ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Suche ein Hundeheim  (Gelesen 1987 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

archa

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 947
Suche ein Hundeheim
« am: 06. August 2012, 08:12:13 »

Guten Tag Allerseits,

meine liebe 4,5-jährige Hündin ist am 1. August 2012 leider gestorben.
War ein guter "Wachhund" und interessierte sich für Alles was wir so gemacht haben.
Nun suche ich eine "neue" Hündin.
 (Haben noch 2 andere Hunde, der eine ist bereits 11 Jahre alt -kastriert-  und schläft fast den ganzen Tag und der Zweite ist auch eine Hündin -die Schwester von der Verstorbene-  sehr lieb aber zum "aufpassen" nicht geeignet.)

Frage: Kennt jemanden in Udon-thani oder auch Umgebung ein Hundeheim wo man solche Tiere abholen kann. Selbsverständlich würde ich auch ein angemessenen Betrag bezahlen.
Die Hunde haben es wirklich schön bei uns. Sind nicht angekettet und haben über 3000M2 freien Lauf in unserem ummauerten Areal.
Ich würde/muss gerne wieder eine Hündin besitzen die gut Aufpassen kann und ihr Revier verdeigt. Muss kein Rassenhund sein. So eine liebe Trottoirmischung wäre mir genehmer.

Ob mir (uns) da wohl Jemanden ein guter Tipp geben kann?

Noch ein schöner Tag
archa
Gespeichert
Die ganz SCHLAUEN sehen um fünf ECKEN und sind geradeaus Blind.
(Benjamin Franklin)

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.534
Re: Suche ein Hundeheim
« Antwort #1 am: 06. August 2012, 08:29:44 »

Hallo Archa

In unserer Gegend gibts keine mir bekannten Hundeheime oder aehnliches, dafuer kriegt man aber "Nachzuchten" gratis da diese fuer den Hundebesitzer ungewollt waren.

Gewollte Nachzuchten werden verkauft.

Im Moment ist halt nicht die geeignete Zeit fuer, warte doch einfach die naechste Geburtswelle ab.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

dart

  • Gast
Re: Suche ein Hundeheim
« Antwort #2 am: 06. August 2012, 11:53:31 »

Hi Archa
Ich kenne leider auch kein Tierheim, und ich würde mir auch kein Tier aus einem Tierheim holen.
Die Gefahr das das Tier schon einige Krankheiten hat ist recht groß.
Ich hatte mal eine Katze aus einem deutschen Tierheim, für die folgenden Tierarztkosten hätte ich mir locker eine Rassekatze kaufen können.
Du findest in fast jeder Tiehandlung irgendwelche privaten Angebote für Hunde, das schein mir die bessere Lösung, auch wenn man erstmal mehr bezahlt.
Gruß Reiner
Gespeichert

archa

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 947
Re: Suche ein Hundeheim
« Antwort #3 am: 06. August 2012, 15:48:38 »

@Bruno99 und dart,

danke für eure Antworten.
Nur diejenigen die selber einen "4-Beiner" verloren haben, wissen wie weh einem das tut ein(e) "Freund(in)" für immer zu vermissen.
Nun, die Antwort von @dart finde ich gut. Werde mich in den nächsten Tagen in Udon-thani umsehen, denn dort gibt es einige Tierhandlungen wo ich vielleicht ein "Ersatz" für meine liebe verstobene " Tschi-tschi", (Name),  finden werde.
Auch danke an @Bruno99;  eine neue "Geburtswelle" abzuwarten wäre eine gute Option. Wenn ich genügend "Zeit" hätte wäre dies auch eine  geeignete Lösung, aber ich möchte so schnell wie möglich wieder eine Hündin die ihr neues Revier verdeidigt.
Werde, wenn es so weit ist, weiter berichen.
Ist ja auch eine Lotteriesache, denn nicht jeder gekaufter/geschenkter Hund ist ein perfekter "Aufpasser" den man sich wünscht.

lg archa
Gespeichert
Die ganz SCHLAUEN sehen um fünf ECKEN und sind geradeaus Blind.
(Benjamin Franklin)

Koarl

  • ราปิด เวียนนา
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 646
  • i sag nix!
Re: Suche ein Hundeheim
« Antwort #4 am: 06. August 2012, 16:13:24 »

Zwar nicht im Eesan, aber 100% serioes....

http://www.soidog.org/

Gespeichert
by(e)
Koarl

@thaikoarl

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.983
Re: Suche ein Hundeheim
« Antwort #5 am: 06. August 2012, 16:55:43 »

Versuchs doch mal in einem der Tempel!

Vielleicht läuft dir  genau dort der richtige Hund in die Arme, bzw. über den Weg!
« Letzte Änderung: 06. August 2012, 17:00:36 von uwelong »
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

dart

  • Gast
Re: Suche ein Hundeheim
« Antwort #6 am: 06. August 2012, 17:57:55 »

BTW, die Tierärzte in Thailand sind auch gute Informationsquellen für den Hundekauf, die kennen viele private Züchter, und oft findet man in den Kliniken Aushänge von Privatleuten die Hunde anbieten. ;)
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.528
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Suche ein Hundeheim
« Antwort #7 am: 06. August 2012, 18:26:49 »

Wenn du einen Hund aus einem Tierheim, besser aber Wat aussuchen würdest, tätest du ein gutes Werk. Und dieses Tier wäre dir ewig dankbar. Spreche da aus Erfahrung.

Die paar Bath fürs Durchimpfen bringen dich nicht um.

fr
« Letzte Änderung: 06. August 2012, 18:34:04 von franzi »
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

dart

  • Gast
Re: Suche ein Hundeheim
« Antwort #8 am: 06. August 2012, 18:53:51 »

Und so sehen muslimische Hunde aus, die von Islambeauftragten aus buddhistischen Tempeln geklaut ähh befreit wurden. :] :] :]

http://funfire.de/lustige/bilder-12688-muslimischer-hund.html
« Letzte Änderung: 06. August 2012, 19:20:04 von dart »
Gespeichert

archa

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 947
Re: Suche ein Hundeheim
« Antwort #9 am: 07. August 2012, 06:42:37 »

Guten Morgen .....

danke nochmals für eure liebe Anteilnahme und bedanke mich ein weiteres mal für einige gute Tipps.
Das mit dem Vat (Tempel) wäre auch eine Möglichkeit.

Nun habe ich ja einige gute Ratschläge bekommen und werde sicher eine brauchbare Lösung finden.

Das letzte Posting von @dart (Muslimische Hunde) finde ich nicht gerade amüsant zu diesem Thread, gehört meines Erachtens, eher in die Witzabteilung wo solche Humoresken gerne gelesen werden.

Gruss archa
Gespeichert
Die ganz SCHLAUEN sehen um fünf ECKEN und sind geradeaus Blind.
(Benjamin Franklin)

polo zum 2en

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 433
Re: Suche ein Hundeheim
« Antwort #10 am: 07. August 2012, 07:35:25 »

kann dir nachfuehlen musste vor gut  1 woche meinen auch einschlaefern nach knapp 12 jahren mit uns !
hab zur zeit  aber keine lust gleich einen neun zu suchen! :(

ps: uebrigens musste ich erfahren das  es in thailand  nicht  so einfach ist  einen tierarzt zu finden der  einen hund einschlaefert! (das  soll nur zur information dienen)
« Letzte Änderung: 07. August 2012, 07:40:38 von polo zum 2en »
Gespeichert

archa

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 947
Re: Suche ein Hundeheim
« Antwort #11 am: 08. August 2012, 08:38:00 »

Hallo Allerseits,

will es nicht unterlassen Euch mitzuteilen, dass wir eine gute "Lösung" gefunden haben.
Wie sagt man so schön:?  Ende Gut, Alles Gut!
Bin selber etwas überrascht bereits eine "neue" Hündin gefunden zu haben.

Die Geschichte:
  Meine Frau kocht und bringt fast alle Tage etwas zum essen für die Mönche hier in unserem Vat. (Tempel)
Eine Frau hatte sofort gemerkt, dass meine Frau nicht mehr so Aufgelegt war, wie sonst und fragte nach dem Grund. Meine Frau erzählte, dass eben unsere Hündin gestorben ist.
 Das ging natürlich wie ein Feuer im ganzen Dorf herum und da kam gestern eine Frau mit einer Hündin zu uns und sagte; dass Sie uns diesen Tier schenken möchte insofern wir es akzeptieren.
 Dieser Frau wurde vor ca. 2 Monaten, sage und schreibe, von Ihrer Hündin mit  10 (!)  Welpen beschert. Sie habe noch 4 Hunde und möchte uns eine Freude machen. Es würde sie sehr freuen, wenn wir dieses Tierchen annehmen würde, weil sie weiss, dass es hier bei uns sehr schön haben wird und auch zur genüge zum fressen bekommen wird.
 Es ist natürlich kein Rassenhund sondern auch eine Trottoirmischung. Genau sowas wo wir suchten.
 Haben natürlich dieses "Geschenk" mit freude angenommen und Ihr auch ein bescheidener Betrag von 200 Baht gegeben diesen sie mit Dank angenommen hat.
Nun muss unser "Neuer" sich mit den beiden anderen Hunde "anfreunden" was nicht gerade einfach ist. Hoffe, dass es sich schon noch ergeben wird und diese neue Hündin mit dem Namen Penndah" sich früher oder etwas später sich bei uns wohl fühlt.
Nochmals vielen vielen Dank für Alle die mir mit Rat, Tipps und Wissenswertes geholfen haben.
Ging also schneller als ich gedacht habe.
Eben: Ende Gut, Alles Gut.  Hoffe es wnigstens

Gruss archa
Gespeichert
Die ganz SCHLAUEN sehen um fünf ECKEN und sind geradeaus Blind.
(Benjamin Franklin)

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Suche ein Hundeheim
« Antwort #12 am: 08. August 2012, 08:46:21 »

 }}  na das freut mich, fuer Euch.  Ein junger Hund hat eher keine Probleme sich anzupassen.  Die aelteren wissen, dass sie  die Hausmacht haben.
Erzaehl mal spaeter, wie es weitergeht.
Gruss aus Buriram
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.534
Re: Suche ein Hundeheim
« Antwort #13 am: 08. August 2012, 08:49:58 »

meinen Glueckwunsch   {*

Viel Spass mit der neuen Huendin... impfen nicht vergessen   ;]
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

polo zum 2en

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 433
suche chow chow zuechter
« Antwort #14 am: 16. August 2012, 09:21:55 »

kennt jemand in der  gegend  chiangmai ein zuechter  der chow chow zuechtet  !
http://www.hundewelt.de/rassehunde/htm/chow1.htm
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 23 Abfragen.