ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neuregelung beim Visarun?  (Gelesen 23290 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.580
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #15 am: 11. Mai 2014, 23:43:23 »

Ab 12. August sollen auch keine Visaruns per Flug mehr erlaubt sein:


Tourists looking to extend their time in the Kingdom will now need to exit the country to apply for a proper tourist visa or will need to fly out and back in every 30 days to obtain a new entry stamp. The latter will only be an option for a few more months, however. Visa runs by air will also be prohibited beginning August 12.


Thailand Crackdown on Visa Runs, Create Headaches for Expats


http://www.chiangraitimes.com/thailand-crackdown-on-visa-runs-create-headaches-for-expats.html
Gespeichert
██████

namping

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 278
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #16 am: 12. Mai 2014, 10:30:09 »

Thailand ist nun mal kein Sozialschmarotzer-Staat wie z.B. die Bundesrepublik Deutschland
und versucht aufgrund schaerferer Visabestimmungen auch die (Ein)Reisekriminalitaet in den
Griff zu bekommen und das duerft noch nicht der letzte Schritt gewesen sein...und das ist GUT.  {* {* {*
Gespeichert

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #17 am: 12. Mai 2014, 11:30:41 »

Thailand ist nun mal kein Sozialschmarotzer-Staat wie z.B. die Bundesrepublik Deutschland
und versucht aufgrund schaerferer Visabestimmungen auch die (Ein)Reisekriminalitaet in den
Griff zu bekommen und das duerft noch nicht der letzte Schritt gewesen sein...und das ist GUT.  {* {* {*

das ist sehr gut. ;}
Gespeichert

Patthama

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.422
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #18 am: 12. Mai 2014, 12:48:10 »

Ich wundere mich schon lange,warum die Thais diese Visaruns so lange geduldet haben.Schoen waere es ja,wenn endlich mal einheitliche Regeln,die fuer alle Immis gelten,eingefuehrt werden.
Es ist aber zu befuerchten,dass es nun noch komplizierter wird.Es soll ja nun im Ermessen der Immibeamten sein,nach zig Einreisen,nochmal einen Aufenthalt zu geben,oder eben nicht.Damit wird ja m.E. das sogenannte Teegeldsystem noch mehr gefoerdert.
Man braucht sich nun noch weniger Sorgen, um die hohen Lebenshaltungskosten, der Immibeamten zu machen(Spasstaste aus)
« Letzte Änderung: 12. Mai 2014, 13:21:01 von Patthama »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.580
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #19 am: 12. Mai 2014, 13:02:08 »

Zitat
das ist sehr gut.

weniger gut ist, dass solche Änderungen nicht vorher angekündigt werden und dann mal wieder ganz anders verfahren wird (komplette Ausreisesperre statt einer begrenzen Anzahl von Ausreisen) als erst wenige Tage zuvor noch kommuniziert wurde...

Und derartige neue Regelungen sind ja prinzipiell nix neues, so findet sich im alten Forum dazu im September 2006 einiges, als die Schrauben ebenfalls angezogen wurden, aber die damaligen Regelungen (max. 3 visafreie Einreisen hintereinander) dann über die Jahre hinweg nicht konsequent durchgezogen wurden.
« Letzte Änderung: 12. Mai 2014, 13:16:04 von namtok »
Gespeichert
██████

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.239
  • alles wird gut
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #20 am: 12. Mai 2014, 13:13:55 »

Hallo   @Patthama

     
Zitat
   
Ich wundere mich schon lange,warum die Thais diese Visaruns so lange geduldet haben.
Der Grund ist wohl das zu viele in Einflußreichen Positionen daran verdient haben {-- :] :] :]
Gespeichert
Gruß Udo

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.542
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #21 am: 12. Mai 2014, 19:25:44 »

Der "Visa-Run" ist nicht im Einklang mit der Absicht der Tourismusförderung und der Nationalpolizei die vor kurzem eine
Überprüfung der Verordnung bestellt hat. Die Anzahl der Besucher, die effektiv in Thailand auf Grund von solchen Visum-
Runs wohnen ist nicht bekannt, aber viele kommunizieren das via Internet-Foren und es scheint eine große Zahl zu sein.
In der Regel leben sie in Thailand im Ruhestand oder arbeiten sogar, blieben, beides ist ohne richtiges Visa illegal.

http://www.bangkokpost.com/business/tourism/409403/thai-immigration-clamps-down-on-visa-runs


 {* {* {*
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.542
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #22 am: 12. Mai 2014, 19:38:49 »

Vermisste MH 370 soll der Grund sein. Bald Fingerabdrücke beim Grenzübertritt?

http://www.thephuketnews.com/missing-mh370-%E2%80%98behind-visa-run-crackdown%E2%80%99-fingerprints-next-46232.php
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.177
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #23 am: 13. Mai 2014, 23:59:41 »

Die Schrauben wurden doch schon 2006 angezogen...noch von Taksin beschlossen
Damals hiess es doch schon nach der 3. Einreise ist schluss...das wird eben erst jetzt auch irgendwie umgesetzt
Aber fuer mich zu einem absolut unguenstigen Zeitpunkt...da durch die Proteste eh schon weniger Touristen kommen.
Ich denke wird aber nur ein Sturm im Wasserglas sein...nur um zur Schau zu stellen nach den beiden Fluggaesten in der Malaysian Airlines tut sich was
Mit den Visaruns...da haengt ja ein ganzer Industriezweig dran....
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.907
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #24 am: 14. Mai 2014, 00:06:14 »

Ich glaube nicht, dass diese Aenderung eine Signifikante Auswirkung auf den Tourismus hat. Wohlgemerkt betrifft diese Umstellung nicht das Touristen oder Non-Immigrant Visa, sondern nur das Visa-on-Arrival.

Aber es koennte dann demnaechst einen Engpass an Englischlehrern geben  ;)
Gespeichert

carsten1

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 614
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #25 am: 14. Mai 2014, 00:27:12 »

@tom_bkk

Widerspruch!

Die Neuregelung betrifft ausschliesslich Einreisen OHNE Visum.

Visa on arrival ist wieder ne andere Geschichte, und nur für ein paar wenige Nationen verfügbar.
Gespeichert
Viele Gruesse
Carsten

changlo

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #26 am: 14. Mai 2014, 08:02:53 »

das wird auch mal zeit das thailand mal endlich mal aufräumt {* [-]
Gespeichert

poldi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 305
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #27 am: 14. Mai 2014, 09:48:06 »

Aber es koennte dann demnaechst einen Engpass an Englischlehrern geben  ;)
Das wäre sicher ein zu verschmerzender Verlust. Das Bissel, was die Kinder an Englisch in der Schule lernen, dazu braucht man m.E. keine Lehrer.
Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.211
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #28 am: 14. Mai 2014, 11:32:49 »

Für was Englisch? Russisch ist angesagt - und Chinesisch  ???

Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

winki

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Neue Visabestimmungen
« Antwort #29 am: 18. Mai 2014, 13:09:17 »

Wieder so eine völlig sinnlose Aktion, die neuen Visabestimmungen nur noch 3 Einreisen zu genehmigen und das soll auch noch im Ermessen des Beamten am Grenzübergang liegen. Dümmer geht' nimmer. Dazu eine Frage: Ich habe ein ordentliches Visum für ein Jahr mit 4 Einreisen ganz legal bei einem thailändischen Konsulat in Deutschland für 130,- € erhalten. In Thailänd habe ich ein Haus gemiedet und dort einen richtigen Haushalt angelegt. Die Zeit ist mal wieder rum und ich fliege zum 4.Visa-run für 3 Tage von Koh Samui nach Kuala Lumpur. Bei der Rückkehr verweigert mir der Beamte am Airport in Koh Samui die Einreise!  Wenn ich ein ordentliches Visum habe und zuvor in Th. nicht straffällig gewurden bin geht das doch eigentlichg gar nicht? Oder habe ich die Visa-Neuregelung falsch verstanden?
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.368 Sekunden mit 22 Abfragen.