ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 8 [9] 10 ... 20   Nach unten

Autor Thema: Boxen  (Gelesen 55024 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Shortie †

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 731
Re: Boxen
« Antwort #120 am: 03. Juli 2011, 15:54:26 »

Heute um 8 oder 9 Uhr gibts auf ASN bei True move eine UFC Live Veranstaltung.
Kein Titelkampf an diesem US Kampfabend in Mixed Martial Arts, aber normal und Durchschnitt in einer Runde mehr Action als in 12 Runden bei Box WM.schin Wecker gestellt.

 ;}

Ultimate Fight ist imho wesentlich interessanter.
Beim Boxen ist auch schon soviel gedreht und geschoben wurden,da weiss man nie,ob der Sieger schon vorher feststand {--
Kann beim UFC natürlich auch passieren,halte das Risiko aber für geringer.


Bei UFC werden die Kämpfe überwiegend durch K.o. o.ä. beendet. Kritiker sagen "menschenunwürdige Gladiatorenkämpfe",mir gefällts }}

Kampf gestern,ging so,hatte mir mehr erhofft.

Gespeichert
A prayer for the wild at heart, kept in cages....

Tennessee Williams

kulowanz

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 678
  • Stille Menschen sind ruhig
Re: Boxen
« Antwort #121 am: 03. Juli 2011, 16:02:41 »

Es war doch klar, dass wenn der Kampf über die volle Distanz geht, Klitschko so oder so als Sieger ausgerufen wird. Auf englischem Boden oder sonstwo hätte das Urteil auch anders lauten können. Soo viel schlechter sah ich Haye nicht gegen einen verzweifelten, gegen Ende ideenlosen Vladimir Klitschko. Ich war immer ein grosser Bewunderer der beiden Klitschkos, aber ich denke, die Zeit dieser beiden ist langsam abgelaufen. Mit 35 resp 39 Jahren dürfte das aktive Karrierenende in Sichtweite gekommen sein. Die Zukunft gehört anderen.

Trotzdem sollte man fairerweise sich bei diesen beiden Champs für ihre gezeigten Leistungen in der Vergangenheit bedanken.

kulowanz
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Boxen
« Antwort #122 am: 03. Juli 2011, 16:23:23 »

kulowanz, sehe ich fast genauso, beide sind ja ueber die 12 Runden gegangen, und es war, fuer mich ein ausgeglichener Kampf   {*
Fuer die Klitschkos  duerfte das Ende der Kariere  sicher bald kommen,  haben ja fast alle Titel  {*
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Boxen
« Antwort #123 am: 03. Juli 2011, 16:32:02 »

 ;) ;) die haben zur Zeit alle Titel der 4 wichtigsten Verbände, nur eben auch schon das alter stimmt, doch auch hier wieder scheint es sehr schwer zu sein rechtzeig und mir würde anzutreten (siehe auch Michael Ballack) das scheint ein großes Problem zu sein für die Sportler.
Gespeichert

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Boxen
« Antwort #124 am: 05. Juli 2011, 04:52:14 »

-shortie-
Deine Einschaetzung ganz richtig.
Bei UFC Kampfabend aus Las Vegas, war doch ein WM Kampf dabei im Weltergewicht, aber wie bei Klitschko Fightabend, die Vorkaempfe waren bei weitem besser als der vermeintliche Hauptkampf.
In allem UFC top  }}
Bei Klitschkos Abend in Hamburg gab es wenigstens in Vorkaempfen zwei schoene KOs zu sehen.
Gespeichert

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Boxen
« Antwort #125 am: 18. Juli 2011, 13:52:55 »

Voellig ueberraschend kam ich von Samstag auf Sonntag auf True Sport 5 in eine LIVE Uebertragung vom WM Kampf HUCK-Argentinier? P...?
Mit Spanischem Kommentar :D
Vorkaempfe wenig interresant beim Captain HUCK Kampf war ich schon gespannt auf das Urteil, der Argentinier draengte sehr der Huck liess sich oft in die Defensive treiben,
machte zuwenig und so war ein Sieg von Huck nicht 100% sicher.
Doch ploetzlich ein Wirbel im Ring drei Hucktreffer und der Argentinier am Boden, der Ringrichter aus Mittelamerika schien im Kampf eher auf Seite seines Amerikaners aber zaehlte den Argentinier fast zu schnell aus und AUS!
Ueberzeugend verlief der Kampf nicht, aber den Sieg zweifelte niemand, auch der Gegner nicht an.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.658
Re: Boxen
« Antwort #126 am: 18. Juli 2011, 22:58:12 »

Nur mal so am Rande,der Huck heisst eigentlich Muamer Hukić und ist nen Jugo!!
Namensänderung geschah wahrscheinlich nur aus dem Grund damit man ihn besser vermarkten kann.
 
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Boxen
« Antwort #127 am: 19. Juli 2011, 04:22:36 »

Nachtrag:
Der Argentinier hiess Hugo Garay und war ein Ex Halbschwergewichts Weltmeister. Also kein Fallobst.
Der Huck ist ein Gutaussehender sympathischer Bursche, wo er geboren wurde ist ja nicht so wichtig. Jetzt boxt er fuer D. Die Klitschkos sind ja auch 50% D, warum nicht?
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.658
Re: Boxen
« Antwort #128 am: 19. Juli 2011, 04:39:53 »

Die Klitschkos sind ja auch 50% D


nö sind sie nicht,das sind und bleiben Ukrainer und nur weil sie nen deutschen Trainer haben und hier leben macht sie das noch lange
nicht zu Deutschen.Auch nicht zu 50% {-- :P
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Boxen
« Antwort #129 am: 19. Juli 2011, 12:52:50 »

-Schiene-
Ich glaube das die Deutschen Boxfans die Klitschkos schon als 50% Halbdeutsche integriert sehen.
Gross wurden sie erst in D durch richtiges Training und Management und da werden sie auch bejubelt, fast wie gebuertige Deutsche und der HUCK!
Weiss nicht warum du dich so gegen eine Verbruederung mit Sportlern die ihre Sportliche Heimat eindeutig in D haben wehrst.
Jedenfalls haben sie mehr Erfolg und KO Siege als der ECHTE Deutsche Henry MASKE und sonst gab es nicht viel wirklich grosses seit SCHMELING.
Gespeichert

kulowanz

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 678
  • Stille Menschen sind ruhig
Re: Boxen
« Antwort #130 am: 22. Juli 2011, 07:12:48 »

Alfred, du scheinst in dieser Sportart einige Wissenslücken aufzuweisen. Ich möchte an dieser Stelle lediglich mal die Namen Mildenberger, Weller oder Schultz in den Raum werfen. Es gab noch einige andere, Uli Wegener könnte dir noch viele nennen.

Gruss kulowanz
Gespeichert

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Boxen
« Antwort #131 am: 22. Juli 2011, 13:59:44 »

-kulowanz-
An 4 oder 5 WM Titel im Schwergewicht und an die KO Statistiken kommen die genannten nicht ran.
Weller, war gerade mal EUROPA Meister und Schulz wurde von Klitschko so vermoebelt das er aufhoerte zu boxen! Mildenberger, auch lang her.
Ottke vielleicht.
Aber bei solchen Statistiken und Gespraechen scheiden sich die Geister.
Aber schau mal im Internet, da gibts ewige Bestenlisten und aktuelle, in allen Gewichtsklassen und Pound for Pound in www.boxrec.com
Da wird ihnen geholfen.

Unter Deutschland Pound for Pound Nicht Aktive Boxer ist diese Rangliste angefuehrt.

1 M.Schmeling 2 G.Scholz 3 E.Schoppner 4 A.Heuser 5 G.Hecht 6 G.Eder 7 W.Neusel 8 E.Seelig 9 H.Neuhaus 10 H.Stretz
11 K.Mildenberger 12 S.Ottke 18 H.Maske 20 R.Weller 64 A.Schulz


Deutschland Aktive, Pound for Pound

1 F.Sturm 2 M.Huck 3 R.Stieglitz


Internationale Pound for Pound Nicht Aktive Boxer, Bis 100 Platziert

1 A.Moore 2 S.R.Robinson 3 M.Ali 4 J.Louis 5 E.Charles   35 M.Schmeling sonst kein Deutscher


Inernationale Aktive Pound for Pound Boxer bis 100 Platziert

1 M.Pacquiao 2 W.Klitschko 3 V.Klitschko 4 B.Hopkins 5 S.G.Martinez      DEUTSCHE: 15 F.Sturm 27 M.Huck 41 R.Stieglitz 60 A.Dimitrenko 61 D.Sartison 89 A.Frenkel

Wenn ich da nun meine Aussage wiederhole, das es nach Max Schmeling International gesehen nicht sooo toll aussieht und die Leistung der Klitschkos als Halb Beute Deutsche im Vergleich mit Deutschen schon einsam dasteht, dann liege ich kaum falsch!
Sie werden auch in der ewigen Pound for Pound Bestenliste unter den ersten 100 einen Platz finden, was bisher als Deutschem nur Schmeling gelang.





« Letzte Änderung: 22. Juli 2011, 14:56:52 von Alfred »
Gespeichert

kulowanz

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 678
  • Stille Menschen sind ruhig
Re: Boxen
« Antwort #132 am: 24. Juli 2011, 02:43:54 »

Alfred, da haben sie aber glatt die Rocchigianis unterschlagen, kann das sein?

kulowanz
Gespeichert

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Boxen
« Antwort #133 am: 24. Juli 2011, 13:08:44 »

-kulowanz-
Ich habe ja nur die Besten 10 Deutschen Nichtaktiven Boxer aller Zeiten angefuehrt und die Plaetze der von dir genannten.
Graciano Rocchigianis wird auf Platz 33 der Besten Deutschen Inaktiven Pound for Pound Boxer angefuehrt.
Der von dir in der PM an mich angefuehrte Floyd Patterson ist bei www.boxrec.com in der Internationalen Ewigen Pound for Pound Bestenliste als 21 gereiht.

Bei Boxrec.com, kann man sich unter 5* ueber kommende herausragende Boxabende informieren. So wurde ich auf den Kampf aus Las Vegas von
Amir Khan - Jab Judah um 2 WM Titel aufmerksam und eine Pruefung heute morgen zeigte, das der Kampf auf True Sport 5 ab 8 Uhr, heute morgens uebertragen wurde.

So kam ich fuer mich ueberraschend zu dem Ereignis. Khan scheint auf strittige Entscheidungen programmiert. Obwohl er das gar nicht notwendig haette, gut wie er ist.
Letztens gewann er fruehzeitigen Punktentscheid auf Grund Abbruchs des wegen unabsichtlichen Kopfstoss entstandenem Cuts. Cut war ueber Auge aber eher klein und kaum blutend!?

Heute, gabs gleich in erster Runde wieder Kopfstoss aber nur Beule beim Gegner und in spaeterer Runde Schlag auf Hoehe Hose, Tiefschlag? Judah ging auf die Knie und blieb bis 10 da.
AUS! Er haette Tiefschlag oder nicht aufstehen muessen, dann haette er Chance auf Auszeit gehabt.
Blieb aber unten und eben AUS! Khan war aber sowieso weit nach Punkten fuehrend und ueberlegen schnell.
« Letzte Änderung: 24. Juli 2011, 13:28:49 von Alfred »
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Boxen / Obsttag bei Vitali
« Antwort #134 am: 11. September 2011, 13:05:07 »


Vitali Klitschko verteidigt Titel erfolgreich
 
WBC-Titelträger Vitali Klitschko schlägt in Breslau den Polen Tomasz Adamek durch technischen K.o. Es war die siebte erfolgreiche Verteidigung des WM-Gürtels.
http://www.welt.de/sport/article13596960/Vitali-Klitschko-verteidigt-Titel-erfolgreich.html

ist wohl nur reine Info heute, Vitali hat seinen Titel "verteidigt".
Gespeichert
Seiten: 1 ... 8 [9] 10 ... 20   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 23 Abfragen.