ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Khmer Kultur im Isan  (Gelesen 1783 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

cambodia777

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Khmer Kultur im Isan
« am: 27. November 2011, 15:42:41 »

Auf meiner Reise durch den Isan möchte ich Stätten der Khmer Kultur besichtigen.
Bis jetzt habe ich Pimai bei Korat und Phanom Rung bei Buriram eingeplant.
Von Letzterem aus möchte ich nach Mukdahan.
Wo gibt es auf dieser Strecke noch weitere Khmer Tempelanlagen ?
  Am liebsten nicht so bekannte ohne "Tourirummel"

Vielen Dank im Vorraus

Kilian
Gespeichert

isaanwerner †

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
Re: Khmer Kultur im Isan
« Antwort #1 am: 27. November 2011, 17:21:52 »

An den Fernstraßen im Isaan stehen vor den Kreuzungen immer wieder blaue Schilder mit weißer Beschriftung, die auf nahe liegende Sehenswürdigkeiten hinweisen.
Steht da etwas von Prasat  und Phanom mit einer weiteren Bezeichnung , verbirgt sich dahinter ein Bauwerk aus der Khmerzeit.
Mit Prasat Phanom Rung und dem historischen Park in Phimai siehst Du sicher zwei Monumente, die Ihresgleichen im Isaan suchen. 

In jeder Provinzhauptstadt, so auch sicher in Mukdahan gibt es eine Touristinformation.
Hier erhält man kostenloses Kartenmaterial in dem die wesentlichen Sehenswürdigkeiten eingezeichnet sind.
Es gibt aber auch normale Straßenkarten, in denen die Sehenswürdigkeiten hervorgehoben sind.

Viel Spaß

Werner aus Korat
Gespeichert

cambodia777

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re: Khmer Kultur im Isan
« Antwort #2 am: 28. November 2011, 14:20:31 »

Super Werner, ich werde über Weihnachten (ab 22.12.) in Korat sein und einen Bekannten aus Frankfurt besuchen der in Korat Englischlehrer an einer Thai-Schule ist.
Ich wohne im Sansabai House in der Suranaree Rd.
Weißt Du ne gute Kneipe in der Nähe ?
Ich brauche in jeder Stadt erst mal ne Stammkneipe zum schwätzen, man ist ja alleine unterwegs [-]
Mein Bekannter ist noch nicht so lange da, er hat vorher in Sattahip gearbeitet.

Gruß
Kilian
Gespeichert

isaanwerner †

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
Re: Khmer Kultur im Isan
« Antwort #3 am: 28. November 2011, 16:57:23 »

Hallo Kilian!

Das Sansabai, auch Sansabuy genannt,  an der Suranaree Road hat leider keine gute Kneipe zum Quatschen mehr in der Nähe. Einen Engländer soll es noch ganz in der Nähe geben. Ich war mal da. Mittags waren die Insulaner schon nicht mehr auf dieser Welt.

Ich kann aber ein anderes  Restaurant empfehlen. Das Chez Andy in der Altstadt. Da gibt es sogar Bier vom Fass. Thai Kneipen, die gibt es allerdings mehr als genug. Mal sehen was sich machen lässt.

Vielleicht kann aber auch der Frankfurter was bieten. Wie kommt der bloß in dieses Kaff?

Kartenmaterial vom Isaan besorge ich und Du gibst einen aus. OK?

Werner aus Korat
Gespeichert

cambodia777

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re: Khmer Kultur im Isan
« Antwort #4 am: 28. November 2011, 22:07:35 »

Klar, einen Ausgeben war noch nie ein Problem von mir. [-]
Über angenehme Expats in Th. freue ich mich immer wieder.
Habe schon genug A....l.....kennengelernt.

Ja der Frankfurter hatte halt einen einigermaßen lukrativen Job angeboten bekommen.
Wie es so ist, lohnabhängige Jobs für Farangs sind nicht so dick gesäat.

Ich melde mich, wenn ich in Korat bin.

Gruß
Kilian
Gespeichert

Diptam

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Khmer Kultur im Isan
« Antwort #5 am: 10. Dezember 2011, 20:54:44 »

Mir hat Wat Khao Angkhan gut gefallen, allerdings mit Wat Angkor in keinster Weise vergleichbar ;-)
-  liegt wenig südwestlich von Prasat Phanom Rung.

Falls du mit dem Treppensteigen Probleme hast, fahr beim Prasat Rung zum Gate3!
 
Viel Spass auf der Khmertour :-)

diptam
Gespeichert

isaanwerner †

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
Re: Khmer Kultur im Isan
« Antwort #6 am: 12. Dezember 2011, 03:44:48 »

Hallo Kilian!

Am 15. Dez. fliege ich wegen dringender persönlicher Angelegenheiten nach Deutschland.
Deshalb können wir uns leider nicht in Korat treffen. Schade.

Werner aus Korat
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.838
Re: Khmer Kultur im Isan
« Antwort #7 am: 03. April 2012, 13:55:02 »

Am 3. April jedes Jahres geht die Sonne exakt in Richtung der Längsachse der Tempelanlage Khao Phanom Rung auf. So scheint die aufgehende Sonne für wenige Minuten durch alle einer Reihe stehenden Tore, und durchdringt somit scheinbar den gesamten Tempelkomplex:





Mitte September ist diese Konstellation bei wieder rückläufiger Sonnenbahn zwar ebenfalls der Fall, aber in der Regenzeit sind strahlende Sonnenaufgänge viel seltener als Anfang April, wenn die Luft in der Regel heiss und trocken ist.
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.031 Sekunden mit 23 Abfragen.