ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 119 [120] 121 ... 156   Nach unten

Autor Thema: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1  (Gelesen 261315 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.799
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1785 am: 20. September 2013, 04:08:35 »

Thai-Laoten Bilder Mix ohne Jahresangaben aus der Umgebung von Sakon Nakhon












Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.232
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1786 am: 20. September 2013, 04:31:16 »

Zum 7. Jahrestag  weniger historisches jüngeren Datums eingeschoben:










Gespeichert
██████

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.799
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1787 am: 20. September 2013, 08:20:56 »

zu diesen alten Bildern habe ich keine Jahresangaben gefunden




Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.799
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1788 am: 20. September 2013, 21:55:37 »

Ohne Jahres und Ortsangaben



Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.799
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1789 am: 21. September 2013, 01:21:00 »

Gartenarbeit - ohne Jahres und Ortsangaben




Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.799
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1790 am: 21. September 2013, 06:58:21 »

Ich habe auf meinem PC noch sehr viele Bilder vom thail.Königshaus aus der Vergangenheit

hier ein Mix ohne weitere Angaben








Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.799
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1791 am: 21. September 2013, 07:04:15 »










Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.799
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1792 am: 21. September 2013, 10:34:38 »

Rama VI als Kind


Rama VI mit Ehefrau


Rama VII mit Familie

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.799
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1793 am: 21. September 2013, 19:18:34 »

ohne Orts und Jahresangabe
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

klondyke

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1794 am: 22. September 2013, 18:07:33 »

1906


Auf dem ersten Bild oben in der Mitte sehen wir Prinz Chakrabongse (Sohn von Chulalongkorn), der in Russland Militär studierte und dort eine Russin heiratete, nach Siam mitgebracht. Sie hatten einen Sohn Chulaa, der später in England seine Zeit verbrachte, zusammen mit seinem Vetter Bhiraa, bekannten für seine Leidenschaft für Autorennen (mit Hans Stuck und Carracciola - keine billigen Schlitten) und auch für Fliegen (erste Fluggesselchaft in Bkk - vor der Pattaya man sieht den Bhiraa Rennenbahn).  Beide Vetter heirateten englische Sweethearts (Freundinen), später beide geschieden und nochmals dort heirateten, in England nach 2.Weltkrieg gestorben.

Prinz Chakrabongse später war geschieden, heiratete in Bkk eine sehr junges Mädchen, die russische Frau später weggereisst nach China, wo sie einen reichen Amerikaner heiratete. 

Sohn Chula hatte angeblich eine Absicht, der neue König nach Abdanken des Königs Prajadiphok in England in 1935 zu werden, wozu aber seine Herkunft nicht erwünschenswert war. Keiner von seinen Onkeln – Söhnen des Chulalangkorns war noch am Leben in der Zeit, sein Vater Chakrabongse war schon längst tot, gestorben auf eine Lebensmittelvergiftung.

In dem Bild unten im Mitte ist Prinz Vajirawudh, der später ein König Rama VI geworden wurde.

Kann sein, dass das Bild vor dem Railway Hotel in Hua Hin (heute Centara), vor der früheren Rezeption hinten im Garten, heute als Museum erhalten?  Dort wurde der Film  Killing Fields als ein Hotel in Phom Phen in Kambodscha gedreht.   
Gespeichert

klondyke

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1795 am: 22. September 2013, 19:47:35 »

Kann sein, dass das Bild vor dem Railway Hotel in Hua Hin (heute Centara), vor der früheren Rezeption hinten im Garten, heute als Museum erhalten?  Dort wurde der Film  Killing Fields als ein Hotel in Phom Phen in Kambodscha gedreht.      

Jetzt habe ich nachgelesen, dass Hotel Centara in Hua Hin das nicht sein könnte, das Hotel war erst in 1923 gebaut. Oder vielleicht sein Vorgänger in der Nähe. Das Hotel wurde für die Gäste gebaut, die den König besuchen gingen, mit dem schönsten kleinen Bahnhof.  Das KönigPalast in der Nähe hiess "Fern von der Sorgen" und es war hier in 1932, wenn einige jungen Studenten (in Sorbonna ausgebildet) kamen mit dem Schiff dem König Prajadipok ein Vorschlag zu parlametarische Monarchie zu unterbringen.  Es war dabei eine kleine Revolution in Bkk, aber es hat sich schnell alles aussortiert.

     
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.799
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1796 am: 22. September 2013, 19:50:38 »

@klondyke
Danke für deine Ergänzungen.Über die Geschichte mit seiner russischen Frau habe ich hier etwas geschrieben
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=14576.0

Armeeübung ca.1900 Ort unbekannt
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

dart

  • Gast
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1797 am: 22. September 2013, 20:13:27 »

@klondyke
Klasse, 2 Postings und beide mit echter Substanz! {*

Hast du evt. Lust dich mal kurz vorzustellen? ???
http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=297.msg1097956#new

Gespeichert

klondyke

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1798 am: 22. September 2013, 20:15:24 »

Hallo Schiene,
sorry für meine Doppelspurrigkeit, habe ich das noch nicht entdeckt, es macht mir noch Mühe, sich hier richtig zu orientieren. Ja, das ist interessant, ich habe über die Todt des Chakrabongse was anderes gelesen.

Und es gibt ein anderes Buch über die zwei Vetter, geschrieben von der erste Frau Biras.  Chula hat sich gefielt, ihm einen Manager (und elder Bruder) zu spielen.  Ich habe leider das Buch jetzt nich am Hand, es gibt dort interessante Bilder. Der Chula hat sich mal dort geäussert, dass er selbst kein armer Kerl war, aber was der kleine Vetter zu Verfügung für die beiden hatte, war ihm ausser aller Mass.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.799
    • Mein Blickwinkel
Re: historische Bilder und Fotos aus Thailand - Teil 1
« Antwort #1799 am: 22. September 2013, 22:44:59 »


sorry für meine Doppelspurrigkeit, habe ich das noch nicht entdeckt, es macht mir noch Mühe, sich hier richtig zu orientieren.

das macht doch nix,freue mich auf weitere interessante Beiträge von dir.

Phitsanulok 1964
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.
Seiten: 1 ... 119 [120] 121 ... 156   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 23 Abfragen.