ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: "schiene" unterwegs in Thailand  (Gelesen 143192 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.768
    • Mein Blickwinkel
Wat Saket mit dem "golden Mount"
« Antwort #795 am: 25. Mai 2019, 18:39:16 »

in der Mitte des Aufstiegs gibts ein kleines Kaffee mit Erfrischungen







das Heiligtum im "golden Mount"


« Letzte Änderung: 25. Mai 2019, 18:48:10 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.768
    • Mein Blickwinkel
Wat Saket mit dem "golden Mount"
« Antwort #796 am: 25. Mai 2019, 18:43:59 »

Der Wat Saket mit dem "golden Mount" ist ein schönes Ausflugsziel in Bangkok
Mehr Infos findet ihr z.b.hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Wat_Saket

gut geregelt ist auch das es einen Weg nach oben und einen anderen nach unten gibt



wieder unten angekommen gabs erst mal an einem kleinen Verkaufsstand ein Bierchen



« Letzte Änderung: 25. Mai 2019, 18:49:53 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.768
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #797 am: 07. Juli 2019, 23:53:57 »

Im Märze besuchten wir einen lieben Freund welcher immer für ein paar Monate bei Khon Kaen lebt.
Er zeigte uns unter anderem auch den modernen Wat Thung Setti.(Tempel der 3 Welten)
https://en.wikipedia.org/wiki/Wat_Thung_Setthi
Zuerst liefen wir zum See des Nirvanas und dann gings zum Yamaraja der sogenannten Hölle wo die Menschen für ihr schlechten Taten bestraft werden.

















wird fortgesetzt...
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.768
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #798 am: 08. Juli 2019, 00:08:49 »

Ab durchs Höllentor und mal sehen was uns so die Zukunft bringt.... ;)


die Höllenfürsten.....

Strafe für Ehebruch/Fremdgehen








wird fortgesetzt...
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.768
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #799 am: 08. Juli 2019, 01:47:21 »










Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.768
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #800 am: 08. Juli 2019, 22:02:45 »

noch ein paar Strafen welche euch erwarten....




Strafe fürs Lügen



die Hungernden mit riesigen Händen und kleinen Mündern
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.768
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #801 am: 13. Juli 2019, 00:19:13 »

Nach der Besichtigung der Hölle gings zum Inneren des Tempels wo sich ein "magischer Punkt"
befinden soll.Es ging ein paar Stufen runter in den "Tempel"












Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.768
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #802 am: 17. Juli 2019, 21:06:18 »

Wir schauten uns noch etwas auf dem Gelände um und dann wars
Zeit zum Mittagessen gabs einen kleinen Snack welches wir in einem schönen Restaurant nicht
weit weg von dem Tempel einnahmen.
















Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.768
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #803 am: 25. Oktober 2019, 21:03:45 »

Gestern gabs am Haus meiner Schwiegereltern eine Art Haussegnung durch Monks.
macht sie einmal im Jahr.Die Bilder hat mir meine Frau geschickt.








Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.768
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #804 am: 17. März 2020, 18:34:10 »

Die besten Grüsse aus dem Khao Yai Nationalpark bei angenehmen 24 C °
Hübsches Hotel und morgen geht's in den Park.






In der ChockChai Farm gabs  heute schon ein
saftiges 280 gr.Steak


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.768
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #805 am: 22. März 2020, 18:09:08 »

Vor ein paar Tagen besuchten wir noch  das " Toscana Valley" im Khao Yai Nationalpark.
Eine riesige sehr gepflegte Anlage mit viele Villen,Häusern und Hotels fuer den gehobenen
Geldbeutel.Wenn man sich die Palmen in dieser Umgebung weg denkt hat man wirklich
landschaftlich das Gefühl in der Toscana unterwegs zu sein.




















Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.768
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #806 am: 12. April 2020, 23:00:49 »

Auf unserer Fahrt zu dem Khao Yai Nationalpark machten wir einen Stop im Restaurant
der Chock Chai Farm wo wir schon immer mal essen gehen wollten.
http://www.farmchokchai.com/en/index_content.php?content_id=61
Es war nicht viel los und der Service war flink.
Wir bestellten uns jeder ein 280gr.Steak welches auch ganz gut war.Allerdings wars auch nicht
so gut das ich sagen könnte es wäre echt gut.Für Thailand wars ok.Bie Beilagen wirkten etwas
lustlos und fade und für knapp 900 Baht pro Steak wars schon eher etwas dürftig.Naja,wir waren
mal da und haben es probiert. Etwas enttäuscht war ich aber schon. Da hatte ich mir mehr erwartet.











für die Süssen....







Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.768
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #807 am: 28. April 2020, 23:40:06 »

Nachdem wir gut gegessen hatten fuhren wir weiter zum Khao Yai NP welcher nicht mehr
weit weg war.Einige Hotels hatten auf Grund des Virus schon geschlossen und auch so war
sehr wenig auf den Strassen los. Ohne groß zu suchen entschieden wir uns spontan für das
Khao Yai Rock Hill Resort. Eine sehr schöne und top gepflegte Anlage wo wir für eine Nacht
ein Bungalow  für 1000 Baht mieteten.Wir waren die einzigen Gäste und machten es uns erst
einmal auf der "Felsenbar" bequem und genossen die Assicht und Ruhe.leider fing es etwas
zu regnen an aber was solls,wir haben Bier,ein Dach und gute Laune.
Die Anlage ist wohl etwas einem deutschen Bergdorf nachempfunden und meine Vermutung das
der Betreiber bezw. "Sponsor" ein Deutscher ist wurde verneint.Eigentümer und Betreiber ist
ein Thailänder.






















Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.768
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #808 am: 29. April 2020, 18:39:13 »

Zum Abendessen fuhren wir in ein Restaurant unweit des Hotels.Es machte einen netten Eindruck
und da viele andere zu hatten beschlossen wir hier zu essen.Es gab hinter dem Restaurant noch
ein Hundezuchtanlage und im Restaurant einen Weinverkaufsladen mit einigen antiquarischen
Einrichtungsgegenständen.
http://www.steakinkhaoyai.com/?page_id=38
Es gab Spinat mit Käse überbacken,Spaghetti Seafood und Entenbrustfleisch mit Kartoffelpüree



















Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.768
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #809 am: 30. April 2020, 13:41:10 »

Unser Hauptziel war ein Tierbeobachtungspunkt im Kho Yai NP.
Auf dem Weg dahin kamen wir am Flora Park vorbei und beschlossen
uns ihn an zu schauen.Es gibt eine Halle mit verschiedenen Pflanzen und
zahlreichen Ochideen,einem Aussichtspunkt,ein paar kleine Verkaufsgeschäfte
und ein Restaurant und natürlich Blumen und Pflanzen.
https://www.klook.com/de/activity/34677-flora-park-ticket-khao-yai/










Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.
 

Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 22 Abfragen.