ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Fotos von Vögeln  (Gelesen 9441 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.574
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #75 am: 07. Oktober 2018, 18:25:37 »

Danke, das ging aber schnell ;}
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.147
    • Mein Blickwinkel
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #76 am: 08. Oktober 2018, 02:26:14 »

Diesen Vogel habe ich 2017 auf Ko Samui beobachtet wie er immer wieder ein kleines
Stück Holz ins Wasser warf und wenn dann Fische kamen schlug er zu...
So gesehn angelte er.Fand ich sehr beeindruckend.




Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

wasi-cnx

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #77 am: 08. Oktober 2018, 22:07:58 »

@schiene,

Das ist ein Mangrovereiher (Butorides striatus).

Der kommt auf vier Kontinenten vor (Amerika, Afrika, Asien und Australien) und ist teilweise nachtaktiv. Der Vogel hat eine deutsche Wikipediaseite.

Gruss, wasi-cnx
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.690
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #78 am: 12. Oktober 2018, 18:00:45 »

Heute schien die Sonne, und ich war unterwegs und so ergaben sich ein paar Schnappschüsse.

Das erste Foto zeigt - so wasi-cnx keinen Einspruch erhebt - einen Smaragdspint:



Ich kann mich auch immer an Schwärmen von Spatzen erfreuen, hier nur ein kleiner Ausschnitt:



Beste Grüße
Lung Tom
Gespeichert

wasi-cnx

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #79 am: 12. Oktober 2018, 19:37:14 »

@Lung Tom,

Kein Einspruch, Eurer Ehren!!!

Smaragdspint stimmt genau.

Das zweite Bild stimmt ebenfalls, ich möchte das aber noch etwas präzisieren: das sind keine Hausspatzen, die man in Europa in allen Städten findet, sondern das sind Feldspatzen/Feldsperlinge (Passer montanus). Die kommen in ganz Eurasien (also Europa und Asien) vor, bewohnen aber ländlichere Gegenden als die Hausspatzen. Feldspatzen wird man in einer Stadt kaum finden. Vielleicht in der Zukunft mal, wenn (zumindest in Europa) die ländlichen Lebensräume komplett verbaut und zubetoniert sind...

Gruss, wasi-cnx
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.147
    • Mein Blickwinkel
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #80 am: 16. Oktober 2018, 00:05:18 »

Zwei Pärchen dieser wohl sehr seltenen Vögel wurden 2014 bei uns im Vogelschutzpark bei Prakhon Chai
angesiedelt und haben auch schon für Nachwuchs gesorgt.

2014

2018



Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.269
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #81 am: 16. Oktober 2018, 00:23:41 »

Und wo ist der Nachwuchs  ? ???

(Die beiden Klaffschnabelstoerche im Vordergrund sinds jedenfalls nicht,  und der Vogelkopf hinter dem Altvogel auch nicht {--   )
Gespeichert
██████

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.147
    • Mein Blickwinkel
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #82 am: 16. Oktober 2018, 00:51:11 »

Und wo ist der Nachwuchs  ? ???
(Die beiden Klaffschnabelstoerche im Vordergrund sinds jedenfalls nicht,  und der Vogelkopf hinter dem Altvogel auch nicht {--   )
Das weiss ich schon das die anderen Vögel nicht der Nachwuchs sind  {:}
Wo sie in diesem sehr großen Areal sind kann ich dir nicht sagen da ich sie nicht gesehen habe
aber sie sind noch da so wie mir die Chefin der Parkranger versicherte.
« Letzte Änderung: 16. Oktober 2018, 00:57:50 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

wasi-cnx

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #83 am: 16. Oktober 2018, 02:31:28 »

Die grossen Vögel sind zwei Saruskraniche (Grus antigone). Laut meinem "schlauen" Vogelbuch von/über Thailand werden sie in dem Land als ausgerottet und ehemals dort verbreitet gelistet (Gründe dafür sind u. a. Lebensraumzerstörung und das Einsammeln ihrer Eier). Schön, dass es anscheinend zumindest bei Prakhon Chai Versuche gibt, diese schönen Vögel wieder anzusiedeln.

Saruskraniche sind die grössten Kraniche (Grösse bis maximal 170 cm, Flügelspannweite bis knapp 3 m) und von Indien bis Nordaustralien verbreitet, allerdings ist das Gebiet sehr zersplittert: Nordindien, Südost-Myanmar (u. a. Grenzgebiete zu Thailand), Süd-Laos, Nord-Kambodscha und wenige Plätze im Isan.

Die Vögel im Vordergrund des zweiten Bildes sind wie schon bemerkt Klaffschnabelstörche, den hinter dem einen Kranich kann ich nicht bestimmen, der ist zu undeutlich.

Gruss, wasi-cnx  [-]

Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9.119
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #84 am: 16. Oktober 2018, 08:00:01 »

... den hinter dem einen Kranich kann ich nicht bestimmen, der ist zu undeutlich.

handelt sich wahrschenlich um diesen hier:

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

wasi-cnx

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #85 am: 16. Oktober 2018, 19:07:31 »

@Bruno,

Stimmt  [-], das ist ziemlich sicher der selbe Vogel, der auf dem Kranichbild stimmt von den Proportionen und der Farbverteilung mit dem auf Deinem Bild überein.

Es ist ein Purpurhuhn (Porphyrio porphyrio). Trotz des Namens hat er mit Hühnern nichts zu tun, sondern er gehört zu den Rallen. Dies ist eine ziemlich artenreiche Familie, zu der übrigens auch die europäischen Bläss- und Teichhühner gehören (Blässhühner kennt man in der Schweiz auch als "Taucherli").

Gruss, wasi-cnx
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.690
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #86 am: 16. Oktober 2018, 19:59:32 »

Ich hab heute einen richtigen Lauf gehabt. Viele Voegel waren heute im Garten und am Fluss - zwei, drei Fotos davon moechte ich euch zeigen. Bei dem Schwarzen bitte ich wasi-cnx um seine Meinung. Ich tippe auf einen Reiher....







Schoenen Abend
Lung Tom
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9.119
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #87 am: 16. Oktober 2018, 20:33:44 »

Das ist ein Kormoran Lung Tom.
Die professionelle Bezeichnung ueberlasse aber schon unserem Kollegen wasi-cnx
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

wasi-cnx

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #88 am: 17. Oktober 2018, 03:35:01 »

@Lung Tom und
@Bruno99,

Der schwarze Vogel ist wie Bruno99 fast richtig erklärt hat eine Kormoranart. Warum "fast richtig"? Nun, das ist eine Mohrenscharbe (Microcarbo niger bzw. nach der älteren wissenschaftlichen Bezeichnung Phalacrocorax niger).

Scharben sind fast dasselbe wie Kormorane (sie haben sogar dieselbe wissenschaftliche "Vogelfamilienbezeichnung" - Phalacrocorax -), es gibt aber zumindest einen Unterschied, den man bei gutem Licht bemerkt: Scharben sind kleiner und dunkler als Kormorane.

In Thailand hat es zwei Scharbenarten, zum einen die erwähnte und abgebildete Mohrenscharbe, zum anderen die Braunwangenscharbe (Phalacrocorax fuscicollis).

Das erste Foto zeigt eine Eisvogelart, und zwar den Braunliest (Halcyon smyrnensis).

Gruss, wasi-cnx
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.690
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #89 am: 17. Oktober 2018, 20:25:59 »


Danke Euch Beiden  ;},

Kormorane kenne ich von meinen Erkundungen in Ostpreussen, eine damalige Unterkunft hieß sogar "Hotel Kormoran" (Deutsch Eylau), heute eine Ruine.

Aber zurück zu den Voegeln.

Sehr interessant, das es auch beim Eisvogel verschieden Arten gibt, wobei es sicher schon in Thailand verschiedene Unterarten gibt, hab schon deutlich anders gefärbte Exemplare hier im Forum und in der Natur sehen koennen.

Und noch eine Frage an unseren Experten wasi-cnx: handelt es sich bei dem von mir fotografierten Exemplar um ein Weibchen, bzw. kann man das am Federkleid erkennen? Kollege malakor hatte ja so was mal ins Gespräch gebracht...

Welchen Namen hat der Eisvogel eigentlich auf thai??? Würde mich nicht wundern, wenn Kollege TeigerWutz aushelfen koennte  ;]

Beste Grüße
Lung Tom

Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.349 Sekunden mit 22 Abfragen.