ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: "schiene" unterwegs in Thailand  (Gelesen 143743 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.840
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #810 am: 30. April 2020, 13:41:36 »







Blick vom Aussichtsturm






Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.840
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #811 am: 01. Mai 2020, 21:18:50 »

Viele Hotels hatten geschlossen und erst beim 5.Hotel hatten wir Glück und bekamen in
der großen Anlage mit Weinanbau ein Zimmer für 1200 Baht.Den ganzen Hotelflügel
inkl.Pool hatten wir für uns alleine  }}
Wir tranken ein Bierchen,"Poolten"











Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.840
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #812 am: 02. Mai 2020, 19:38:26 »

Gegen 17 Uhr fuhren wir zu einem Aussichtspunkt wo man wilde Büffel und Elefanten beobachten kann.
Der Weg dahin ist nicht unbedingt für kleine normale PKW geeignet.Meine thail.ID Card wurde beim Eintrittsgeld berücksichtigt und ich zahlte den Preis für Thais.Allerdings spendeten wir noch 200 Baht
als wir die Anlage verliesen.Zu sehen gabs nur ca. 80 wilde Büffel welche in 3 verschiedenen Gruppen
leben und bei Dämmerung sich hier alle hier zum freßen versammeln.Elefanten waren an diesem Tag
keine zu sehen.












dieser thail.Fotograf dokumentiert fast täglich die Anzahl der Tiere und erklärte uns
einiges.Auch das an diesem Tag die Elefanten auf der anderen Seite des Berges sind.
Große Gebiete sind mit einem großen und starken Zaun geschützt so das die Tiere
nicht weiter können.






Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 21.840
    • Mein Blickwinkel
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #813 am: 03. Mai 2020, 14:17:15 »

Am nächsten tag fuhren wir noch in den Khao Yai NP die große Strasse ab,schauten uns noch
etwas um und fuhren anschließend wieder zurück nach Prakhon Chai.Den Wasserfall wo vor
einem Jahr viele Elefanten tödlich verunglückt sind haben wir nicht besucht.Es waren 3 schöne,
interessante Tage und es machte Spaß fast alleine überall unterwegs zu sein.















Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.295
Re: "schiene" unterwegs in Thailand
« Antwort #814 am: 03. Mai 2020, 16:00:05 »

War schon mindestens 15 Jahre nicht mehr dort, es scheint sich aber nicht viel verändert zu haben  ;}
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 23 Abfragen.