ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 65 [66] 67 ... 81   Nach unten

Autor Thema: Kurzmeldungen Phuket  (Gelesen 198878 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #975 am: 11. Juli 2017, 21:13:48 »

Moin
Zitat
ist anzunehmen, dass sie ueberhitzten.

Ist natuerlich eine Moeglichkeit, durch vieles Bremsen, die Trommel ausgluehen, oder die Scheiben, zudem langsames fahren, auch keine Abkuehlung der Innenbelueftung bringt.

Dazu kaeme aber auch wieder die beruehmte Verkettung unguenstiger Umstande, wenn es Hinweise gibt auf: Die Bremsscheibe nie getauscht, so lange gefahren das man Zeitung durch lesen konnte....( ok bischen uebertrieben)

Und die Bremsfluessigkeit nie oder selten gewechselt, das sie Wasser gezogen hatte, und Wasser setzt den Siedepunkt herab!

https://de.wikipedia.org/wiki/Bremsfl%C3%BCssigkeit   Nachzulesen, fuer die Unglaeubigen.....

Zitat
ass diese Unfälle in erster Linie durch die Unfähigkeit der Fahrer zustande kommen und dann erst durch miserabel gewartete Technik.
    Und ich meine, diese Fahrer die hier angesprochen werden, gehoeren mit zu den "unguenstigen Umstaenden, so oder so, wenn  Ahnungslosigkeit die Technik beherrscht, und das fahrerische Koennen auch, mehr als Ueberschaetzung ausgelebt wird.

Selbst in brenzligen Situationen, Bremsungen oder Lenkmanoever (z.B. rutschen, ausbrechen, Aquaplanning, Vollbremsung etc.)
stellt schon fuer manchen eine Ueberforderung dar.

LG W.

Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.977
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #976 am: 12. Juli 2017, 13:17:57 »

Ob das folgende hier oder in die Rubrik Kriminales gehoert, weiss man noch nicht, kann evtl. spaeter verschoben werden.


http://www.thephuketnews.com/human-remains-found-near-closed-phuket-nightclub-62977.php#dcsfISB4Pwyu1EED.97

http://www.phuketgazette.net/phuket-news/Human-remains-discovered-Phuket-forest-believed-be/66766#ad-image-0

nichts fuer zarte Gemueter !!

Bei mir in der Naehe wurden im Wald die Ueberreste einer Leiche (Knochen) gefunden, evtl. war es eine Burmesin.

Ich bin gerade, ohne Kenntnis davon zu haben, dort langgefahren (Strasse von Lotus zum Patong hill) und wollte sehen, ob der King Kong Partyclub tatsaechlich geschlossen ist, ja, er ist verwaist.

Nun geht das beruehmte Raetselraten los.

Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.398
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #977 am: 12. Juli 2017, 15:54:15 »

Ob das folgende hier oder in die Rubrik Kriminales gehoert, weiss man noch nicht, kann evtl. spaeter verschoben werden. Nun geht das beruehmte Raetselraten los.
Das "Problem" ist doch nur, wie man bei solchen "Ermittlungen" die Kurve zu einem Suizid bekommt! Auf dem "Death Island" funktioniert das doch auch!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.977
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #978 am: 13. Juli 2017, 12:45:24 »

Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #979 am: 13. Juli 2017, 12:58:41 »

Ein Video dazu hier:
https://www.stickboybangkok.com/news/australian-man-falls-death-parasailing-phuket/
Quelle: www.stickboybangkok.com

Was dieses daemliche mitfliegen des Crewmitgliedes soll unglaublich  {+
Wenn der Wind zu stark sein sollte und er mit muss, dann kann man ja gleich die Sachen packen und auf morgen warten. Aber wenn das denen nicht gesagt wird, heute geht es nicht, machen sie es halt  --C

Wieso allerdings ein 70 jaehriger noch solchen unfug mitmacht, erschliesst sich mir auch nicht.
« Letzte Änderung: 13. Juli 2017, 13:25:24 von dolaeh »
Gespeichert


goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.261
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #980 am: 13. Juli 2017, 13:18:17 »

Der Operator hatte keine Lizenz

Angeblich hat der Parasailing Operator keine Lizenz.

Dafür gibt es: Max 10 Jahre; THB 20'000.-- oder beides.

http://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/crime-crime/2017/07/13/parasail-operator-behind-death-aussie-unlicenced/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.977
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #981 am: 13. Juli 2017, 13:36:26 »

Der Operator hatte keine Lizenz

Angeblich hat der Parasailing Operator keine Lizenz.

Dafür gibt es: Max 10 Jahre; THB 20'000.-- oder beides.

http://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/crime-crime/2017/07/13/parasail-operator-behind-death-aussie-unlicenced/

Du glaubst doch wohl nicht, dass der irgendeine Strafe bekommt. Dummer Farang ist schuld.
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.724
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #982 am: 13. Juli 2017, 14:13:18 »

Das Material war Fehlerhaft und offensichtlich haben sie das Fehler Geschirr
beschlagnahmt um das fest zu stellen

Death of Australian man parasailing in Phuket - two Thai men charged with negligence



 Daily News reported that the equipment was faulty and that the necessary certification to operate such a business was not in order.

Both men have been charged with negligence.

https://www.thaivisa.com/forum/topic/992243-death-of-australian-man-parasailing-in-phuket-two-thai-men-charged%C2%A0with-negligence/
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.378
    • Mein Blickwinkel
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #983 am: 13. Juli 2017, 14:21:03 »

Mit 70 sollte man auch so nen "Zeugs" nicht mehr machen wenn man nicht bereit ist zu sterben  :-X {--
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.977
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #984 am: 13. Juli 2017, 14:23:43 »

Mit 70 sollte man auch so nen "Zeugs" nicht mehr machen wenn man nicht bereit ist zu sterben  :-X {--

stimmt, aber haette ein 20jaehriger den Fall vom Himmel ueberlebt ?

manche Baufirmen hier schreiben an ihre Baustellen:             safety first.      :]
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.398
Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #985 am: 13. Juli 2017, 18:54:47 »

Der Operator hatte keine Lizenz
...und ist ohne Lizenz schon so lange im "Geschäft", dass das Equipment bereits ausgelutscht ist.
Seine Zwangsbeiträge bei der "Genehmigungs- und Aufsichtsbehörde" wird er ja wohl trotzdem bisher bezahlt haben! Amazing Thailand!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #986 am: 14. Juli 2017, 06:34:52 »

 ;} ;}
Gespeichert


malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.977
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #987 am: 14. Juli 2017, 12:54:35 »

Ob das folgende hier oder in die Rubrik Kriminales gehoert, weiss man noch nicht, kann evtl. spaeter verschoben werden.


http://www.thephuketnews.com/human-remains-found-near-closed-phuket-nightclub-62977.php#dcsfISB4Pwyu1EED.97

http://www.phuketgazette.net/phuket-news/Human-remains-discovered-Phuket-forest-believed-be/66766#ad-image-0

nichts fuer zarte Gemueter !!

Bei mir in der Naehe wurden im Wald die Ueberreste einer Leiche (Knochen) gefunden, evtl. war es eine Burmesin.

Ich bin gerade, ohne Kenntnis davon zu haben, dort langgefahren (Strasse von Lotus zum Patong hill) und wollte sehen, ob der King Kong Partyclub tatsaechlich geschlossen ist, ja, er ist verwaist.

Nun geht das beruehmte Raetselraten los.

Bei einer heutigen Vorbeifahrt am verwaisten Objekt King Kong Partyclub, hinter oder neben dem im Wald die Knochen gefunden wurden, bemerkte ich, dass man den gesamten Baumbestand dort gefaellt hat.

Evtl. hat man nach Spuren suchen wollen oder Spuren beim Faellen vernichtet, wer weiss das schon ?
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.977
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #988 am: 07. August 2017, 07:33:52 »

Zum 999. Male:

Bus-Unfall am Patong Hill, durch Bremsversagen, wieder mal sind Chinesen betroffen.

https://www.thephuketnews.com/phuket-tour-bus-hits-van-tuk-tuk-nearly-plunges-off-patong-hill-63345.php#KTkVK721doGsFPyS.97


Haben die Busse, die Chinesen befoerdern, eigentlich Bremsen ?

Warum duerfen Busse ueberhaupt noch den Patong Hill befahren ?


Weil die Gier nach Geld hier schier unermesslich ist.
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.830
Re: Kurzmeldungen Phuket
« Antwort #989 am: 07. August 2017, 07:43:02 »

 
Zitat
Bus-Unfall am Patong Hill, durch Bremsversagen, wieder mal sind Chinesen betroffen   

??? vielleicht gibts zuviel Chinesen auf Phuket ?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 65 [66] 67 ... 81   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.415 Sekunden mit 23 Abfragen.