ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 41 [42] 43 ... 80   Nach unten

Autor Thema: Kurzmeldungen Phuket  (Gelesen 193817 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pretor

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #615 am: 30. Dezember 2014, 20:32:13 »

@malakor
Die Russenreise:

ich persönlich find diese Überschrift,wie soll ich sagen,geschmacklos,daneben irgendwas in der  Richtung.
mfg pretor

http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/neun-russische-touristen-bei-einem-busunfall-auf-phuket-verletzt/



« Letzte Änderung: 30. Dezember 2014, 20:43:07 von pretor »
Gespeichert
die,die mich kennen mögen mich,die,die mich nicht mögen können mich!

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.789
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #616 am: 30. Dezember 2014, 21:11:35 »

 :-)   Eine Reise der Russen ist es ? ,   man haette auch schreiben koennen, schon wieder ein Touristenbuss verunglueckt.
Hat mit den Russen nichts zu tun, es haette auch andere treffen koennen.
Schlimm genug, dass immer wieder solche Vorkommnisse sich in Phuket ereignen.
Leider liest es sich so unangenhem  ???  
Zitat
 Die Russenreise  

Ich kann ja verstehen, dass man auf einige nicht gut zu sprechen ist, das gilt aber fuer alle Nationen, auch fuer die DEUTSCHEN  :-X
Das ist meist eine Minderheit , man sollte  dies nicht verallgemeinern.  
Oder was ist Ballermann  :]  [-]   gibts ja auch in Patty und Patong
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.842
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #617 am: 30. Dezember 2014, 21:38:56 »

Ein Aspekt ist hier zu kurz gekommen. The Phuket News berichtet, dass eine Verletzte in das Vachira Hospital eingeliefert wurde. Nichts gegen das Vachira, es ist mit Abstand das beste staatliche Krankenhaus hier weit und breit, aber diese Meldung sagt auch aus, wie „gut“ so ein Bus versichert ist.

Zum Bus selbst nur so viel. Wenn der diese Strecke vom Flughafen nach Patong fährt, hat sich der Fahrer den Kathu Hügel nicht getraut.
« Letzte Änderung: 30. Dezember 2014, 21:53:58 von arthurschmidt2000 »
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.292
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #618 am: 30. Dezember 2014, 22:12:01 »

ich persönlich find diese Überschrift,wie soll ich sagen,geschmacklos,daneben irgendwas in der  Richtung.
mfg pretor
Liegt das nicht auch an der Interpretation des Betrachters? Die Engländer haben dafür sogar einen Orden: „Honi soit qui mal y pense“ (ein Schelm, wer Böses dabei denkt)
Mich regt die Meldung, dass wieder mal die Bremsen versagt hätten viel mehr auf. Dieses angebliche technische Versagen bei thail. Bussen scheint in diese Vehikel ja schon eingebaut zu sein. Und die Fahrer kommen scheinbar damit immer wieder durch. Das ist der Skandal dabei!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.428
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #619 am: 31. Dezember 2014, 07:19:14 »

zeigt mir den Thai, der alle 2 Jahre seine Bremsflüssigkeit wechselt.
Das wird selbst bei Toyota und Honda nur auf Nachfrage gewechselt.
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.842
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #620 am: 31. Dezember 2014, 08:24:37 »

Zitat
dass wieder mal die Bremsen versagt hätten

Wo stand da was von Bremsversagen?
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.905
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #621 am: 31. Dezember 2014, 09:23:39 »

@malakor
Die Russenreise:

ich persönlich find diese Überschrift,wie soll ich sagen,geschmacklos,daneben irgendwas in der  Richtung.
mfg pretor

http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/neun-russische-touristen-bei-einem-busunfall-auf-phuket-verletzt/





Es waren aber nun mal Russen !       Waeren es Chinesen gewesen, haette ich das ja geschrieben.

Und: ich will mit meinem Geschreibsel niemanden gluecklich machen.
Schreibt ihr doch darueber und nehmt die Ueberschrift, die euch gefaellt.

Aber was arthur schreibt, ist schon richtig:    vom airport nach Patong ueber Kamala zu fahren, das machen nur  :-X :-X :-X :-X :-X :-X :-X :-X :-X

Und die Russen ins Vachira einzuquartieren, ist schon ein starkes Stueck:
dort liegen 60 Patienten und noch mehr in einem Raum, Maenner und Frauen nebeneinander, junge und alte Menschen nebeneinander, Unfallhirnopfer neben Kleinkindern von 3 Jahren, Lungenkranke (Lungen TB) neben Nicht-Lungen-Kranken, und Patienten an den Seiten des Riesenraumes und der Vorraum (Wartezimmer) war mit ca. 20 Betten vollgestellt, einer jungen Burmesin wurde 2 Tage nach einer Hirnoperation (Verkehrsunfall) ihr Kleinstkinde am Tage ins Bett gelegt und abends wieder vom Partner abgeholt.
Das alles habe ich vor einem Jahr selbst gesehen/erlebt, als mein Schwiegervater dort lag und meine Frau ihn dort Tag und Nacht gepflegt hat, weil die Krankenschwestern plaudern und kaffeetrinken mussten, statt sich um die Patienten zu kuemmern.

Aber etwas Gutes hat dieser Unfall: diese Russen kommen garantiert nicht wieder nach Phuket.
Gespeichert

pretor

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #622 am: 31. Dezember 2014, 10:52:31 »

@malakor

da freut man sich das diese russen nicht wieder kommen werden??????
das sind menschen wie du und ich,die unschuldig in einen Unfall geraten sind,frauen,kinder die sich auf ihren Urlaub gefreut haben!

nee las mal ich weis schon warum ich hier ganz selten was geschrieben habe!!!
HABE FERTIG

ich wünsche allen ein gesundes neues jahr!
fg pretor
Gespeichert
die,die mich kennen mögen mich,die,die mich nicht mögen können mich!

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #623 am: 31. Dezember 2014, 15:53:52 »

wünsche auch allen einen Super Rutsch ins neue Jahr 2015. [-]


Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #624 am: 01. Januar 2015, 10:00:12 »

Wo stand da was von Bremsversagen?
Er wich einem Auto aus: Der Farang /de/pages/19-russen-bei-busunfall-verletzt
Quelle:www.der-farang.com
Wenn ich nach Kamala will fahre ich auch diese Strecke, wenn ich nach Patong will sicher nicht  {+
Gespeichert


malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.905
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #625 am: 02. Januar 2015, 06:39:10 »

Die Fahrerin des am Unfall mit dem Bus ( Russen )  beteiligten PKW  ist tot.

http://phuketwan.com/tourism/phuket-woman-car-crash-russian-tour-bus-dies-injuries-21643/
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #626 am: 05. Januar 2015, 21:42:38 »

Schnäppchen: 160 Mio US$ für eine Insel bei Phuket

http://www.privateislandsonline.com/islands/rangyai-island

Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #627 am: 06. Januar 2015, 08:27:33 »

Wenn wir jetzt alle zusammen legen, dann waere das doch was.
Dann maere die Diskusion um Liegestuehle erledigt und um die Jet- Skis.
Also ich bin dabei  :)
Gespeichert


joggi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.004
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #628 am: 06. Januar 2015, 10:08:52 »

Und ein 10 Jahres Visum gibt es auch   {*


Und zum Plausch die 900-Tage-Meldung   }} }}

Jeder Thai der unsere Insel betreten will, muss
ein "Vermoegen" von 800'000 Milliarden Baht vorweisen,
oder : 12 als RENTE !

Sonst :
"Mister, you hab problem....!"

 C--   8)   [-]
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.057
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #629 am: 06. Januar 2015, 10:29:12 »

Regt euch wieder ab !

Die Insel ist 44 ha gross und soviel Land darf ein Farang in Thailand
nicht besitzen.

Und bei einer Strohfrau- Konstruktion wuerde ich vorsichtig sein.

Jock
Gespeichert
Seiten: 1 ... 41 [42] 43 ... 80   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.375 Sekunden mit 23 Abfragen.