ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Verschärfung des Raucher-Gesetzes  (Gelesen 14799 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9.999
Re: Verschärfung des Raucher-Gesetzes
« Antwort #105 am: 07. November 2018, 00:10:33 »

Ein Gesetzgeber trägt die Verantwortung für die gesamte Gesellschaft.

Ich denke, dass die verschiedenen Rassen, Völker, Kulturen, Religionen, Gesellschaftssysteme sich sehr wohl in einem permanenten Wettbewerb befinden. Es geht dabei schlicht um das Überleben genau dieser genannten Werte. Dafür werden W-Kriege (Waffen/Wirtschaft) geführt.


Hallo Norbert

1. Es wäre schön, wenn z.B. die in D regierenden Gesetzgeber ihre Verantwortung in den wesentlichen Bereichen ernst nehmen würden. Denn da werden nicht nur lang funktionierende Werte massiv mit Füßen getreten, sondern zusätzlich die eigene Bevölkerung.

2. Den Erhalt (und möglichst eine Verbesserung) von wesentlichen Werten halte auch ich für wichtig. Ein Rauchverbot zähle ich allerdings nicht dazu.

3. Glaubst Du wirklich daran, dass diese drastische (vorerst nur vollmundige) Verschärfung des Rauchverbots der thailändischen Nation, dem thailändischen Volk im internationalen Konkurrenz-Kampf einen spürbaren Vorteil verschafft?
Gespeichert

No_bird

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 68
Re: Verschärfung des Raucher-Gesetzes
« Antwort #106 am: 07. November 2018, 12:33:21 »

Zitat
Glaubst Du wirklich daran, dass diese drastische (vorerst nur vollmundige) Verschärfung des Rauchverbots der thailändischen Nation, dem thailändischen Volk im internationalen Konkurrenz-Kampf einen spürbaren Vorteil verschafft?

Nein, kann mir aber auch nicht vorstellen, dass Du denkst ich würde wirklich daran glauben. Mir ging es hier nur darum darzustellen, dass es andere Motivationen geben kann als:
- es sich mit westlichen Touristen zu verscherzen
- insbesondere die Chinesen zu verärgern
- unwissende Touristen in hinterhältige Bussgeldfallen zu locken.
Eigentlich kann man über die Kindergartenaktionen (wie z.B. die eingeschränkten Verkaufszeiten für Alkohol, Mindestentfernung 300m für Verkauf zu Schulen und UNIs) nur schmunzeln.

Ich persönlich zähle als Nicht(mehr)raucher zu den schönen Erinnerungen:
- wie beim "Tingdong" nach dem Start die Stewardess schnell den Trennvorhang schloss und im hinteren Teil sich ALLE eine Zigarette zündeten...
- dass man im Havanna-Airport ÜBERALL rauchen konnte, der Aschenbecher stand im gangway genau neben der Flugzeugtür und die Stewardess hat beim Auslöschen geholfen...

Als drastisch würde ich die Erweiterung des Rauchverbots nicht bezeichnen. Drastisch ist eher das neue chinesische Sozialpunktesystem. Da gibts sicher auch für Raucher Minuspunkte. Diese Dressur werden die Chinesen, Japaner, Koreaner wohl hinbekommen, die Westler (mit ihren Millionen Migranten) eher nicht.
Und Thailand? -bleibt das liebenswerte Land der Banausen.   
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.907
    • Mein Blickwinkel
Re: Verschärfung des Raucher-Gesetzes
« Antwort #107 am: 08. November 2018, 04:49:15 »

Ich denke Thailand ist mit solchen Reglungen und Gesetzten nicht das einzige
Land der Welt wo es den Rauchern schwer gemacht wird.
Ich bin zum Glück seit fast 4 Jahren "clean" und misse das Rauchen in keinster weise.
Wiederum stört es mich auch überhaupt nicht wenn andere neben mir rauchen.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.502
Re: Verschärfung des Raucher-Gesetzes
« Antwort #108 am: 08. November 2018, 07:37:16 »



@Schiene

du hast schon recht damit, dass Thailand nicht das einzige Land der Welt ist, das restriktive Massnahmen bzgl. des Rauchens einführt.

Ich meine halt (natürlich vollkommen unbeeinflusst davon, dass ich starker Raucher bin  {:} ), dass es gerade in Thailand wesentlich mehr

und wichtigere "Baustellen" gibt - aber das "Raucher-Bashing" ist ja hip und ohne grossen Aufwand zu bewerkstelligen...

Ich sehe als eines der grössten Probleme dieses Landes die flächendeckende Müllbehandlung an - aber das kostet ja Geld und vor allen Dingen:

da muss man ja Lösungen präsentieren....  >:

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !
 

Seite erstellt in 0.258 Sekunden mit 24 Abfragen.