ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neuregelung beim Visarun?  (Gelesen 23946 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

gerhardveer

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.301
    • Bilder von Gerhard Veer
Neuregelung beim Visarun?
« am: 26. Juli 2012, 20:45:57 »

Ich kann es nicht belegen, aber ich habe heute aus recht zuverlässiger Quelle gehört, dass es den einfachen Visarun nicht mehr gibt - es muss mindestens eine Übernachtung in Laos dazwischen liegen...

Wer weiß Genaues?

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.494
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #1 am: 26. Juli 2012, 21:01:57 »

hab mal kurz bei Thaivisa.com reingeschaut, konnte aber auf die Schnelle nichts konkretes darueber finden
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.896
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #2 am: 26. Juli 2012, 21:06:29 »

Wenn dem so ist, werde ich wohl mein nächstes Visum bei der hiesigen IMMI machen!

Schaun wir mal!

Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

dart

  • Gast
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #3 am: 26. Juli 2012, 21:35:23 »

Ich hoffe das ist ein verspäteter Aprilscherz einer Mamasan in Laos oder Burma. >:

Eine Nacht in Tachilek bleiben? :o

Mir reichen die zwei Drecksnester Mae Sai/Tachilek für max. 2 Stunden Shopping allemal. :'(
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #4 am: 26. Juli 2012, 21:56:48 »

Kann auch nicht den geringsten Hinweis auf eine solche Aenderung finden.
Es ist hoffentlich klar, dass mit "Visarun" die reine raus/rein Stempelei gemeint ist (mit existierendem Visum) und nicht die Beantragung und Ausstellung eines neuen Visums?
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.289
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #5 am: 26. Juli 2012, 22:12:05 »

Aubacke, da kenne ich hier einige, die gar nicht begeistert wären..... C-- :'(

Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #6 am: 27. Juli 2012, 21:30:44 »

@gerhardveer
falls du dazu was zitierfähiges hast, bitte lass es uns wissen.
Kein Spur zu finden, ein Thread in thaivisa dazu wurde sofort geschlossen.
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.289
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #7 am: 27. Juli 2012, 21:42:33 »

Garantiert ein Flop...., da hat sich mal wieder einer einen Scherz erlaubt um Betroffene zu ärgern.... {+ C--
Gespeichert

gerhardveer

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.301
    • Bilder von Gerhard Veer
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #8 am: 28. Juli 2012, 07:24:09 »

...ein Thread in thaivisa dazu wurde sofort geschlossen.
Vielleicht war das ja die Gerüchtequelle....

bangkok53

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 456
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #9 am: 28. Juli 2012, 07:49:56 »

immer das gleiche über die visageschichten.jeder will es besser wissen was es braucht oder was für visa regeln es gibt. am besten ist es die geschichten gar nicht beachten .und immer selber bei der immi nachfragen
.die stammtisch geschichten sind so oder so meistens märchen geschichten. ein beispiel wurde einmal berichtet das man mit einem turi-visum nur 3mal hinter einander ein reisen kann. stimmt nicht ein kollege von mir der nicht 50 war lebte 5 jahre mit dem turi-visum in thailand. jetzt hat er ein jahres-visum.
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #10 am: 28. Juli 2012, 09:09:40 »

Vielleicht war das ja die Gerüchtequelle....
Definitiv nicht!
Das hatte ich ja zuvor schon durchsucht.
Alles m.E. beerdigen und warten ob sich die Leiche wieder erhebt.
Die meisten Gerüchte entstehen schon deshalb, weil viele nicht wirklich wissen wovon sie reden, die Begriffe durcheinander schmeißen.
Gespeichert

Davidovski

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #11 am: 11. August 2012, 09:44:15 »

Hatte gestern in Poipet  meinen Visarun (Tourist/Visa,  double-entry) alles wie gehabt, ohne Probleme .
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.265
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #12 am: 05. Mai 2014, 15:32:32 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namping

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 278
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #13 am: 05. Mai 2014, 18:19:49 »

'' Was es bedeutet, ist, dass jeder, der die Kerben drei Reisen nach Ranong in einer Reihe - ob für 15-Tage-oder 30-Tage-Erweiterungen - haben nach Thailand zu verlassen und die Visa-Prozess noch einmal mit einem frischen Ankunft Visum ".

...und das wurde auch allerhoechste Zeit.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.386
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #14 am: 11. Mai 2014, 21:07:19 »

Gestern war der Mae Sai - Grenzübergang komplett für Visatrips gesperrt, unabhängig von der Anzahl der bisherigen Einreisestempel:

As of Saturday, May 10, immigration officials at the Mae Sai border were not allowing anyone to exit or enter Thailand at the Mae Sai crossing into, a popular spot for visa runners.

http://asiancorrespondent.com/122578/thailand-visa-run-crackdown-could-create-headaches-for-expats/
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.353 Sekunden mit 23 Abfragen.