ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 37 [38] 39 ... 80   Nach unten

Autor Thema: Kurzmeldungen Phuket  (Gelesen 190680 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

HKT

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #555 am: 23. Oktober 2014, 13:22:53 »

Wie bescheuert muss man sein, sich in so einen Tigerkäfig zu setzen für ein blödes Foto? Hab mich das immer schon gefragt. Wer mal versucht hat ne Katze zu dressieren wird gemerkt haben, dass das nicht so richtig geht. Es mag Ausnahmen geben. Einem Tiger zu sagen: "Du Tiger - die Leute die hier Fotos machen zahlen Geld dafür. Die darfste nicht beißen! Ok? Ich hoffe du verstehst das ein Stück weit!" - Das klappt nicht. Dazu müssen die Tiere unter Drogen gesetzt werden. Das ist allein schon ein Verbrechen. Wenn dann mal durch den Drogenrausch mal etwas natürliches zum Vorschein kommt, sind alle entsetzt.

Es gibt ja nun auch so eine Krokodilfarm auf Phuket. Wie wäre es denn mit einem Foto mit Kopf im Maul eines Krokodils. Man muss nur vorher mit dem Tier vernünftig reden. Da passiert dann schon nix. Mann oh Mann, wie bekloppt  . . . auch egal . . .
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.997
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #556 am: 23. Oktober 2014, 13:39:52 »

@HKT

Dabei hat er extra noch gefragt: Spielt er noch `?

Ich gebe dir hundertprozentig recht!Wildtier bleibt Wildtier!

Mein Mitleid haelt sich in Grenzen.

Jock
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.839
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #558 am: 23. Oktober 2014, 14:49:35 »

Fakt ist, das man in keinem westlichen Land eine Genehmigung für solch einen gefährlichen Unfug bekommen würde, und das man in der thail. Bananenrepublik sich sicherlich auch nach einem Unfall keine Sorgen machen muss, das die Attraktion von den Behörden geschlossen wird.

Aus der Gerüchteküche: Vor ca. 8 Jahren hat ein angeblicher Unfall im Tiger Kingdom Chiang Mai für reichlich Gesprächsstoff in den Reisebüros gesorgt. Damals soll ein Touristin kräftig ins Bein gebissen worden sein.  Angeblich hat man damals mit einer stattlichen Summe Schmerzensgeld und Kostenübernahme der KKH-Rechnung einen größeren Skandal verhindert.
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #559 am: 23. Oktober 2014, 17:52:13 »

Zitat
Mein Mitleid haelt sich in Grenzen.

Wie heißt es so schön, Dummheit muss bestraft werden.  {:}
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #560 am: 23. Oktober 2014, 20:50:35 »

Phuket soll die Krönung aller luxuriösen Shopping Mall für 20 Milliarden Baht bekommen. :-)

http://phuketwan.com/tourism/20b-baht-phuket-luxury-mall-open-2017-bigger-bangkoks-best-21242/
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.842
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #561 am: 24. Oktober 2014, 05:51:47 »

Das ist genau das, was uns hier zu unserem Glueck noch gefehlt hat.

Und in der Mitte ein kuenstlicher See mit Jet-Skis.

Die Gier der Leute ist schier grenzenlos.


Demnaechst kommt noch der Welt hoechster Tower mit 1001 m.
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.823
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #562 am: 24. Oktober 2014, 09:00:03 »

Die Chinesen lieben Markenprodukte westlicher Provenienz. In ihrer Heimat können sie nie sicher sein (besser gesagt, sind sie sicher), gefakte Produkte zu erhalten. Der Verkauf von Originalprodukten ist in Hongkong ein Riesengeschäft.   
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

dart

  • Gast
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #563 am: 24. Oktober 2014, 09:45:54 »

Gespeichert

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #564 am: 24. Oktober 2014, 11:30:09 »

nur er und sein Sohn hatten den Mut in den Käfig zum Tiger zu gehen, habe ich gelesen.
Wie blöd muss man eigentlich sein, um so etwas zu machen wg. eines beschissenen Fotos, ohhh my Buddha..... {+
Dazu reichen eigentlich schon 4 Klassen Volksschule, um zu Wissen, das Tiere unberechenbar sind.
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.842
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #565 am: 25. Oktober 2014, 14:44:29 »

Wenn ein Tourist, der aus Afrika kam und hier verstarb, an Ebola starb, was gerade untersucht wird, dann ist hier aber der Teufel los.

http://www.phuketgazette.net/phuket-news/Phuket-medical-experts-work-rule-Ebola-death/38245#ad-image-0
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #566 am: 26. Oktober 2014, 17:29:20 »

Gespeichert

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #567 am: 26. Oktober 2014, 21:14:33 »

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #568 am: 27. Oktober 2014, 09:23:16 »

Heute morgen gegen 7.00 Uhr soll es ein Erdbeben der Stärke 5.3 gegeben haben.

http://www.bangkokpost.com/news/general/439834/5-3-earthquake-felt-in-phuket
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.842
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #569 am: 27. Oktober 2014, 11:21:14 »

Ja, das Haus hat ewas geruettelt, wusste zu der Zeit aber nichts von einem Beben.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 37 [38] 39 ... 80   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.414 Sekunden mit 23 Abfragen.