ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Hättest du es gewusst?  (Gelesen 76658 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.768
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Hättest du es gewusst?
« Antwort #15 am: 13. November 2012, 21:02:52 »

Ich empfehle für Thailand: Leo - das braune Wasser aus Khon Kaen.... [-] [-]
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.127
Re: Hättest du es gewusst?
« Antwort #16 am: 13. November 2012, 21:14:29 »

... das braune Wasser ...   

ich hab das mehr goldfarben in Erinnerung, braun ist doch nur die Flasche  [-]
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.768
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Hättest du es gewusst?
« Antwort #17 am: 13. November 2012, 21:19:33 »

 :D :D :D

Ja, stimmt, ich sehe das ja nicht so genau, bin Flaschenkind.... [-] [-]
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.181
    • Mein Blickwinkel
Re: Hättest du es gewusst?
« Antwort #18 am: 14. November 2012, 10:47:13 »

- Im Laufe eines 60-jährigen Lebens hat ein Mann durchschnittlich insgesamt fünf Jahre lang eine Erektion, während er schläft.
- Kühe können nicht kotzen.
- Der Urin einer Katze phosphoresziert im Dunkeln.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.181
    • Mein Blickwinkel
Re: Hättest du es gewusst?
« Antwort #19 am: 15. November 2012, 10:27:18 »

- Alle Blutgefäße eines Menschen hintereinander hätten eine Länge von ca. 100.000 km.
- Ein Hai verschleißt im Leben bis zu 20.000 Zähne.
- Die Federn einer Taube sind schwerer als ihre Knochen.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.181
    • Mein Blickwinkel
Re: Hättest du es gewusst?
« Antwort #20 am: 16. November 2012, 10:35:19 »

Eine zwar schon ältere Meldung,aber wer hätte gewusst das Walkotze so wertvoll ist?

24.01.06
Australien: Fischer fand Wal-Erbrochenes im Wert von 240.000 Euro
 Das Fischerehepaar Leon und Loralee Wright aus Sydney ist unverhofft zu viel Geld gekommen. Bei einem Spaziergang am Meer fanden die beiden eine wabbelige Masse mit merkwürdigem Geruch.
 Nachdem seine Frau ihm verboten hatte, die Masse gleich im Wagen mitzunehmen, fuhr Leon 14 Tage später alleine zum Strand zurück, um den 15 Kilogramm schweren Brocken nach Hause zu transportieren.
 Bei einer Analyse stellte sich heraus, dass es sich bei der Masse um Erbrochenes eines Pottwals handelt. Es besteht aus dem schwer zu beschaffenden und kostbaren Parfümgrundstoff Ambra. Insgesamt hatte der Fund einen Wert von 240.000 Euro.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.129
Re: Hättest du es gewusst?
« Antwort #21 am: 16. November 2012, 11:04:45 »

Hier einige Infos zu Ambra: http://de.wikipedia.org/wiki/Ambra 

Und im abenteuerlichen Buch "Moby Dick" von Herman Melville erfuhr ich zum ersten Male von der Existenz von Ambra.

Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.181
    • Mein Blickwinkel
Re: Hättest du es gewusst?
« Antwort #22 am: 16. November 2012, 23:06:11 »

Indien hatte sich 1950 für die Fußball WM in Brasilien qualifiziert,sagte aber die Teilnahme
ab da sie nicht barfuß spielen durften.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

eagle

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
  • Fahr nie schneller als dein Schutzengel fliegt
Re: Hättest du es gewusst?
« Antwort #23 am: 17. November 2012, 06:29:30 »

Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.181
    • Mein Blickwinkel
Re: Hättest du es gewusst?
« Antwort #24 am: 22. November 2012, 15:31:07 »

Das @ Zeichen,Herkunft und Bedeutung

"Der Ursprung des Symbols ist unklar, es gibt mehrere Hypothesen über die Entstehung. Zwei davon werden im Mittelalter angesiedelt: entweder als handschriftliche Verschmelzung (Ligatur) der Buchstaben „a“ und „d“ des lateinischen Wortes „ad“ (deutsch ‚bei‘, ‚zu‘) oder als Abkürzungszeichen, beispielsweise nach einem Brief eines römischen Kaufmannes über Schiffsladungen als Abkürzung für das Wort „Amphore“.[1]

In einigen Kulturkreisen überlebte das @-Zeichen. Auf der Iberischen Halbinsel ist „@“ aus dem Jahr 1555 überliefert. Spanische, portugiesische und dann auch französische Kaufleute handelten mit Stieren und Wein und nutzten dabei ein Maß für Festes und Flüssiges namens arroba, etwa zehn Kilogramm (25 Libras) oder 15 Liter. Das Wort ist arabisch, ‏الربع‎ / ar-rubʿ bedeutet „das Viertel“. „Arroba“, „Arobas“ wurde mit dem At-Zeichen dargestellt. Der Name „arroba“ für das „@“ hat sich seither in Spanien, Frankreich, Portugal und Brasilien erhalten.

In den Akten des Reichskammergerichts aus dem 18. Jahrhundert wird das @ mit der Bedeutung „contra“ (‚gegen‘) benutzt, beispielsweise als „Maier @ Müller“."
mehr Infos dazu findet ihr in der Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/At-Zeichen

Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.181
    • Mein Blickwinkel
Re: Hättest du es gewusst?
« Antwort #25 am: 23. November 2012, 21:02:15 »

Warum heißt das Martinshorn oder Martin-Horn so ?
Ok,kligt auf jeden Fall besser als Folgetonhorn wie der"Fachbegriff"lautet

"Martinshorn, seltener Martin-Horn, ist eine vor allem in Deutschland verbreitete Bezeichnung für das Folgetonhorn. Der Name leitet sich ab vom Unternehmen Deutsche Signal-Instrumenten-Fabrik Max B. Martin, eines Herstellers von Kompressor-Tonfolgeanlagen mit Sitz in Philippsburg. Der Begriff Martin-Horn ist markenrechtlich geschützt.

Das 1880 in Markneukirchen im vogtländischen Musikwinkel gegründete Unternehmen für Jagdhörner und Kavallerietrompeten, das nach der Enteignung in der DDR 1950 in Philippsburg neu begann, hatte 1932 gemeinsam mit Polizei und Feuerwehren ein Mehrtonhorn entwickelt, das in der Folge für Einsatzfahrzeuge gesetzlich vorgeschrieben wurde. Da die Fertigung bis zum Zweiten Weltkrieg exklusiv dem Unternehmen Martin oblag, wurde die Bezeichnung Martin-Horn zum Synonym für Folgetonhörner. Beim Martin-Horn wird für jeden Ton ein einzelnes Makrofon eingesetzt, welche beispielsweise bei Lokomotiven auch einzeln zur Verwendung kommen"
Quelle:

http://de.wikipedia.org/wiki/Folgetonhorn
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.162
Re: Hättest du es gewusst?
« Antwort #26 am: 23. November 2012, 21:11:09 »

 ???  Warum wurde die Welt erschaffen ?
Wer hat die erschaffen ?
Gott  ,  mit Adam ?  und das nette   :-*  Apfelessen ?
Wieso gibt es soviele Religionen ?   die sich auch noch die Koepfe einschlagen ?
Sind wir allein im Raum des Weltalls  :]  oder sind nur wir Menschen so dumm  :-X
Haettes Du darauf eine Antwort  :-X
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.127
Re: Hättest du es gewusst?
« Antwort #27 am: 23. November 2012, 21:15:46 »

warum gibt es Menschen die so viele Fragen auf einmal stellen   :-X     
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.162
Re: Hättest du es gewusst?
« Antwort #28 am: 23. November 2012, 21:20:43 »

Das waren mal Fragen meiner Tochter ,   nur Antworten konnte ich Ihr nicht so richtig  ???
Nur Haensel und Gretel oder der boese Wolf, das waren noch Zeiten  :]
Hatte auch ein Buch von Grimms Maerchenwelten  :]
Kinder fragen nun mal viel, oder, Papa , das Weiss der Geier  , Sohnemann, ja der weiss soviel , der Geier weiss das und Du nicht  :-X
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.181
    • Mein Blickwinkel
Re: Hättest du es gewusst?
« Antwort #29 am: 23. November 2012, 21:28:34 »

???  Warum wurde die Welt erschaffen ?
Wer hat die erschaffen ?
Gott  ,  mit Adam ?  und das nette   :-*  Apfelessen ?
Wieso gibt es soviele Religionen ?   die sich auch noch die Koepfe einschlagen ?
Sind wir allein im Raum des Weltalls  :]  oder sind nur wir Menschen so dumm  :-X
Haettes Du darauf eine Antwort  :-X

Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.
 

Seite erstellt in 0.358 Sekunden mit 22 Abfragen.