ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Wohnsitz in Thailand hat ja auch Vorteile in Germany....  (Gelesen 1812 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

geheimagent

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 545

Jouu ein Wohnsitz in Thailand und auch noch ab und zu in der alten Heimat. da gibt es doch ungeahnte Vorteile oder nicht ?????  {-- Z.B. zu schnelles fahren in der BRD und was dann wenn die Zustellung kommt ?  {:}
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Wohnsitz in Thailand hat ja auch Vorteile in Germany....
« Antwort #1 am: 28. Mai 2012, 09:37:07 »

Wenn man noch einen Wohnsitz in D hat, wird auch zugestellt, wenn man gerade nicht zuhause ist, notfalls öffentlich durch Niederlegung bei der Post!

Also iss nix mit zu schnell fahren und schnell abhauen......

Selbst wenn man sich schon abgemeldet hätte, wird trotzdem die Führerscheinstelle informiert, wenn es zuuu schnell war!

Wenn man dann mal wieder nach D kommt und in eine Kontrolle gerät, wird das ersichtlich!
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.682
Re: Wohnsitz in Thailand hat ja auch Vorteile in Germany....
« Antwort #2 am: 28. Mai 2012, 09:54:10 »

Jouu ein Wohnsitz in Thailand und auch noch ab und zu in der alten Heimat. da gibt es doch ungeahnte Vorteile oder nicht ?????  {-- Z.B. zu schnelles fahren in der BRD und was dann wenn die Zustellung kommt ?  {:}

Warum faehrst du nicht maximal so schnell wie es erlaubt ist ?

Findest du so Raser, die evtl. Verletzte und Tote produzieren, so toll ?     {+ {+
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Wohnsitz in Thailand hat ja auch Vorteile in Germany....
« Antwort #3 am: 28. Mai 2012, 10:11:25 »

Soll dieses Thema jetzt allen Ernstes nur darauf hinauslaufen "wie drück ich mich (Schulden, Unterhalt, Bußgelder)"  {+
Es wär ja eigentlich auch möglich was "seriöses" dazu zu diskutieren (auch wenn das verstreut schon in vielen Themen passiert ist).

Zum Thema: "zu schnell" fahren so gut wie alle (in deutschen Großstädten ist das die tägliche Realität) und nicht jede Geschwindkeitskontrolle dient dem edlen Ziel der Verkehrssicherheit. Kindermordende Raser sind sie deshalb noch nicht unbedingt.
Aber sicher sollte man sich darüber im Klaren sein, dass nicht alles einfach verjährt und verschwindet.
Je nach Höhe des Bußgelds kann das wohl eine Weile dauern?
Also nicht wundern, wenn man beim Heimatbesuch "angesprochen" wird.

Wenn es kriminell wird (Straftat), dann sollte man sich wohl einen Heimatbesuch generell verkneifen (im Paradies gefangen  ;]).

Ich vergleiche das mal mit einem alten Fall eines Deutschen, der sich in der Schweiz ein erhebliches Bußgeld eingefahren hat und meinte, das Ganze vergessen zu können.
Als er ein paar Jahre später an der Grenze in die Arrestzelle kam (bis zur Zahlung), hat er sich gewundert.
Ja das war noch vor Schengen.
Heute wird bar kassiert oder die Karre bleibt stehen.


Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Wohnsitz in Thailand hat ja auch Vorteile in Germany....
« Antwort #4 am: 28. Mai 2012, 11:02:20 »

Je nach dem wie schwe eine Straftat war, kann es auch Probleme geben, wenn man mal einenneuen Pass braucht.

Spätestens dann, wenn die Botschaft sagt, einen Pass bekommen Sie nur auf ihrer Heimatbehörde, sollte man sich überlegen, was man so alles gemacht hat.... ;]

Zivilrechtliche Angelegenheiten betrifft das allerdings nicht, oder weniger.  C--
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Wohnsitz in Thailand hat ja auch Vorteile in Germany....
« Antwort #5 am: 28. Mai 2012, 11:15:47 »

Steuer- und Unterhaltsschulden koennen auch dazu fuehren, dass kein neuer Pass im Ausland ausgestellt wird.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Wohnsitz in Thailand hat ja auch Vorteile in Germany....
« Antwort #6 am: 28. Mai 2012, 12:00:53 »

@Boehm

Jodu. Passverweigerung hatte ich auch schon. Aber aus voellig anderem (nichtigen) Grund.
Die wollten Karteileichen entsorgen, da ich seit Jhren nicht in Deutschland war. Beantragung nur am Actuellem Wohnsitz moeglich sagte man mir.
Also habe ich mich ueber die Botschaft Abgemeldet und bei der Botschaft die momentane Adresse angegeben. fertisch wars.

Joachim

Aber die Birne hat mir schon geraucht. Was kann in den 12 Jahren seit meinem letzten Besuch gewesen sein, oder was wer steckt dahinter.
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

asiatico

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
Re: Wohnsitz in Thailand hat ja auch Vorteile in Germany....
« Antwort #7 am: 28. Mai 2012, 12:32:14 »

Um in Deutschland ein Fahrzeug halten zu können braucht man dort eine Meldeanschrift, und dort wird dann auch der Strafzettel zugestellt. Wenn der nicht bezahlt wird dann taucht dort irgendwann der Gerichtsvollzieher auf, und wenn sich dann herausstellt dass derjenige dort nicht mehr wohnt, dann wird eine Abmeldung von Amts wegen vorgenommen. Ob das so ein großer Vorteil ist? Wenn man dort ein Fahrzeug hält dann will man ja wahrscheinlich noch hin und wieder nach Deutschland kommen...

Man kann aber durchaus bei einer Autovermietung die thailändische Adresse hinterlegen und den Thai-Führerschein vorlegen, dann können die Behörden bei Ordnungswidrigkeiten nicht viel ausrichten sofern man in Deutschland abgemeldet ist (aber die Autovermietung wird normalerweise für die Adressauskunft eine Gebühr berechnen, die kann sie von der Kreditkarte einziehen).

Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Wohnsitz in Thailand hat ja auch Vorteile in Germany....
« Antwort #8 am: 28. Mai 2012, 12:32:39 »

@JHonnie
Wenn ich das richtig verstehe, hast du Deutschland verlassen, ohne dich beim Einwohneramt abzumelden?
Da ist die Auskunft der deutschen Botschaft m.E. halb-richtig.
Wie ich von anderen gehört habe, kann man dann immer noch von hier aus den Pass beantragen. geht dann aber tatsächlich zum letzten Wohnsitz, dauert länger und kostet mehr.
Also m.E. gibt es da keine besondere Verschwörung, sondern eben normale Bürokratie.
Die "ordentliche" Lösung für den Daueraufenthalt im Ausland ist die Abmeldung in D und Registrierung (Anmeldung) bei der Botschaft.
Dass viele das nicht möchten, hat andere Gründe (Krankenversicherung, steuerrechtliches usw.).


Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Wohnsitz in Thailand hat ja auch Vorteile in Germany....
« Antwort #9 am: 28. Mai 2012, 13:52:26 »

Das ist so weit richtig, bis auf anmelden bei der Botschaft.

Das muss man nicht.

Allerdings wird bei Beantragung eines Passes nach der aktuellen Adresse (Wohnsitz in TH) gefragt.

Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.682
Re: Wohnsitz in Thailand hat ja auch Vorteile in Germany....
« Antwort #10 am: 28. Mai 2012, 15:07:37 »

Man kann sich nicht bei der Botschaft anmelden, man kann sich in die Deutschenliste des AA eintragen.


Passausstellung:   ohne Abmeldebescheinigung aus D kostet der neue Pass mehr und es dauert laenger.
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Wohnsitz in Thailand hat ja auch Vorteile in Germany....
« Antwort #11 am: 28. Mai 2012, 16:54:06 »

Das „mehr“ heißt im schönsten Amtsdeutsch Nichtzuständigkeitsgebühr.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.682
Re: Wohnsitz in Thailand hat ja auch Vorteile in Germany....
« Antwort #12 am: 28. Mai 2012, 17:39:14 »

Fuer Personen ueber 24 Jahre ohne Abmeldebescheinigung Eur 139, mit Bescheinigung Eur 80.  Also betraegt die Nichtzustaendigkeitsgebuehr (wo steht dieser schoene Ausdruck ?) Eur 59.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.006
Re: Wohnsitz in Thailand hat ja auch Vorteile in Germany....
« Antwort #13 am: 29. Mai 2012, 03:08:31 »

Meine Erfahrung mit 2 geblitzten"Beweisfotos" inclusive Zahlungsforderung war, dass diese mit Wohnsitz Thailand nicht weiterverfolgt wurden. Allerdings ging es dabei nur um geringfügige zweistellige Beträge ohne Punkte in Flensburg.

Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.029 Sekunden mit 22 Abfragen.