ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 34 [35] 36 ... 81   Nach unten

Autor Thema: Kurzmeldungen Phuket  (Gelesen 199023 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dart

  • Gast
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #510 am: 01. Oktober 2014, 21:46:54 »

In Thailand sind schon ganze Hotels eingestürzt wegen "Pfusch am Bau", oder illegalem Aufstocken von mehreren Etagen.

Was hat das aktuell mit den verunglückten 3 Aussis zu tun, oder gar mit der Rückkehr der Taxi-Mafia? :} {:}

Du hast doch offensichtlich einen Computer. Den kann man auch nutzen um mehr Berichte zu einem Vorfall zu finden und zu lesen.
Steht jedem frei ob er dazu in der Lage ist, und das überhaupt will. 8)

möglicherweise sind sinnbefreite einzeiler die bessere option
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2014, 21:58:32 von dart »
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #511 am: 08. Oktober 2014, 20:06:38 »

Wie oft denn noch? --C

Ein Deutscher ist ertrunken, die roten Warnflaggen am Strand wurden wie selbstverständlich einfach wieder ignoriert

http://phuketwan.com/tourism/german-tourist-drowns-phuket-beach-others-rescued-defying-red-flag-warnings-21145/
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #512 am: 09. Oktober 2014, 06:49:50 »

Phuket soll als neue Touri-Attraktion einen "Floating Market" bekommen.

http://phuketwan.com/tourism/phuket-gain-floating-market-win-tourists-21147/
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.979
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #513 am: 09. Oktober 2014, 07:30:43 »

Wie oft denn noch? --C

Ein Deutscher ist ertrunken, die roten Warnflaggen am Strand wurden wie selbstverständlich einfach wieder ignoriert

http://phuketwan.com/tourism/german-tourist-drowns-phuket-beach-others-rescued-defying-red-flag-warnings-21145/

Man sollte das Baden bei roter Flagge unter Strafe stellen und die Leute mit Gewalt (Warnschuesse) aus dem Wasser holen.

Jeder ertrunkene Tourist schadet der Tourismusindustrie Thailands in erheblichem Masse.

Und wir wollen hier ja viele Touristen haben.   {/
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.979
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #514 am: 09. Oktober 2014, 07:34:18 »

Phuket soll als neue Touri-Attraktion einen "Floating Market" bekommen.

http://phuketwan.com/tourism/phuket-gain-floating-market-win-tourists-21147/

In diesem Stinkekanal ?

Da kann ich meine Kokosnuesse ja gleich gegenueber in den Kanal vom Wasserfall werfen, die kommen dann irgendwann im stinkenden floating market an.
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.148
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #515 am: 09. Oktober 2014, 07:51:42 »

@malakor

Voellig richtig !

Der Schaden ist umso groesser,wenn der/die Betreffende bereits
am ersten Tag des Urlaubs,ohne auf die Tourismusbehoerde Rueck-
sicht zu nehmen,beschliesst zu ertrinken.

Jock
Gespeichert

aod

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 924
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #516 am: 09. Oktober 2014, 08:14:16 »




Da kann ich meine Kokosnuesse ja gleich gegenueber in den Kanal vom Wasserfall werfen, die kommen dann. ..

Du hast Kokosnüsse   ? ? ?----Respekt {* {* {*
Gespeichert
oftmals sprachlos-mangels Sprachkenntnissen

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #517 am: 09. Oktober 2014, 08:33:57 »

Das nenne ich geniales Marketing. Bei stärkerem Regen säuft Patong regelmäßig ab und das nun nun als Touristenattraktion zu verkaufen...
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.979
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #518 am: 09. Oktober 2014, 09:52:02 »




Da kann ich meine Kokosnuesse ja gleich gegenueber in den Kanal vom Wasserfall werfen, die kommen dann. ...

Du hast Kokosnüsse   ? ? ?----Respekt {* {* {*

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #519 am: 09. Oktober 2014, 16:23:32 »

Wie oft denn noch? --C

Ein Deutscher ist ertrunken, die roten Warnflaggen am Strand wurden wie selbstverständlich einfach wieder ignoriert

http://phuketwan.com/tourism/german-tourist-drowns-phuket-beach-others-rescued-defying-red-flag-warnings-21145/

Man sollte das Baden bei roter Flagge unter Strafe stellen und die Leute mit Gewalt (Warnschuesse) aus dem Wasser holen.

Jeder ertrunkene Tourist schadet der Tourismusindustrie Thailands in erheblichem Masse.

Und wir wollen hier ja viele Touristen haben. 

Korrektur aus der deutschen Presse: Deutscher Tourist ertrinkt bei Rettungsversuch in Thailand

http://www.epochtimes.de/Deutscher-Tourist-ertrinkt-bei-Rettungsversuch-in-Thailand-a1187491.html
Gespeichert

Tussi B

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #520 am: 09. Oktober 2014, 16:36:13 »


[/quote]

Man sollte das Baden bei roter Flagge unter Strafe stellen und die Leute mit Gewalt (Warnschuesse) aus dem Wasser holen.

[/quote]

Ein Erwachsener sollte selber entscheiden was er macht.

Wenn er unbedingt schwimmen will soll er doch.

Etwas unter Strafe stellen das keinen anderen gefärdet halte ich für einen grossen Schwachsinn!
An solche Gesetze halte ich mich auch nicht!


Gespeichert
Wenn man tot ist, ist es für einen selber nicht schlimm, nur für die anderen.
Genau so verhält es sich wenn man dumm ist.

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #521 am: 09. Oktober 2014, 16:45:21 »

Manchmal ist es gar so, dass die Farangs, die hier "Warnschüsse" einführen wollen,
pausenlos schimpfen, was in der alten Heimat alles verboten sei. Was ist Freiheit?

@malakor ist ausdrücklich nicht gemeint!
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.979
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #522 am: 09. Oktober 2014, 16:54:30 »



Man sollte das Baden bei roter Flagge unter Strafe stellen und die Leute mit Gewalt (Warnschuesse) aus dem Wasser holen.

[/quote]

Ein Erwachsener sollte selber entscheiden was er macht.

Wenn er unbedingt schwimmen will soll er doch.

Etwas unter Strafe stellen das keinen anderen gefärdet halte ich für einen grossen Schwachsinn!
An solche Gesetze halte ich mich auch nicht!



[/quote]

Jeder wie er will.

Einen schoenen Nick hast du dir ausgesucht.  Was bedeutet der   ???
Gespeichert

Tussi B

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #523 am: 09. Oktober 2014, 16:57:19 »



Einen schoenen Nick hast du dir ausgesucht.  Was bedeutet der   ???

2  C  B
Gespeichert
Wenn man tot ist, ist es für einen selber nicht schlimm, nur für die anderen.
Genau so verhält es sich wenn man dumm ist.

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #524 am: 09. Oktober 2014, 17:06:13 »

2  C  B

Jetzt weisst du Becheid Papaya...verzockt?  C--

 ]-[

 [-]
Gespeichert
Seiten: 1 ... 34 [35] 36 ... 81   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.383 Sekunden mit 23 Abfragen.