ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: 20 jähriger Thailänder brutal in Berlin ermordet  (Gelesen 10178 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

vicko

  • Gast
Re: 20 jähriger Thailänder brutal in Berlin ermordet
« Antwort #135 am: 03. November 2012, 17:49:19 »

Der prozentuale Anteil von Straftätern mit einem Migrationshintergund und/oder nichtdeutschem Pass, die in bundesdeutschen Haftanstalten einsitzen, ist deutlich höher als ihr prozentualer Anteil an der Bevölkerung.
 
Es ist NICHT ausreichend, lediglich mit Betroffenheitsmiene dazusitzen !

Wo sind den deine objektiven, statistischen und nachvollziehbaren Zahlen über (s.o.) und wo kann man sie genau nachlesen ? 
Aber bitte nicht aus einem "Stürmer-Blatt" oder aus der Bildzeitung !   ;]

Ach ja, "Es ist NICHT ausreichend", es steht dir doch frei politisch dir Gleichgesinnte zu suchen, eine Partei zu gründen
und um Wählerstimme zu werben, bei Erfolg bitte dies hier unbedingt Einstellen.   :]


 
Gespeichert

Tobi CR

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.445
Re: 20 jähriger Thailänder brutal in Berlin ermordet
« Antwort #136 am: 03. November 2012, 19:09:21 »

 --C {[ {+
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.246
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: 20 jähriger Thailänder brutal in Berlin ermordet
« Antwort #137 am: 03. November 2012, 19:42:08 »

Tobi CR - ganz hervorragender Beitrag, stimme vollkommen überein!! }} }}

Lass dich von solchen Mutanten nicht ans Bein pissen...., dass sind die ewig Besserwissenden. {+ {:}
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: 20 jähriger Thailänder brutal in Berlin ermordet
« Antwort #138 am: 03. November 2012, 20:16:51 »

 :]  Mutanten   :]   ist ein schoenes Wort.  Gibt es noch mehr davon  --C
Man kann immer ueber die  AUSLAENDER meckern, falls es mal ein Uebergriff gibt.
Dass man das nicht akzeptieren kann, ist wohl jedem klar.  Nur man sollte nicht gleich alle AUSLAENDER  in einen Topf stecken, wie so einige hier gerne moechten.
Wieviele  Schweizer, Deutsche   oder Oestreicher   begehen Straftaten, im eigenen Land, die man hier moeglichst verschweigen will  ???
Es ist schon fast  :-X   so wie vor  ueber 60zig Jahren. So wie einige hier argumentieren.
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776
Re: 20 jähriger Thailänder brutal in Berlin ermordet
« Antwort #139 am: 03. November 2012, 20:19:56 »

Hopfen und Malz...  {+
Na dann lies mal!

Ich habe mal den folgenden Bericht aus meiner langjaehrigen Wohn und Arbeitsstaette Berlin geoeffnet:
"Jugenddelinquenz in Berlin Jahresbericht 2011", "Der Polizeipräsident in Berlin, Landeskriminalamt, Zentralstelle für Prävention".
http://www.berlin.de/imperia/md/content/polizei/kriminalitaet/pks/jahresbericht2011.pdf
bzw.
http://www.berlin.de/imperia/md/content/polizei/kriminalitaet/pks/jahresbericht2011.pdf?start&ts=1339995331&file=jahresbericht2011.pdf

Bild oder Stuermer sind natuerlich eine einfachere Lektuere, da sie nicht 45 Seiten umfassen wie dieser Bericht.
Ich bin auch heute abend nicht mehr willens diese 45 Seiten durchzuarbeiten.
Empfehle mal als Einstieg die Seite 15.
Zitat
Zur Jugendgruppengewalt wurden 2011 insgesamt 2.491 (528 TV weniger als im Vorjahr) Tatverdächtige ermittelt, davon 2.142 männliche und 349 weibliche.
658 TV (26,4 Prozent Anteil) waren nichtdeutscher Staatsangehörigkeit. Staatsangehörigkeiten gegliedert nach Häufigkeit:
Türkei (198 TV), Polen (44 TV),
Bosnien und Herzegowina (30 TV), Libanon
(30 TV), Serbien (15 TV), Italien (12
TV), Russische Föderation, Frankreich,
Rumänien und Ukraine (je 9 TV).
Eine Aussage zum Migrationshintergrund der deutschen Tatverdächtigen ist für 2011 aus statistischen Erfassungen nur zu den jugendlichen Tatverdächtigen zu Rohheitstaten möglich.
Demnach hatten von den 1.049 TV 771 TV (336 Nichtdeutsche und 435 Deutsche) einen Migrationshintergrund (73,5 Prozent).

Seite 22 ist auch recht aufschlussreich.

@vicko: du bist ein typisches Exemplar dieser Realitaetsverdraenger. Das geht solange bis du selbst was auf die  :-X kriegst.
Ich erinnere mich an Berichte ueber ein Hamburger "Szeneviertel" wo die Naiven solange eine Gutmenschen Meinung ueber die Sinti und Roma hatten, bis diese massiv in ihre Nachbarschaft gezogen sind.  Mancher braucht die direkte Erfahrung.
Gespeichert

pattran

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.292
  • unser Kunschei
Re: 20 jähriger Thailänder brutal in Berlin ermordet
« Antwort #140 am: 03. November 2012, 20:20:29 »

:]  Mutanten   :]   ist ein schoenes Wort.  Gibt es noch mehr davon  --C

Wieviele  Schweizer, Deutsche   oder Oestreicher   begehen Straftaten, im eigenen Land, die man hier moeglichst verschweigen will  ???
Es ist schon fast  :-X   so wie vor  ueber 60zig Jahren. So wie einige hier argumentieren.

 {/ {/ {/
Gespeichert
Die Frau ist ein Mensch, bevor man sie liebt, manchmal auch nachher; sobald man sie liebt, ist sie ein Wunder.

Max Frisch

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.776
Re: 20 jähriger Thailänder brutal in Berlin ermordet
« Antwort #141 am: 03. November 2012, 20:23:24 »

@burianer holt wieder die Nazi Keule raus  {+
Mehr hast du wohl nicht mehr auf der Pfanne  ???
Erbärmlicher Realitätsverdränger der älteren Generation.
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: 20 jähriger Thailänder brutal in Berlin ermordet
« Antwort #142 am: 03. November 2012, 20:32:18 »

genau so kenne ich Dich, somtamplara. als  {/  mehr brauch ich dazu nicht sagen.
So ganz bei Dir bist Du wohl nicht ? oder .  kannst Du mir mal erklaeren , wo hier die Nazi Keule ist. eher bei Dir als RECHTSEMPAFAENGLICHER .
pattran, kannst Du auch schreiben  :]
ausser ein paar  {/  mir ist uebel. Was ich von Dir lese , da ist mir UEBEL.  :-X
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.067
Re: 20 jähriger Thailänder brutal in Berlin ermordet
« Antwort #143 am: 03. November 2012, 20:42:14 »

Jetzt geht dieser primitive Mist schon wieder los!  {+

Ihr schreibt nun jeder 20x an die Tafel: "Als politisch Korrekter muss ich öffentlich meine Feinde lieben!"  :-)
Jedenfalls bleibt dieses Thema nun mindestens einige Stunden geschlossen.
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.067
Re: 20 jähriger Thailänder brutal in Berlin ermordet
« Antwort #144 am: 04. November 2012, 16:02:35 »

Zu diesem Thema sind alle wesentlichen Argumente ausgiebig durchgekaut worden.
Da hier nur noch Streitereien zu erwarten sind, bleibt das Thema geschlossen.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 1.156 Sekunden mit 22 Abfragen.