ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Schallschutz  (Gelesen 1723 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Castelleone

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Schallschutz
« am: 02. Januar 2009, 10:03:24 »

Hallo Gemeinde, vor ca 1 Jahr war im TIP ein Artikel über eine Firma in Pattaya, welche per Akkustikrückkoppelung Schalldämmung erzeugte.
Hat jemand zufällig die Adresse dieser Firma. Wäre schön.
Happy New Year noch an alle, die das lesen.
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Schallschutz
« Antwort #1 am: 02. Januar 2009, 14:58:28 »

Waere schoen, wenn man das erklaeren wuerde
Akustik, klar    Daemmung auch, aber Koppelung?
ist es fuer Phonmessungen?
man kann nur schlauer werden
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Schallschutz
« Antwort #2 am: 03. Januar 2009, 02:49:16 »

denkemal es wird sich um interfernez handeln. schallwellen ueberlagerung die sich dadurch gegenseitig aufheben.

jhonnie
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Schallschutz
« Antwort #3 am: 04. Januar 2009, 10:45:25 »


Also bei Mikrofonen die sich
zwischen Fernsehern und
Radio bewegen? bei Telefonaten
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

Udon_Peter

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
    • www.peter--udon--thani--provinz.pennergame.de
Re: Schallschutz
« Antwort #4 am: 04. Januar 2009, 11:03:41 »

denkemal es wird sich um interfernez handeln. schallwellen ueberlagerung die sich dadurch gegenseitig aufheben.

jhonnie
interfernez???=interferenz !?!?!
schallwellen können sich tatsächlich gegenseitig aufheben.
das entspricht der interferenz beim licht - auch hier kommt es zu verstärkungen und ausslöschungen des signals.
Gespeichert
ich schreibe alles klein weil ich eine hand verletzt habe und  mit der anderen die shift taste so schlecht erreiche.

quaychang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 509
  • Gerade in Asien unterwegs
Re: Schallschutz
« Antwort #5 am: 04. Januar 2009, 23:37:00 »

Interessanter Link fuer Bastler http://www.mikrocontroller.net/topic/80368

Koennte in Pattaya DER Renner werden, da es ja nicht gerade der ruhigste Ort ist  ;D

Ansonsten  wohn ich immer ganz oben im Hotel, Zimmer am Ende des Ganges, weit weg vom Fahrstuhl und Hotel nie in der Nachbarschaft einer Baustelle  ;D
Gespeichert
Frueher dachte ich immer die Geschichten ueber Schilda und die "Streiche" ihrer Buerger sind erfunden... heute weiss ich: Schilda = Thailand
 

Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 22 Abfragen.