ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Kurzmeldungen Phuket  (Gelesen 191420 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pladib

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1.157
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #1185 am: 21. Juli 2019, 16:32:07 »

Selbst bei einer zusaetzlichen Ueberfuehrung von der Chaofa Ost zur Strasse nach Karon/Kata bleiben immer Wuensche offen.

Welche denn? Das kleine Strässchen zum Pier wirst du ja nicht meinen. ???
Fakt ist - 500 Millionen wegen einem Stau auszugeben, den es jetzt immer noch gibt,
da fehlt mir jegliches Verständnis.
Und wenn es tatsächlich hätte sein müssen - die beiden Spitzkehren am Monument funktionieren ausgezeichnet.
« Letzte Änderung: 21. Juli 2019, 16:40:18 von Pladib »
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.851
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #1186 am: 21. Juli 2019, 19:19:50 »

Ach Pladib,
ueber diesen Kreisel Chalong mit seinen 5 Strassen ist schon viel geschrieben worden. Nun ist der Tunnel fertig und nicht alle sind begeistert.
Man muss den Tourismusverkehr reduzieren, um fuer die Anwohner annehmbare Zustaende zu haben.
Oder oeffentliche Verkehrsmittel kostenlos anbieten.
Wo ueberhaupt soll die geplante Tram in Chalong wenden ????????????????? Am besten ist, man verlaengert sie bis Rawai Pier. Aber da ist zum Wenden auch kein Platz vorhanden.


Meinst du mit Monument das Heroines Monument in Thalang ?
Der Bau und der Nichtbau einer Ueberfuehrung ist ein Schildbuergerstreich. Und die U-turns noerdlich und suedlich davon sind doch grosser Mist.
Und warte mal ab, wenn dort die Tram links und rechts vorbeifaehrt.


Es gibt noch viele neuralgische Punkte hier.
Beispiele:
Durchfahrt Stadt Thalang
die erwaehnte Kreuzung Heroines Monument
die Kreuzung in Koh Kaew
und das non plus ultra:   der geplante Tunnel Kathu - Patong.
Es ist noch viel zu tun.
Es waere schon gut, wenn man die extra fuer die Chinesen angeschafften 300 grossen Busse wieder dahin bringt, wo sie hergekommen sind.
Vorher gab es schon 300 Busse.
Phuket ist ein Abstellplatz fuer grosse Busse geworden.
Man sollte Greta Green mal hierher bringen, geht ja nur per Eisenbahn oder Schiff, da die Dame ja nicht fliegt.
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.851
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #1187 am: 02. August 2019, 06:28:40 »

Nach der immigration Phuket gibt es nun einen 2. drive thru Schalter bei einer Behoerde hier:    beim LTO.

Das vereinfacht die jaehrliche Erneuerung der Erlaubnis fuer Fahrzeuge.


https://forum.thaivisa.com/topic/1115308-phuket-car-tax-%E2%80%98drive-thru%E2%80%99-a-revving-success/?utm_source=newsletter-20190802-0600&utm_medium=email&utm_campaign=news
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.709
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #1188 am: 08. August 2019, 14:56:43 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.851
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #1189 am: 20. August 2019, 12:52:34 »

Auf Phuket gibt es schon viel zu viele Hotels, die Auslastung ist gesunken, vor allem nach dem Schiffsunglueck mit 47 toten Chinesen.

Alle paar Monate werden Plaene fuer weitere grosse Hotelneubauten veroeffentlicht.


Nun sollen in der Mitte von Kata auf einem grossen Grundstueck 11 (in Worten:L elf) neue Hotels gebaut werden.

Die spinnen gewaltig hier, die Planer.



Eine neue Strasse vom airport an die Westkueste ist nicht geplant, die Verkehrsbehinderungen werden gigantisch sein.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.829
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #1190 am: 20. August 2019, 21:27:16 »

Deswegen gab es gestern gewaltig Zoff, als ein Junta Abgeordneter aus Bangkok sich auf eine Abstecher auf die Insel einmischte und den örtlichen Polizeichef von Karon öffentlich "zur Sau"  machen wollte weil er auf der unsicheren Pirateninsel  offenbar eine persönliche Eskorte erwartet hatte und sich dabei selbst "wie Sau " aufführte (Einen Tag später wurde er nach deutlichen Kommentaren dazu von allen Seiten schon viel leiser) :

http://www.khaosodenglish.com/politics/2019/08/20/i-am-pooyai-pro-govt-mp-blasts-cop-for-not-providing-escort
Gespeichert
██████

Pladib

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1.157
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #1191 am: 20. August 2019, 22:17:48 »

Von meiner (unbedeutenden) Seite mal ein dickes Lob an @namtok. Die vielen
Hintergrund-Berichte zur thailändischen Politik sind mehr als lesenswert.

 {* {* {*
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.287 Sekunden mit 22 Abfragen.