ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 16 [17] 18 ... 35   Nach unten

Autor Thema: Kann mir das jemand erklären?  (Gelesen 62053 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Philipp

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.100
Re: kann mir das jemand erklären?
« Antwort #240 am: 19. Mai 2017, 10:34:41 »


Verwendet man für Fritten nicht heißes Fett an Stelle von Öl?


Hab in Thailand noch kein Frittierfett gesehen.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.360
    • Mein Blickwinkel
Re: kann mir das jemand erklären?
« Antwort #241 am: 19. Mai 2017, 10:39:02 »

Verwendet man für Fritten nicht heißes Fett an Stelle von Öl? In Öl werden die doch total matschig.

Wichtig ist die Hitze!
Es ist egal ob Fett oder Öl, wichtig ist hoch erhitzbar (150 - 190 Grad).
Ist das Fett oder Öl nicht heiss genug, saugen sich die Kartoffel oder Schnitzel oder was auch immer mit dem Fett voll,
ist es heiss genug, bildet sich eine Kruste und das Fett kann nicht rein.
lg
So ist es ;}
Das Oel muss heiss genug sein.
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.982
Re: kann mir das jemand erklären?
« Antwort #242 am: 19. Mai 2017, 11:04:19 »

Von Öl werden die pommes nicht matschig!
Öl ist billiger!
Öl ist Pflanzenfett!

Letzt bei Jamie Oliver gesehen:
Der legte die geschnittenen und abgetupften pommes in kaltes Öl und hat es dann erhitzt!
Das Ergebnis sah gut aus! Ich werde es mal ausprobieren!

Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: kann mir das jemand erklären?
« Antwort #243 am: 19. Mai 2017, 11:12:33 »

Moin Doch Phillip 
Zitat
Hab in Thailand noch kein Frittierfett gesehen.

Das weisse Kokosoel !

Wahrscheinlich irritiert es, das es Oel ist, aber unter 25 Grad Celsius, wird es fest und ist Kokosfett!
https://www.zentrum-der-gesundheit.de/kokosfett-ia.html

Fett, wie du sicherlich meinst (Palm....) ist eh gepanscht, und nicht so gesund.

Uebrigens nehme ich normales Reiskeimoel zum Frittieren, mit 2.500 Oryzanol, oder 6.000, geht gut
1 Liter/120 Baht. noch gesuender soll aber Kokosoel (Cholesterin)sein.

Wurde hier auch schon abgehandelt einfach SUFU mal: Kokosoel eingeben.

LG W.

ps das verbrauchte (1x) Oel nehmen wir spaeter nach und nach zum Braten  fuer die Fische unserer Katzen!

LG W.

Poldi
Zitat
Verwendet man für Fritten nicht heißes Fett an Stelle von Öl? In Öl werden die doch total matschig

Das ist richtig, erst werden sie matschig, wenn sie getaut sind. Dann bitte nicht grob durchruehren, nur ganz zart! Danach bekommen sie in Phase 2 ihre "krosche Konsistenz" und lassen sich auch groeber umruehren.

Wir machen soviele Fritten in den Topf, wie gebraucht werden, und Oel soviel das sie grad  bedeckt sind, das langt. Natuerlich erst das Oel rein und heiss werden lassen!

Uwelong : hat Jamie O. selbst "geschnitzte Fritten" frittiert, oder "Tiefgefrorene", das muesste zuerst geklaert sein.!Denn das Handling scheint unterschiedlich, weil das Ausgangsprodukt eben unterschiedlich ist.
« Letzte Änderung: 19. Mai 2017, 11:23:31 von Wonderring »
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.982
Re: kann mir das jemand erklären?
« Antwort #244 am: 19. Mai 2017, 11:28:11 »

Uwelong : hat Jamie O. selbst "geschnitzte Fritten" frittiert

Ja!
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

pierre

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 880
  • pattaya
Re: kann mir das jemand erklären?
« Antwort #245 am: 19. Mai 2017, 13:22:18 »

...Jamie Oliver 

Wenn einer von Fritten ueberhaupt keine Ahnung hat, dann sind es die Limies oder auch Inselaffen. Zum Schluss vieleicht noch Essig drauf ? {*
Gespeichert

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.576
Re: kann mir das jemand erklären?
« Antwort #246 am: 19. Mai 2017, 13:28:30 »

Ich kann dem Hektiker J.O. ebenfalls wenig abgewinnen.

Macht aber gute show.

Edit:
Wobei, dem show- und "Sichtkoch" Dirk Bach, wie er sich selbst mal bezeichnet hat, weit ueberlegen.






« Letzte Änderung: 19. Mai 2017, 13:45:23 von jorges »
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Eddy03

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 253
Re: kann mir das jemand erklären?
« Antwort #247 am: 19. Mai 2017, 15:41:55 »

original belgische Pommes in  ! RINDERFETT !
Gespeichert
Gedächtnisstütze-Forenregeln: Anstand wahren, nicht zuviel Blödsinn schreiben , nicht als Nervensäge wirken (keine Bemerkungen über Land-xyz), kein rot verwenden, Zitate richtig Kennzeichnen, auf Rechtschreibung, Satzbau und Kommasetzung achten. That´s it! Akzeptiere es! Verurteilen unterdrückt. B.K

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.743
Re: kann mir das jemand erklären?
« Antwort #248 am: 20. Mai 2017, 18:24:49 »

Guten Abend,

vor gut zwei Jahren habe ich mir in Deutschland bei einem Fachhändler eine "Polarized" Sonnenbrille von Oakley gekauft. Ich dachte das wäre Markenqualität, war ja auch nicht billig. Habe das gute Stück immer pfleglich behandelt, vor einiger Zeit fielen mir so kleine Blasen am Rand der Gläser auf, da war aber noch keine Beeinträchtigung beim Sehen zu vermerken. Hat sich jetzt merklich verschlechtert.

Anbei mal drei Fotos von den Gläsern, ist etwas schwierig gewesen.

Meine Frage dazu: hat jemand eine Erklärung, oder schon selber eine solche Erfahrung gemacht?
Gibts evtl. eine Möglichkeit, das Problem noch zu heilen, oder gibts nur den Weg in die Mülltonne?








Beste Grüße
Lung Tom

Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.743
Re: kann mir das jemand erklären?
« Antwort #249 am: 20. Mai 2017, 19:21:50 »

Unabhängig von meinen Fragen, Mülltonne muß nicht sein, gibt ja Ersatzgläser...gerade bei ebay gesehen,

BG Lung Tom

Stellt sich nur die Frage, kann man das selbst wechseln. Wenn nicht, findet man in TH jemanden?
« Letzte Änderung: 20. Mai 2017, 19:27:32 von Lung Tom »
Gespeichert

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: kann mir das jemand erklären?
« Antwort #250 am: 20. Mai 2017, 19:38:10 »

Ich habe 4 Stück von Oakley, und zwar diese:

Oakley Jawbreaker Polished White / Prizm Road

Waren sehr teuer, und habe das gleiche Problem wie Du vor 2 Jahren schon festgestellt. Ich habe einiges versucht, ging aber nicht mehr weg.
Also neue aufgezogen. Ist bei dieser Sorte kein Problem. Dauert gerade mal 1 Minute erledigt.

Ich denke mal, und mir kommt es so vor das die Gläser von der Sonne zersetzt werden. Warum auch immer.??? :'(
Gespeichert

Eddy03

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 253
Re: kann mir das jemand erklären?
« Antwort #251 am: 20. Mai 2017, 19:51:07 »

Die Frage würde ich mal an Orkley Kundendienst stellen. Die Antwort würde mich brennend interessieren. Das hört sich ja nach Totalverarsche an. Neben dem "Kachelofen" oder so wirst du die ja nicht gelagert haben.
Gespeichert
Gedächtnisstütze-Forenregeln: Anstand wahren, nicht zuviel Blödsinn schreiben , nicht als Nervensäge wirken (keine Bemerkungen über Land-xyz), kein rot verwenden, Zitate richtig Kennzeichnen, auf Rechtschreibung, Satzbau und Kommasetzung achten. That´s it! Akzeptiere es! Verurteilen unterdrückt. B.K

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.654
Re: kann mir das jemand erklären?
« Antwort #252 am: 20. Mai 2017, 20:13:09 »

Solange die Sicht mit der Polariod-Sonnenbrille von  Oakley zum vermutlichen Preis von 150.- Euro nicht beeintraechtig ist solltest du von einem Kauf einer neuen Polaroid-Brille zu diesem Wahnsinnspreis absehen.

Polbrille aus dem Angelladen oder vom Optiker ?

Da du aber schreibst - die Sicht haette sich jetzt merklich verschlechtert - , heisst das  ab in die Muelltonne und eine Neue her zu einer vernuenftigeren Qualitaet zu einem vernuenftigeren Preis.
Die Ersatzglaeser inclusive Montage werden sicherlich nur unwesentlich billiger sein.

Ich selbst benutze seit etwa 47 Jahren fuer meine Angeltouren zwischen Elbe und Indischen Ozean eine Marken-Polariodbrille von Carl-Zeiss Jena, - ein DDR-Produkt der Extraklasse.

Weil mir der Brillen-Rahmen inzwischen zu unmodern, das Gewicht der Brille insgesamt zu schwer und auch andere Gebrauchseigenschaften wie z.B die Schwimmfaehigkeit fehlten, habe ich bei meinem letzten Deutschland-Urlaub eine modernere, aber in der Sicht durch die Spiegelung der Wasseroberflaeche hindurch auf die Fische am Gewaessergrund ebenbuerdige Polariodbrille gekauft.

Die DDR Zeiss-Brille liegt bei meinem Gepaeck in Medan Sumatra/Indonesien waerend ich die neu gekaufte Brille auf meinen Reisen durch Suedostasien mitnehme.

Auf dem Nachttisch in meiner Mietwohnung in Pattaya-Klang habe ich sie heute mit dem Smartphone photographiert:



Im Angebot der Shops in Deutschland sieht dieses Teil so aus:



Einen Rahmenclip mit Halteschnur um den Hals sollte man sich allerdings dazukaufen.



Bei einer Spinnangel-Tour in Finnland verlor ich meine Shimanobrille beim Wandern durch die Gebuesche am Rande eines der Kanaele ins ca. 2 Meter tiefe Wasser.

Da die Polariod-Brille von Shimano schwimmfaehig ist war es kein Problem sie aus diesem nordischen Gewaesser zu erretten um nun hier in den tropischen Gewaessern, augenblicklich in Thailand, auch ihren Dienst verrichten zu lassen.
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: kann mir das jemand erklären?
« Antwort #253 am: 20. Mai 2017, 20:31:02 »

Moin, vielleicht auch mal eine andere denkrichtung verfoilgen: Bei einer meiner Lesebrillen Kunststoffglaeser , ist das Glas beim ablegen, mit igenteiner Fluessigkeitsmenge, ich weiss bis heute nicht was, weiss aber das es so war, wel ich es spaeter noch als Rueckstand auf dem Bord, weggewischt hatte!
Vermute Oel, Parfuemrest, Glasreiniger etc.! Vermute somit das die Glaeser minimal angeaetzt wurden.
Evtl. koennte das mit Polaroid ja auch passiert sein?

LG W.
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.743
Re: kann mir das jemand erklären?
« Antwort #254 am: 20. Mai 2017, 20:37:10 »

Danke Euch allen für Eure Informationen:

@Benno Shimano zum Sonderpreis liest sich sehr gut, kriegt man die Brille für den Preis der Ersatzgläser (jedenfalls beim Schnäppchenpreis!).
Mal sehen, ob ich zu dem Preis fündig werde.

@Eddy03  Mal sehen, ob ich eine deutschsprachige Seite finde, die Idee ist nicht schlecht. Neue Brillen kaufe ich beim Oakley nicht mehr, hab mir aber noch eine im letzten Jahr gekauft, hoffe, mit der gehts besser. Habe noch eine von vor über 10 Jahren, ok die wird langsam auch schlecht, die nehm ich jetzt zum Rasen mähen, da kann man nicht meckern.

@sabeidi  Hast Du die selbst Gläser selbst gewechselt? Und hattest Du das Problem bei allen Brillen?
Das hört sich ja fast an wie bei Gilette, wo man immer neue Klingen kaufen muß. Bei Oakley halt immer neue Gläser? Interessante Geschäftsidee  {[

Guten Abend
Lung Tom

Gespeichert
Seiten: 1 ... 16 [17] 18 ... 35   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 23 Abfragen.