47:05 »


Knalleffekt in dem Streit zwischen dem Gummikonzern Semperit
und seinem thailändischen Joint-Venture-Partner Sri Trang:


Obwohl Semperit in den vom Unternehmen angestrengten drei
Schiedsverfahren in Zürich bisher alle verhandelten Themen
gewonnen hat,
zieht sich der Konzern nun aus der gemeinsamen
Produktion für Untersuchungshandschuhe in Thailand
komplett zurück.


Am Mittwoch wurde der Vertrag unterzeichnet, womit auch das
Schiedsgerichtsverfahren beigelegt ist.



http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5156518/Semperit-sagt-Thailand-Ade

Seit Jahren hat das Tradition in THAILAND :

Mit "Hilfe"" von FARANG "aufbauen" - wenn es dann so richtig
laeuft, wollen die THAI's das "alleine".

FARANG Firmen die sich aus THAILAND 'zurueckziehen", immer mehr.
Zum Teil aus unterschiedlichen Gruenden, aber eben, weg.

Oft bleiben die Namen der Firmen als "Etiketten" zurueck
und suggerieren den THAI's = INTERNATIONAL.

Versicherungen :

- ZUERICH-Thailand, dann von Blau auf Gruen und neuer Name : ThaiSri
- AIA = amerikanisch, nun ohne Farang Amerika
- AXA
- Allianz
- NSi, dann LMG, dann PACIFIC CROSS

Andere Branchen :

- MAKRO
- ROVER Thailand
- usw.

TESCO LOTUS (England), da wird seit Jahren versucht,
diesen ERFOLG durch Klagen "einzubremsen".


 ;)
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.939
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1419 am: 23. Januar 2017, 17:16:54 »

Seit Jahren hat das Tradition in THAILAND :
Mit "Hilfe"" von FARANG "aufbauen" - wenn es dann so richtig laeuft, wollen die THAI's das "alleine".
Wenn der große Bruder China das seit Jahrzehnten macht, warum sollten die Thais das nicht können?
Allerdings kann man davon ausgehen, dass das in TH unter Eigenregie nur ein paar Jahre dauert bis. , na, was wohl? Beispiele gibt es auch hier genug!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1420 am: 27. Januar 2017, 15:56:50 »

Continental wird ein neues Pkw-Reifenwerk in der Asien-Pazifik(APAC)-Region errichten. Als Standort wählten die Verantwortlichen ein unbebautes Gelände in der Provinz Rayong in Thailand.

In der ersten Phase werden sich die Investitionen laut Unternehmensangaben in dieses neue Reifenwerk auf rund 250 Millionen Euro belaufen. Bis 2022 ist die Fertigung von jährlich etwa vier Millionen Reifen für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge geplant. Der Betrieb soll 2019 aufgenommen werden...

http://www.gummibereifung.de/nachrichten/conti-errichtet-neues-reifenwerk-thailand
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 851
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1421 am: 27. Januar 2017, 16:05:21 »

Hallo, 1. Versuch. ...
Zitat
Bis 2022 ist die Fertigung von jährlich etwa vier Millionen Reifen für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge geplant. Der Betrieb soll 2019 aufgenommen werden...

Danach : Fortsetzung wohl mit #1418/1419. . {--

W.
« Letzte Änderung: 27. Januar 2017, 16:13:49 von Wonderring »
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.931
  • Scientia potentia est - Francis Bacon (1561-1626)
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1422 am: 08. Februar 2017, 16:38:59 »

Durchschnittliches Familieneinkommen in Thailand

Das durchschnittliche monatliche Einkommen für eine Familie in Bangkok ist 45.572 Baht. In Chiang Mai beträgt das durchschnittliche Einkommen für eine Familie nur 14.950 Baht / Monat.



Aktuelle Mindestlöhne



Quelle: Twitter by Richard Barrow
Gespeichert
Im übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht. (Kurt Tucholsky 1890 - 1935)

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.380
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1423 am: 09. Februar 2017, 07:06:29 »

Bill Gates und ich sind im Durchschnitt Milliardäre.
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.003
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1424 am: 09. Februar 2017, 07:14:05 »

 :D :D :D :D :D :D :D der ist gut....
Gespeichert


Seiten: 1 ... 94 [95] 96 ... 101   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.167 Sekunden mit 24 Abfragen.