ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 14 [15] 16 ... 19   Nach unten

Autor Thema: Neuregelung beim Visarun?  (Gelesen 24030 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dart

  • Gast
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #210 am: 30. August 2014, 22:13:56 »

Was soll der Schaixx, @dbunkerd
Du willst offensichtlich jemandem unterstellen braune Soße anzurühren, was eigentlich völliger Nonsense ist.

Deine Argumentation, gemischt mit dummen Unterstellungen, ist verdammt armselig!
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #211 am: 30. August 2014, 22:16:02 »

Das glaubst aber nur Du !

Thai rak Thai! }}
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #212 am: 30. August 2014, 22:28:21 »

Das glaubst aber nur Du !

Thai rak Thai! }}

Du deutest an, er ist etwa ein Fahnenflüchtiger.  >:
Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #213 am: 30. August 2014, 22:33:08 »

Na klar, so ist das! Aber doch wohl erst, nachdem sie jemand (wie Du?) vorher in's Land geholt hat. Vor lauter Liebe und blut-unterversorgtem Gehirn.

Polemisieren gegen sich selbst ist erlaubt. Satire immer. Es ist wichtig, sie zu erkennen, wenn man schon die vorgetragenen Argumente nicht wiederlegen kann und sich dann an so was hochzieht.

 ]-[
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.859
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #214 am: 30. August 2014, 22:36:15 »

 :-)  na bitte , bitte  wieder auf den  Boden  zurueck zu kommen und keine Streitereien.  {;
Wir sind wir , und das soll  so bleiben.
Eigentlich seit ihr beide ja einer Meinung, nur der Standpunkt ist unterschiedlich  [-]
Ich persoenlich stehe meist mit dem  ???   ja mit welchen denn  >: Ich habe da noch nicht darueber nachgedacht.  }{
Ist mir auch Wurst.
Wir stehen alle mit beiden  Beinen in Thailand. Somit hab ich auch nur ein eingeschraektes RECHT  als Auslaender >  leider  {[

Das aber wussten wir vorher.\  Alles klagen ist doch fuer die Hunde ( Katz)
Genau so ist es, wir haben zwar keine Katz, aber einen frechen jungen Hund. Jetzt drei  an der Anzahl.   >:(

? braucht der auch ein Visa  :] One Yaer multipel entry und alle 90  Tage melden an der IMMI  :]

Tommi, was soll das heissen ?  neeee
Dann wuerde ich mich aergern , das willst Du doch nicht  ???
« Letzte Änderung: 30. August 2014, 22:42:10 von Burianer »
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #215 am: 30. August 2014, 22:47:25 »

? braucht der auch ein Visa  :] One Yaer multipel entry und alle 90  Tage melden an der IMMI  :]

"Des Brot ich ess, des Lied ich sing"... ;)
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.172
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #216 am: 30. August 2014, 22:47:40 »

Vielleicht sollte man nicht vergessen,dass die Aufenthaltsbestimmungen
in Thailand fuer alle Angehoerigen anderer Nationen gleich sind.

Warum wollen gerade die Deutschen eine Sonderbehandlung ?

Den Vorschlag von @dart,die Methode " Auge fuer Auge,Zahn fuer Zahn"
einzufuehren,halte ich nicht fuer praktikabel,wenn es um die Aufenthaltsbe-
willigung geht.
Hier muesste fuer jedes Land ein zugeschnittenes Gesetz beschlossen werden,
dieses sofort wieder geaendert  werden,wenn  im anderen Land etwas er-
leichtert oder verschaerft wird.


Beim Visum sieht es anders aus.Fuehrt ein Land gegen einen anderen Staat die
Visumspflicht ein,reagiert dieser gewoehnlich mit der gleichen Muenze.

Jock

Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.859
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #217 am: 30. August 2014, 23:03:47 »

 --C  jock, leider dummerweise ist das so.  {[
Ich hasse die, die, alle Politiker, da sie keine eigene Meinung haben. Nicht vertreten duerfen was sie eigentlich meinen, gegen ihrem Sachverstand  abstimmen. Das sind die , die uns im Wahlkampf Honig ums Maul schmieren  {[
Gekaufte Politik, das istEuropa.
Bullenkacke hoch zehn.
Da regen wir uns ueber Thailand auf,   bei uns ist das in zehnfacher Groesse vorhanden.
Berlin laesst greussen   --C Stuttgard  ?   man hoert nichts mehr  :-X  und die vieen anderen Projekte der Merkel Administration.
Es wuerde auch sich nichts aendern in der sogenannten roten Fraktion  {;
Wir haben gewaehlt  {+
Gespeichert

bangkok53

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 457
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #218 am: 30. August 2014, 23:04:05 »

man muss einfach die Bestimmungen respektieren den wir sind Gäste in diesem Land : Ansonsten einfach Koffer packen und verreisen. Die Thai sind nicht so blöd, wie wir in Dach. die lassen nicht alles Gesindei rein.Und das ist gut so.Die Farangs die genug Geld haben, haben kein Problem.
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #219 am: 30. August 2014, 23:09:35 »

Beim Visum sieht es anders aus.Fuehrt ein Land gegen einen anderen Staat die
Visumspflicht ein,reagiert dieser gewoehnlich mit der gleichen Muenze.

Jock

Warum eigentlich nicht endlich Visumgebühren für Thais in Deutschland ?
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.548
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #220 am: 30. August 2014, 23:13:51 »

Warum eigentlich nicht endlich Visumgebühren für Thais in Deutschland ?

Mach mal den Vorschlag.. wie wohl die Gutmenschen Multikultibefuerworter darauf reagieren ??
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.859
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #221 am: 30. August 2014, 23:14:38 »

 :-) bangkok53, ja , aber nur teilweise,
Wir sind auch Ernaehrer der Familie. Das muss man ganz besonders hervorheben.
Mag evtl nicht die Mehrheit sein, denn in Patty oder Bumsi  ( Pataong)  sind wohl eher die geilen jugen Typen gefragt .
Nur die lassen  den Samen da und sind danach wieder weg.
Wir hier reden ueber die Langzeitrentner oder wie ich, ueber das Non O multiple Entry , das ich maximal auf 15 Monate ausdehen kann, darf.
All die anderen haben uns doch diese Schaixx Suppe eingebrockt.  Keine Kohle, aber die Fresse bis zum Hals offen.
Sorry, das sind die , die ich gene verabschieden wuerde.
Sorry, ab und weg mit diesen Gesindel  :-X  Ist jetzt sehr boese gemeint.
Nur, wieso sollte ich wegen diesen Schaixxern daruter leiden {;  No Way. Weg mit denen.   Ist  leider sehr sehr boese.
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #222 am: 30. August 2014, 23:35:32 »

Warum eigentlich nicht endlich Visumgebühren für Thais in Deutschland ?

Mach mal den Vorschlag.. wie wohl die Gutmenschen Multikultibefuerworter darauf reagieren ??

Warum nicht, wenn sie erstmal informiert werden, wie die Ungleichgewichte im Visabereich/Visagebühren zwischen Thailand und Deutschland verteilt sind, damit singt diese kleine Anhängerschaft noch rapider.
Gespeichert

dbunkerd

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 461
  • Nicht mehr im Forum aktiv!
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #223 am: 30. August 2014, 23:46:58 »

[...]
All die anderen haben uns doch diese Schaixx Suppe eingebrockt.  Keine Kohle, aber die Fresse bis zum Hals offen.
Sorry, das sind die , die ich gene verabschieden wuerde.
Sorry, ab und weg mit diesen Gesindel  :-X  Ist jetzt sehr boese gemeint. [...]

Dem ist nicht viel hinzuzufügen. Sie führen sich auf wie die Axt im Walde, haben eine viel zu laute Stimme in den Medien, reden von "Menschenrechten", die sie selbst mit Füssen treten, wenn sie von ihren "kleinen braunen Fickmaschinen" reden und schaden allen Ausländern in Thailand immens. Danke für dieses Statement.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.548
Re: Neuregelung beim Visarun?
« Antwort #224 am: 30. August 2014, 23:56:31 »

... wie die Ungleichgewichte im Visabereich/Visagebühren zwischen Thailand und Deutschland verteilt sind ...

dann kannst du auch noch auf die Ungleichgewichte im Sozialwesen (Arbeitslosenunterstuetzung, Fuersorge, Kindergelder etc) aufmerksam machen, nebst allen anderen (kulturell bedingten) Unterschieden natuerlich.

Ansonsten stimme ich eigentlich mit AS200 mit Kommentar #184 ueberein.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill
Seiten: 1 ... 14 [15] 16 ... 19   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.375 Sekunden mit 23 Abfragen.