ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 22 [23] 24 ... 80   Nach unten

Autor Thema: Kurzmeldungen Phuket  (Gelesen 193764 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Manthai

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #330 am: 26. Juli 2014, 18:08:53 »

So sah es noch im Februar aus.



Noch mit Liegestühle, ich konnte mir was zu trinken holen.
Sonnenschutz
Die Touristen werden sich in Zukunft nicht wohlfühlen.

Gruß Manni
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.905
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #331 am: 26. Juli 2014, 18:14:36 »

Warte mal etwas ab, zur Hochsaison werden, davon bin ich ueberzeugt, dort wieder Liegen und Sonnenschirme stehen.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.030
    • Mein Blickwinkel
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #332 am: 26. Juli 2014, 18:15:27 »

Wie schon von anderen geschrieben wird es eine Übergangszeit geben bis neue Lizenzen und Genehmigungen für Liegen/sonnenschirmverleih und Gastronomie verkauft werden.
Sicher werden diese mit gewissen Auflagen verbunden sein.Ob es dann besser wird werden wir sehen.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Basy

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 470
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #333 am: 27. Juli 2014, 02:06:37 »

Ich finde die Veränderungen gut. Klar werden wieder Liegen kommen aber die Anzahl wird wohl nicht mehr so hoch sein. Und ob man nicht evt. Ein paar Meter laufen kann für sein Wasser oder Bier oder wartet bis der Strandverkäufer kommt, falls er nicht nervt?!! Die Anzahl der Jetskis hat schon letzte Saison merklich abgenommen. Das Foto oben kann doch niemanden wirklich gefallen. Wir wissen alle das Phuket vom Tourismus völlig uberrollt wurde und dem wird jetzt ein wenig Einhalt geboten.Die Veränderungen der letzten Zeit hätte wohl noch im Februar niemand für möglich gehalten.
.Wie auch an den Visaveränderugen zu sehen ist will man etwas mehr Qualität statt Quantität und das ist gut so. Auch das Müll und Wasser Problem hängt mit den Massentourismus zusammen. Abgesehen davon das auch in Spanien Abwasser ungefiltert ins Meer geleitet werden.
( nur da viele immer denken so etwas gibt es in Europa nicht)
Auch die Bars werden keine lange Zukunft mehr haben. Ich gehe sogar soweit das ich denke das die doppelte Preisstruktur auch nicht mehr lange überlben wird.  Man will das inzwischen schlechte Image  abstreifen und bis jetzt wird es gut durchgezogen.
Ich bin auch stark Betroffen von den Visaveranderungen und muss deshalb 1 Jahr länger in Germany verweilen aber ich nehme das in Kauf in der Hoffnung das sich die Inseln etwas zum positiven verändert.
Ich hatte schon letztes Jahr hier geschrieben das die Tuk Tuks und ihre Machenschaften keine grosse Zukunft mehr haben. Damals hatte ich  allerdings mit ca. 2 Jahren gerechnet.
Man könnte auch sagen das Bangkok Phuket wieder zurück haben möchte ,nachdem ihnen die Insel total aus der Hand entglitten ist.
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.905
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #334 am: 27. Juli 2014, 06:15:34 »

Den Paradise beach kannte ich noch nicht und habe ihn kuerzlich mal besucht, die Zufahrt ist etwas abenteuerlich.

Man muss ueber Privatgelaende fahren und am Strand Eintritt bezahlen.

Der Strand ist klein, aber herrlich einsam gelegen.

Nun soll deort lt. dem General auch alles abgerissen werden.

http://www.phuketgazette.net/phuket-news/Phuket-beach-vendors-given-15-days-clear/31313#ad-image-0




Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.789
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #335 am: 27. Juli 2014, 06:32:28 »

 ???  malakor, geht da die Saeuberung nicht etwas zu weit ?
An den grossen Straenden wie Pattong  oder Karon , kann ich das ja noch verstehen.
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.905
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #336 am: 27. Juli 2014, 07:07:32 »

Ja, das kann man wohl so sagen, aber die sind eben konsequent, ohne Ruecksicht auf Verluste.

Straende sind oeffentliches Eigentum.

Wo genau die Grenze dort zwichen Strand und dem Privatgelaende, das man betreten muss, liegt, weiss ich nicht.



Die Eile verwundert etwas. Ganz im Norden Phukets an der Westkueste hat man etliche Strandrestaurants abgerissen, die dort seit ca. 40 Jahren betrieben wurden. Auch ich war gerne dort.



Richtig interessant wird es hier erst, wenn die Faelle von land encroachment im Nationalpark beim Anklaeger/Gericht landen, denn es sollen einige einflussreiche Personen involviert sein.


Auch ein Resort an der sog. Millionaersmeile in Kamala steht im Fokus.

http://phuketwan.com/tourism/phuket-millionaires-mile-faces-title-checks-suspect-resort-land-deed-20708/
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.842
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #337 am: 27. Juli 2014, 09:44:57 »

Die „Privatisierung von Volkseigentum“ auf Phuket hat eine lange Geschichte und war mehr oder minder öffentlich bekannt. 

Der eigentliche Skandal ist aus meiner Sicht, dass es einer Militärregierung bedarf, um hier aufzuräumen.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.957
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #338 am: 27. Juli 2014, 13:58:41 »

Das erstemal seit längerem, dass auf einem Bild von Patong  wieder mehr als eine Handvoll Leute zu sehen ist.  

Und das Geschäft mit den Wassersportgeräten scheint auch langsam wieder anzulaufen, wie man am Fallschirm im Hintergrund erkennen kann: (Richard Barrow)

Gespeichert
██████

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.905
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #339 am: 28. Juli 2014, 07:06:08 »

Fahrt von Patong zum Tri Trang beach und weiter zum Paradise beach


Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #340 am: 28. Juli 2014, 09:52:42 »

@ malakor
Hast du die Aufnahme selber gemacht? Wenn ja, da muss man sich ja Sorgen machen um deine Gesundheit, bei der Fahrweise, ich habe einen gesehen der dich ueberholt hat und das will was heissen in Thailand  :)
Gespeichert


sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #341 am: 28. Juli 2014, 10:15:26 »

ja, die Aufräumaktion macht deutliche Fortschritte hier. Es ist unglaublich aber war. Das ich das nach 24 Jahren hier noch erlebe, hätte sich wohl keiner gedacht.

Ab 01.08. werden illegale Taxler und Tuk tuk Fahrer ohne Lizenzen verhaftet, und werden in Arrest getsellt, und müssen mit einem Busgeld von 20.00.-BT rechnen.

Die Strandverkäufer wollen Prayut sprechen, und baten um eine Erklärung, da sie jetzt keinen Job mehr haben. Viel fühlen sich von der Armee deutlich benachteiligt.
Ein betroffener meinte auf der Sitzung "Wenn der Nationale Rat sich wirklich für Ruhe und Ordnung einsetzt, weshalb gehen sie dann nicht erst gegen die Korruption im Land vor?"

Ich denke mal das ist noch nicht das Ende vom Lied. Das erste mal das hier mal richtig durch gegriffen wird.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.957
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #342 am: 28. Juli 2014, 13:03:39 »

Fahrt von Patong zum Tri Trang beach und weiter zum Paradise beach



Hochgeladen am 24.02.2010

soll uns das jahrealte Video über den aktuellen Stand der "Aufräummassnahmen" aufklären ?    ???
Gespeichert
██████

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.905
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #343 am: 28. Juli 2014, 13:37:54 »

Fahrt von Patong zum Tri Trang beach und weiter zum Paradise beach



Hochgeladen am 24.02.2010

soll uns das jahrealte Video über den aktuellen Stand der "Aufräummassnahmen" aufklären ?    ???

namtok, keinesfalls.
Der Film ist nicht vor mir.

Ich wollte nur zeigen, wie abenteuerlich die Fahrt dahin ist.
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.905
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #344 am: 28. Juli 2014, 13:47:12 »

Naithon:   alles ist weg

Gespeichert
Seiten: 1 ... 22 [23] 24 ... 80   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.355 Sekunden mit 23 Abfragen.