ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 27 [28] 29 ... 55   Nach unten

Autor Thema: "schiene" unterwegs in Thailand  (Gelesen 137896 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.164
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #405 am: 18. Mai 2016, 09:20:47 »

Nachdem wir Wat Phra That Phanom besichtigt hatten fuhren wir Richtung Ubon
weiter wo wir an den Sirindhorn Dam wollten
https://en.wikipedia.org/wiki/Sirindhorn_Dam

Auf der Fahrt dahin sahen wir noch einen Händler welcher diese aus Bambus
hergestellten Sachen verkaufte.
Wir kauften zwei kleine Bänke für zusammen 450 Bath







Gegen Nachmittag waren wir dann am See und buchten für zwei Nächte
ein Zimmer.Es gab verschieden große Bungalows.
Wir nahmen ein Zimmer für 1200 Bath pro Tag.Eine Kaution von500 Bath für den Schlüssel
mussten wir auch hinterlegen




Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.164
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #406 am: 19. Mai 2016, 01:55:50 »

Das Zimmer war mit Fön.Kühlschrank,TV,Waserkocher  Tee und Kaffe+ tägl 2Fl.Wasser
ausgestattet





Blich aus dem Zimmer auf den See


bevor wir wtwas essen gehen wollten schauten wir und
noch ein wenig am Se um




Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.164
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #407 am: 19. Mai 2016, 07:27:48 »

Unterhalb vom Restaurant war für eine Hochzeitsfeier alles hergerichtet.
Ich zählte 650 Plätze.






Das Essen im Restaurant hat geschmeckt nur der Fisch hatte unwahrscheinlich viele Kräten

zum frühen Abend füllte sich langsam die Hochzeitsgesellschaft
Wir gingen relative früh zu Bett und wollten am nächsten Tag am See baden


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.164
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #408 am: 19. Mai 2016, 20:30:59 »

Am nächsten Morgen fuhren wir mit dem Auto am See entlang  und entschieden uns
an einem "Strand" zu bleiben und da wir die ersten waren suchten wir uns eine große
"Seehütte" am Rand aus.Der Vorteil bei ihr war das sie eine Toilette hatte und mit Tischen
und Stühlen ausgestattet war.




wir bestellten uns etwas zu Essen,relaxten und ich war
öfters schwimmen







« Letzte Änderung: 19. Mai 2016, 20:36:30 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.164
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #409 am: 20. Mai 2016, 01:12:58 »

Ich machte noch einen Plan für unsere Weiterfahrt und mittlerweile
füllte sich alles auf den "Häusern".Händler liefen durchs Wasser und
versuchten ihre Waren anzubieten.









Da die "Bedienungen" mit dem Service nicht mehr nachkamen holte
ich aus unserem Auto unsere "Reserven"


« Letzte Änderung: 20. Mai 2016, 01:18:08 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #410 am: 20. Mai 2016, 06:00:08 »

Schiene,   {*
passend    :]    [-]
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.494
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #411 am: 20. Mai 2016, 09:37:34 »


@schiene

als du dort warst, ging es ja richtig beschaulich zu.
Ich liess mich von der Family beknieen, ausgerechnet zu Songkran dort aufzuschlagen -
Einzelheiten will ich euch ersparen!

Nur eines ist mir aufgefallen: während fast alle Stauseen Thailands fast leer sind, ist der Sirindhorn nach wie vor wohlgefüllt!

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.779
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #412 am: 20. Mai 2016, 12:08:30 »




Nur eines ist mir aufgefallen: während fast alle Stauseen Thailands fast leer sind,
ist der Sirindhorn nach wie vor wohlgefüllt!

lg

Ich war Ende Maerz da, das war mir auch aufgefallen.   

"Pattaya Noi", war auch eindruecklich.
Habe ich vorher nicht gekannt.    8)
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.164
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #413 am: 20. Mai 2016, 16:55:25 »

Eine "Händlerin" kam und bot uns verschiedene "exotische"Dinge an.



ersteres interessiert mich nicht aber der Honig welchen sie
aus Bananenblättern auspackte








Irgendwie sah die Wabe anders aus und war auch pappig weich.
Ich bezahlte 80 Bath vür die Wabe und probierte es.Es schmeckte nicht
wie Honig,eher wie süße wässrige Kaffeesahne.Für mich sehr gewöhnungsbedürftig.



Produziert wird dies von diesem Insekt (Wildbiene?)

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.164
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #414 am: 20. Mai 2016, 19:50:37 »

Nachdem es uns am See zu voll geworden war fuhren wir zurück zum Bungalow und
spazierten noch ein wenig am See,schauten uns hinter der Staumauer das kleine E-Werk an
und in einer Gärtnerei welche zum Golfclub am See gehörte tauschten wir Sodawasser gegen Pflanzen  :-X
Warum das? Die zwei netten weibl.Angestellten durften keine Pflanzen verkaufen.Naja wir unterhielten uns noch ein wenig
und ich bot beiden ein Sodawasser an welches noch gekühlt im Auto war.Die eine meinte sie mag Soda sehr was mich auf die
Idee brachte zu sagen"he lass und ein Tauschgeschäft machen,Soda gegen Pflanzen."
Sie lacht lief los und brachte 6 verschiedene schöne Pflanzen welche wir aber direkt ins Auto stellen sollten.
Ich hatte noch eine Packung Soda im Auto und gab sie ihnen. ;}











Abends tranken wir noch paar Bierchen und am nächsten Tag wollten wir
zum "Flaschenwat" nach Khun Han was auf der Strecke nach Prakhon Chai liegt.


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.164
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #415 am: 21. Mai 2016, 02:17:12 »

Früh gegen 09Uhr fuhren wir dann Richtung "Heimat" Prakhon Chai zurück.
Auf dem Weg lag noch der bekannte "Flaschenwat" bei Khun Han welchen
wir noch besichtigen wollten.
Beim Tanken sah ich noch diesen alten VW Bus




Eingang zum Lan Khuat Tempel (Flaschentempel)


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.164
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #416 am: 21. Mai 2016, 19:48:57 »

Dar Wat Khun Han auch Flaschentempel genannt liegt in der Stadt Khun Han.
Für die Besichtigung sollte man ca.1 Stunde einplanen.













wird fortgesetzt
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.164
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #417 am: 21. Mai 2016, 21:26:08 »











wird fortgesetzt....
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.164
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #418 am: 22. Mai 2016, 00:17:34 »

Hier gehts nicht ab durch die Esse sondern ab durch die Flachen  :-X










Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.855
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #419 am: 22. Mai 2016, 05:56:54 »

In DACH hätte es mich vor 20 Jahren sehr irritiert und wahrscheinlich sogar kräftig abgestoßen, eine Kirche oder einen Tempel zu sehen, der mit unzähligen Bierflaschen aufgebaut wurde.

Aber viele Winter-Aufenthalte in Thailand samt intensiven Kontakten mit der "die sind so"-Bevölkerung  :-) , und meine nun über 12-jährige Ehe mit einer fähigen Thai-Frau (inklusive ihrer Familie  ;D ) haben mich viel lockerer gestimmt als vorher.

Ich finde mittlerweile so einen Tempel auf seine Art schön und beeindruckend.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 27 [28] 29 ... 55   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.319 Sekunden mit 22 Abfragen.