ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 86 [87] 88 ... 156   Nach unten

Autor Thema: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1  (Gelesen 257941 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.008
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1290 am: 06. Juni 2013, 01:08:06 »

Ein bisschen nachgegurgelt, jener Herrmann Gehrts war ein leitender deutscher Eisenbahningenieur, von 1900 bis 1904 war er gar Chef der Siamesischen Eisenbahnbehörde.
Gespeichert
██████

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.502
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1291 am: 06. Juni 2013, 12:18:18 »

"Fluglizenz" für den ersten thail.Piloten in französisch....???


und noch zwei andere...


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.502
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1292 am: 06. Juni 2013, 13:59:42 »

New York 1931

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.502
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1293 am: 06. Juni 2013, 14:54:13 »

Dies ist nicht die Originalbrücke sondern die "Filmbrücke"




Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.502
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1294 am: 06. Juni 2013, 16:59:35 »

Postkarte welche von Dänemark nach Thailand verschickt wurde




Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1295 am: 06. Juni 2013, 17:23:54 »

Postkarte welche von Dänemark nach Thailand verschickt wurde
Also genauer wohl: von Daenemark nach Bangkok und dann wieder zurueck.
(carte postale-reponse, offenbar vorfrankiert fuer den Empfaenger zum Antworten, kenne das auch nicht).
Poststempel Bangkok, Text "Bgk. 11/10 07.",  "Danke fuer die Postkarte. . .

Diese vorbezahlte Antwortpostkarte wurde im Deutschen als "Weltpostkarte" bezeichnet:
http://de.wikipedia.org/wiki/Postkarte#Weltpostkarte

Es wurde also tatsaechlich ein Bangkok Stempel auf die daenische Vorfrankierung gedrueckt.
« Letzte Änderung: 06. Juni 2013, 17:38:32 von somtamplara »
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.502
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1296 am: 06. Juni 2013, 17:33:48 »

....so wirds sein ;}
Danke für deine Ergänzungen [-]
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.502
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1297 am: 06. Juni 2013, 18:41:32 »


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.502
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1298 am: 06. Juni 2013, 19:56:04 »

Ein Grenzübergang Thailand-Kambodscha 1975

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.502
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1299 am: 06. Juni 2013, 21:26:03 »


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.502
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1300 am: 06. Juni 2013, 22:00:07 »



David B. Sickels' letter to Lucy Webb Hayes
November 1, 1878
Twelve-year-old Fanny Hayes watched excitedly as the White House staff opened the Wells Fargo crate for her mother. It had been more than two months since David B. Sickels, a United States diplomat at the consulate in Bangkok, had written to First Lady Lucy Hayes. Sickels explained that when he discovered that Mrs. Hayes was fond of cats, he decided to send her one as a gift. He wrote, "I have taken the liberty of forwarding you one of the finest specimens of Siamese cats that I have been able to procure in this country". I am informed that it is the first attempt ever made to send a Siamese cat to America."

According to legend, Siamese cats were regal pets owned by Siam (now Thailand) royalty. They lived within the palace walls and served as guardians of Buddhist temples. As early as the 16th century, images of Siamese cats, distinguished by their unique coloration, appeared in Thai manuscripts.

Affectionately called Siam, the "mahogany-colored" feline adjusted rapidly to life at the White House. President Hayes remarked that the family's menagerie - two dogs, a goat, a mockingbird, and the Siamese cat - "give a Robinson Crusoe touch to our mode of life." The good-natured Siam soon became a favorite of little Fanny and the staff. Allowed to roam the White House as she pleased, Siam enjoyed making grand entrances whenever the First Lady entertained guests.
In the autumn of 1879, while the Hayes family was at Spiegel Grove, Siam became seriously ill. The staff tried fish, chicken, duck, cream, and even oysters, hoping that Siam would respond. When her condition worsened, the staff sent for the president’s personal physician. Dr. J. H. Baxter prescribed beef tea and milk every three hours, but Siam did not improve. A pet lover himself, Dr. Baxter took Siam to his home. There, Fanny’s playmate, Nellie McCrary, daughter of Hayes’ Secretary of War, visited the beloved pet. The next day Nellie wrote to Fanny, bluntly reporting Dr.
Baxter’s grim prognosis that, “he thinks she will die and I do to
  • .”

Siam survived another five days. Everyone was saddened when news of Siam's death reached the White House. Her gentle and appreciative ways had endeared her to the entire staff. It was left to the president's steward Billy Crump, to write the First Lady about Siam's passing. Crump then delivered the lifeless body to the Secretary of Agriculture, giving personal instructions to preserve her. Despite searches of the Department of Agriculture's museum and the Smithsonian Institution, Siam has never been located.
 Quelle:
http://www.rbhayes.org/hayes/manunews/paper_trail_display.asp?nid=65&subj=manunews
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.502
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1301 am: 06. Juni 2013, 23:37:29 »


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.502
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1302 am: 08. Juni 2013, 11:31:54 »

Aus einem Buch von 1893

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.502
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1303 am: 08. Juni 2013, 12:56:12 »

1929 auf Sumatra zu einer Sonnenfinsternis

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.502
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1304 am: 08. Juni 2013, 14:42:14 »


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.
Seiten: 1 ... 86 [87] 88 ... 156   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 23 Abfragen.