ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 16 [17] 18 ... 80   Nach unten

Autor Thema: Kurzmeldungen Phuket  (Gelesen 190582 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.798
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #240 am: 20. Juni 2014, 14:56:00 »

Wer vom Festland nach Phuket kommt, dem könnte eventuell aufgefallen sein, dass es sogar 2 grosse Brücken gibt. 

Allerdings mit wenig Platz darunter, um es sich trockenen Fusses "gemütlich" zu machen.
Gespeichert
██████

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.835
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #241 am: 20. Juni 2014, 15:16:47 »

Wer vom Festland nach Phuket kommt, dem könnte eventuell aufgefallen sein, dass es sogar 2 grosse Brücken gibt. 

Allerdings mit wenig Platz darunter, um es sich trockenen Fusses "gemütlich" zu machen.

Seit einigen Jahren gibt es sogar 3 (drei !!!) Bruecken, die Phuket mit Phang Nga verbinden.  Sie stehen aber nur mit jeweils 1 Fuss auf Phuket.  ;]
Alles klar ?
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.835
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #242 am: 20. Juni 2014, 16:01:42 »

Und noch etwas:

es gibt noch eine 4. Bruecke, die nur mit einem Fuss auf Phuket steht.    Sie verbindet Phuket mit der oestlich von Phuket gelegenen Insel Koh Sirey.

Hier stehe ich auf dieser Bruecke und blicke auf einige Boote (in der Regel Ausflugsboote zu anderen vorgelaerten Inseln und Phi Phi Island)

Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.249
  • alles wird gut
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #243 am: 20. Juni 2014, 16:20:07 »

Einer unserer Foristen wohnt dort Surin Beach aber kein Kommentar ??? von ihm.Ich hoffe das es bedeutet no Ploblem für ihn und Gattin.
Gespeichert
Gruß Udo

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.835
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #244 am: 20. Juni 2014, 17:12:12 »

Einer unserer Foristen wohnt dort Surin Beach aber kein Kommentar ??? von ihm.Ich hoffe das es bedeutet no Ploblem für ihn und Gattin.

Der     hat doch schon einen Kommentar geschrieben. Er beklagte, dass er nun nicht mehr da irgendwo preiswert essen koenne.  Suchst du mal.  ;D

Sein Haus steht noch, bin kuerzlich dran vorbei gefahren.
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.249
  • alles wird gut
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #245 am: 20. Juni 2014, 19:26:18 »

Sorry  malakor

Habe ich nicht gesehen.  na, dann wird  ja alles paletti sein  ;} [-]
Gespeichert
Gruß Udo

vicko

  • Gast
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #246 am: 21. Juni 2014, 22:44:12 »

Wurde denn auch in Patong Beach "aufgeräumt" ?  :-)
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.835
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #247 am: 24. Juni 2014, 05:57:44 »

So sah es gestern am Karon beach aus:

http://www.thephuketnews.com/green-tide-lands-on-phuket-beach-47015.php

ist aber nicht schlimm, da nur Plankton und kein Dreck.   :D

Welcher Tourist will im Plankton baden ???
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.835
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #248 am: 24. Juni 2014, 05:59:47 »

Wurde denn auch in Patong Beach "aufgeräumt" ?  :-)

Die Polizei bereitet sich auf einen Krieg in Patong vor.

Die Unberuehrbaren, auch big peoples genannt, sollen verhaftet werden.

Warten wir mal ab, was Geld alles kann.

http://www.phuketgazette.net/phuket-news/Police-hammer-war-drum-Phuket-arrest-warrants/30931
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.835
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #249 am: 24. Juni 2014, 06:05:44 »

Und die Aufraeumaktion geht weiter:

an Straenden noerdlich von Surin sollen 78 Betriebe etc., die unberechtigt errichtet werden, entfernt werden.   (Bang Tao, Laypang)

http://www.thephuketnews.com/demolition-orders-issued-to-78-more-phuket-beach-encroachers-47016.php
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.835
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #250 am: 24. Juni 2014, 18:09:29 »

Der letzte illegale Taxistand in Patong wurde mit Militaer etc. abgerissen.

http://www.phuketgazette.net/phuket-news/Officers-pull-down-last-illegal-taxi-stand/30939#ad-image-0
Gespeichert

Basy

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 470
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #251 am: 25. Juni 2014, 00:59:45 »

Juhu, das ist ein Grund zu Feiern {* {* {* {*
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.835
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #252 am: 28. Juni 2014, 14:25:56 »

Die Massnahmen der Junta wirken nun auch am Strand von Patong (Fotos von heute)

Herrlich:
kaum noch Liegestuehle/Sonnenschirme, keine Strandverkaeufer, keine Massageliegen, keine Pruegel fuer Urlauber, die sich so an den Strand legen wollen, keine Fressbuden an der beachroad, aber leider heute bei stuermischem Wetter und Badeverbot auch kaum Urlauber am Strand.

Hoffentlich bleibt es so.






Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.835
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #253 am: 28. Juni 2014, 14:32:11 »

Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.820
Ramadan
« Antwort #254 am: 28. Juni 2014, 16:01:57 »

Ich zitiere mal aus einer Publikation, die hier ungern gesehen ist:  

In der überwiegend moslemischen Provinz Yala im Süden Thailands herrscht zur Zeit Ausnahmezustand betreffend den Lebensmitteleinkäufen aufgrund des bevorstehenden Fastenmonats Ramadan. Wie geschmiert laufen der Verkauf von Geflügel- und Rindfleisch, sowie der Verkauf von Fisch und Gemüse.

Hier wird es wieder gefährlicher auf den Straßen. Abends brettern dehydrierte und hungrige Moslems im Stil "Thai hoch 3" nach Hause. Also aufpassen.    

Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.
Seiten: 1 ... 16 [17] 18 ... 80   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.595 Sekunden mit 23 Abfragen.