ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Boxen  (Gelesen 55020 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.121
Re: Boxen
« Antwort #255 am: 18. Oktober 2015, 11:38:55 »



Und ein Schand Urteil bei Giovanni De Carolis VS Vincent Feigenbutz

Gestern Nacht in Karlsruhe ... da braucht man sich über Urteile

in den USA nicht mehr zu wundern
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.121
Re: Boxen
« Antwort #256 am: 28. November 2015, 09:19:47 »


Wladimir Klitschko stand da wie ein Felsblock. Er zuckte nicht, er blinzelte nicht, und er fixierte seinen Gegner mit Eiseskälte aus funkelnden Augen. Beim traditionellen „Staredown“ in einer Essener Kaufhauszentrale hielt Herausforderer Tyson Fury das etwa fünf Sekunden lang aus - dann flatterten seine Lider, er musste sich mit Faxen und schalen Witzchen davonstehlen.

Am Samstag gibt es kein Entkommen: Die beiden Giganten krachen nach einer Reihe von Provokationen und Beleidigungen endlich im Box-Ring ineinander. WM-Kampf im Schwergewicht, Düsseldorf, Fußball-Stadion, 45.000 Zuschauer.

„Titanic rammt Eisberg“

Hier Wladimir Klitschko, 1,98 m, 111,5 kg, seit elf Jahren ungeschlagen, dort Tyson Fury, 2,06 m groß und noch 500 g schwerer. „Es ist wie die Titanic, die den Eisberg rammt! Jeder dachte, die Titanic sei groß genug. Aber der Eisberg ist am Längsten da. Er herrscht seit Ewigkeiten“, sagte Klitschkos Trainer Johnathon Banks.

Fury, ein begnadeter Showman, aber augescheinlich weit weniger austrainiert, kontert: „Leute, es ist nicht mehr 1912. Im Jahr 2015 geht so eine Geschichte anders aus!“ Wie es ausgeht, darüber sind sich alle Experten einig. Henry Maske, Lennox Lewis, selbst sämtliche britische Journalisten tippen auf einen lockeren Klitschko-Sieg. Der „Jab-Roboter“ werde seinen Gegner zermürben.

Nur einer glaubt an Fury: Fury selbst

Die einzige Gegenstimme kommt von Fury selbst - aber was für eine! Mit einer Bette-Midler-Interpretation überraschte er im Düsseldorfer Flughafen, er brachte Klitschko ein Ständchen: „Du bist der mit all dem Ruhm, aber ich werde der mit all den Gürteln sein!“

Zuvor war der charismatische Koloss, Sohn irischer Einwanderer aus schwierigen Verhältnissen, grobschlächtiger unterwegs. „Du bist ein Narr, ein Idiot, ein einfältiger Roboter“, warf er dem Ukrainer in Interviews fast schon geifernd entgegen: „Wladimir hat das Charisma einer Unterhose. Null.“

Klitschko will Fury „retten“

Interessant allerdings: Fury wurde zahmer und zahmer, je näher ihm der Weltmeister kam - denn dann gab es ein paar Takte ins Stammbuch. Dr. Wladimir Klitschko, promoviert in Sportwissenschaft, kündigt eine tiefgehende Großmaultherapie an. „Ich glaube, er ist geisteskrank. Ich werde ihn im Ring therapieren“, sagte er. Und, direkt an Fury: „Du weißt, ich bin Doktor. Ich werde Dich retten.“

Zuvor hatte Fury mit einigermaßen bizarren Aussagen über Homosexualität, Abtreibung und Pädophilie verstört, notdürftig kaschiert mit Verweis auf seinen unerschütterlichen christlichen Glauben. Dies alles sei gleichermaßen Teufelswerk - und Klitschko ein Teufelsanbeter.

Fury (England/27) ist also fraglos der perfekte Mann, um einen Kampf zu verkaufen, in den er überschaubares sportliches Renommee einbringt. 2009 schlug er sich in einem Kampf selbst einen Haken ans Kinn, es war ein Hit bei YouTube. Vor Abermillionen in 150 Ländern am Fernseher wird er nun beweisen müssen, dass er wirklich eine Sensation in der Faust hat.

Wladimir auf den Spuren seiner Idole

Klitschko kämpft nicht nur seinen 28. Titelfight, er ringt auch um seinen Platz in der Box-Geschichte. Geht es nach der „Amtszeit“ auf dem Thron, steht er schon jetzt in einer Reihe mit seinen Idolen. „Ich bewundere Joe Louis“, sagte der 39-Jährige, „er ist eine Ikone.“ Selbiges gilt für Larry Holmes, einen der Allerbesten, „ein Idol“.

Klitschko hat zuletzt im April 2004 gegen Lamon Brewster einen Kampf verloren, im ewigen Schwergewichts-Ranking der Weltmeister steht er mit neuneinhalbjähriger „Regentschaft“ vor Holmes (7 Jahre, 3 Monate) und nur noch hinter dem „Brown Bomber“ Louis.

Auch der ist mit 11 Jahren und 8 Monaten noch erreichbar, sollte Klitschko nicht nachlassen. Gewinnt er, bleibt als letzte Herausforderung ein Vereinigungskampf mit WBC-Champion Deontay Wilder. Verliert er, könnte sein letzter Gong geschlagen haben.

(sid/dhe)
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.121
Re: Boxen
« Antwort #257 am: 29. November 2015, 04:57:09 »


+++ Liveticker Boxen +++

Weltmeister Klitschko gegen Provokateur Fury

Showdown im Schwergewicht: Wladimir Klitschko kämpft gegen Tyson Fury. Der unorthodoxe Herausforderer will Klitschkos WM-Titel - auch mit Hilfe seiner größeren Reichweite.
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.121
Re: Boxen
« Antwort #258 am: 29. November 2015, 06:04:50 »

Was ich da bis in Runde 10 gesehen habe war kein Boxen sondern furyoses

Ringtanzen mit Schmuse Einlagen ... keine Werbung für den Boxsport !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.658
Re: Boxen
« Antwort #259 am: 29. November 2015, 06:11:56 »

Ich habe zwar Respekt vor dem was die Klitschkos geleistet und erreicht haben,leiden konnte ich
sie aber noch nie.
Daher bin ich hoch erfreut das er endlich mal was auf die Fresse gekrigt hat
Coole Leistung von dem Engländer Tyson Fury  {*

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.121
Re: Boxen
« Antwort #260 am: 29. November 2015, 06:18:02 »



von cooler Leistung kann da keine Rede sein ... man könnte sagen

wegen Über Länge des Vorfilms , konnte der Hauptfilm leider nicht gesendet werden

Selbst wenn der bald auf YT nochmal zu sehen sein wird ...

in die Tonne damit ... das ist kein Kampf gewesen , der einen Sieger verdient hätte

der sich 4 Gürtel umhängen kann 
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.658
Re: Boxen
« Antwort #261 am: 29. November 2015, 06:20:53 »

Ich weis ja nicht was du gesehen hast oder ob in Thailand ein anderer Kampf gezeigt wurde aber der
Fury war klar besser und hat verdient gewonnen.
Ich hatte am TV meinen Spaß und hab auch noch 100 Euro bei einer Wette gewonnen
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.121
Re: Boxen
« Antwort #262 am: 29. November 2015, 06:48:09 »

Tja mein Urteil fällt da eben anders aus

Fury hat den WM Kampf um 4 Gürtel nicht gewonnen ...

Klitschko hat ihn verloren !

Und ein würdiger 4 Gürtel Box Champ sieht anders aus ,

als dieser Clown aus GB
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.658
Re: Boxen
« Antwort #263 am: 29. November 2015, 07:02:40 »

Ich mag keine Spießer und Langweiler wie die Klitschos und einen Straßenschläger finde ich interessanter als
das techn.Boxen a la Klitschko.
Daher 10 Points für Fury der einen viel höheren Unterhaltungswert hatte.
Cool wenn ein "Clown" ganz locker einen alternden Ex-Weltmeister seine Gürtel ab nimmt
und ihn so von seiner Last befreit. :D

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.121
Re: Boxen
« Antwort #264 am: 29. November 2015, 07:06:53 »

Wenn ich Clowns sehen will gehe ich in den Zirkus ...

und das Du Straßenschläger lieber siehst wie Boxer ,

die ihren Sport von der Picke auf gelernt haben macht Dich

nicht gerade zum Experten in der Sicht der Dinge !

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.658
Re: Boxen
« Antwort #265 am: 29. November 2015, 07:20:28 »

nicht gerade zum Experten in der Sicht der Dinge !
Hab ich ja auch nie behauptet (aber schön wenn du es bist)
Man muss ja auch kein Experte sein um seine eigene Meinung zu haben.
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Boxen
« Antwort #266 am: 29. November 2015, 13:52:05 »

Der Fury ist ein Clown, das steht ausser Frage, aber man darf dabei eines nicht vergessen, dieser Clown hat gewonnen.
Und ich meine zu Recht, denn der liebe Klitschko hat sich mit diesen Clown, ganz einfach verzockt, oder besser gesagt, er hat Ihn unterschätz,
aber nicht nur er, sondern meiner Meinung nach, sein ganzes Team.

Aber ich denke mal, der gute Klitschko kommt wieder, und dann wird es einen neuen Sieger geben.
So ist dann nun mal im Sport, und auch nach 9 1/2 Jahren des Weltmeister da seins.    ;} ;]
Gespeichert

marawolf

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 644
Re: Boxen
« Antwort #267 am: 29. November 2015, 14:36:31 »

Gebe zu von Boxen keine Ahnung zu haben. Ein klarer K.O. ist mir lieber.
Haette als Laie  auf ein Unentschieden getippt.
Boxerisch muss ich Alex recht geben, sehr duerftig. Das sind aber die meisten Kaempfe heute so.
Da ging es fruher anderst zur Sache.
Gruss Wolfgang
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.815
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Boxen
« Antwort #268 am: 30. November 2015, 04:34:51 »

Schade, dass mir die Niederlage dieses Unsympathlers entgangen ist :'(

Manipulation am Boxring

http://www.heise.de/tp/artikel/46/46704/1.html

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.658
Re: Boxen
« Antwort #269 am: 30. November 2015, 05:32:03 »

@franzi
Solche "Spielchen" gehören genauso zur Show wie vieles andere.
Die "so ganannten "Saubermänner" Klitoschklo sind da nicht anders.
Naja und wenn "Boxexperten" Fury einen Clown nennen kann er damit sicher sehr
gut leben.Die"Boxexperten" sollten sich mal seine vorausgegangenen Kämpfe  anschauen.


Bisher fand jeder den ich heute gesprochen habe es gut das Klitschklo verloren hat.
 ;D

« Letzte Änderung: 30. November 2015, 05:37:50 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.
 

Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 24 Abfragen.