ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Wulff - jetzt ein Fall für den Staatsanwalt  (Gelesen 6644 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Re: Wulff - jetzt ein Fall für den Staatsanwalt
« Antwort #91 am: 09. März 2012, 00:42:42 »


Jetzt Live im TV:

Wulff wird verabschiedet.

z.B. http://zattoo.com/#zdf

       http://tv-stream.to/

.........es muß nicht strammgestanden werden.
Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.006
Re: Wulff - jetzt ein Fall für den Staatsanwalt
« Antwort #92 am: 09. März 2012, 01:41:03 »

Zapfenstreik  :-)
Gespeichert
██████

Shortie †

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 731
Re: Wulff - jetzt ein Fall für den Staatsanwalt
« Antwort #93 am: 10. März 2012, 03:00:31 »

Ich hoffe,er kriegt mit Vuvuzelas,den Marsch geblasen :-X
Gespeichert
A prayer for the wild at heart, kept in cages....

Tennessee Williams

crazyandy

  • Gast
Re: Wulff - jetzt ein Fall für den Staatsanwalt / dreigroschenRoman
« Antwort #94 am: 01. April 2012, 10:37:47 »

Zitat
Bettina Wulff plant Buch über Zeit in Bellevue
Der Rücktritt ihres Mannes liegt noch nicht lange zurück. Bettina Wulff hat die Erlebnisse offenbar schon verarbeitet. Laut einem Bericht soll noch in diesem Jahr ein Buch von ihr erscheinen.
http://www.welt.de/politik/deutschland/article106142895/Bettina-Wulff-plant-Buch-ueber-Zeit-in-Bellevue.html

das wird wohl nicht mehr als ein dreigroschenRoman werden, es sei denn es kommen einpaar peinliche Details dazu, was ich aber in Anbetracht des leugnens nicht erwarte  {-- }{.
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Wulff - jetzt ein Fall für den Staatsanwalt
« Antwort #95 am: 01. April 2012, 10:43:03 »

Das Buch würde ich nicht mal lesen, selbst wenn es gratis wäre.... {{
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Wulff - jetzt ein Fall für den Staatsanwalt
« Antwort #96 am: 01. April 2012, 11:07:26 »

 :-)  April, April,  Bettina macht was sie will  :D
Bellevue  heisst ja schoene Aussicht  :-X  denn Einsicht hat sie nicht  {;
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Wulff - jetzt ein Fall für den Staatsanwalt
« Antwort #97 am: 01. April 2012, 15:55:01 »

Ein Buch nicht genug, scheint das Amt des Bundespraesidenten ja ein Fall fuer Harz 4 zu sein ?
Zitat
Bücher erscheinen noch dieses Jahr
Christian und Bettina Wulff erhalten Millionengage
http://www.focus.de/politik/deutschland/buecher-erscheinen-noch-dieses-jahr-christian-und-bettina-wulff-gehen-unter-die-autoren_aid_731067.html

was wollen wir denn nun wissen ???
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Wulff - jetzt ein Fall für den Staatsanwalt
« Antwort #98 am: 01. April 2012, 16:00:25 »

 ??? ??? nichtmal 200 Tage, das gibt nur ein Taschenbüchlein, da gibt das Buch von Low ja ein Wälzer.
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.205
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Wulff - jetzt ein Fall für den Staatsanwalt
« Antwort #99 am: 02. April 2012, 09:35:15 »

Jetzt versuchen sie ( Die Wulffs ) noch die letzten Euros rauszuholen, aus einer " Amtszeit" die keine war. Und die die voll hinter ihm stand ist immer noch in Amt und wuerden, welche Beleidigung fuer diese Woerter .
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Wulff - jetzt ein Fall für den Staatsanwalt
« Antwort #100 am: 27. August 2013, 20:46:58 »

Nun also doch, wunderbar:

Wulff kommt wegen Vorteilsannahme vor Gericht


Zitat
Erstmals muss sich mit Christian Wulff ein ehemaliger Bundespräsident wegen des Verdachts der Vorteilsannahme vor Gericht verantworten. Das Landgericht Hannover verhandelt ab November gegen den 54-Jährigen im Zusammenhang mit einer Oktoberfest-Einladung des Filmproduzenten Daniel Groenewold im Jahr 2008, wie die Behörde mitteilte. Wulff, damals noch Ministerpräsident in Niedersachsen, soll sich im Gegenzug für die Förderung eines Filmprojekts Groenewolds stark gemacht haben.

http://de.nachrichten.yahoo.com/wulff-kommt-wegen-vorteilsannahme-gericht-093012430.html

 {* {* {*
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Wulff - jetzt ein Fall für den Staatsanwalt
« Antwort #101 am: 27. August 2013, 21:47:49 »

@boehm

Ob der Applaus nicht etwas zu frueh ist ?

Angeklagt ist noch lange nicht verurteilt.

Angesichts der gigantischen "Schadenssumme" von 800 Euro ist die
Staatsanwaltschaft schon zu verstehen,dass sie auf einen Prozess beharrt.

Weniger Verstaendnis bringe ich auf,dass das Gericht das Verfahren zulaesst.

Das Verfahren wird ein Vielfaches des strittigen Betrages kosten,auf welche
Deutschland sitzen bleibt,wenn es zu einem Freispruch kommt.


Jock
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Wulff - jetzt ein Fall für den Staatsanwalt
« Antwort #102 am: 27. August 2013, 21:53:25 »

Egal, es geht ums Prinzip...

Ich kenne Leute, die mussten wegen einer Lappalie in Punkto Korruption

(Schadensumme 1200 Euro) schon 600 € Bußgeld zahlen! C--
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.682
Re: Wulff - jetzt ein Fall für den Staatsanwalt
« Antwort #103 am: 28. August 2013, 07:55:38 »

Recht ist Recht, das ist schon mal klar, aber wegen der so geringen Summe so einen Prozess zu fuehren   {+

Man haette dem Wulff nahelegen sollen, einen hoeheren Betrag einem Waisenhaus zu spenden.

Wehe, wenn er freigesprochen wird, das kostet den deutschen Steuerzahler sehr viel Geld, welches letztendlich den Griechen fehlen wird.   ;]
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Wulff - jetzt ein Fall für den Staatsanwalt
« Antwort #104 am: 28. Februar 2014, 21:36:01 »

Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 22 Abfragen.