ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Waschmaschine  (Gelesen 12191 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.608
Re: Waschmaschine
« Antwort #105 am: 08. August 2020, 19:21:26 »

Habs ja schon paar mal geschrieben, ich kaufe die meisten Maschinen im Einzelhandel wo noch repariert wird und die Ersatzteile vorraetig sind.

Wenn was kaputt geht bringe ich die Maschine/das Werkzeug dort hin und kann beim reparieren zuschauen.

Kostet meistens nicht viel, manchmal auch garnix.
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.168
Re: Waschmaschine
« Antwort #106 am: 08. August 2020, 19:34:33 »

Genau so mache ich das auch!
Gespeichert

jektor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 263
Re: Waschmaschine
« Antwort #107 am: 08. August 2020, 19:39:31 »

Wir hatten mal vor vielen Jahren eine suendteure Siemens-Waschmaschine. Sie lief die ersten 3 bis 4 Jahre ohne Probleme. Aber dann. Ich habe damals den Fehlercode ausgelesen und im Internet rausgefunden,  Elektronik defekt. Nun began das suchen. Kein Handwerker hatte Erfahrung mit einer Siemensmaschine und an Ersatzteile war gar nicht zu denken. Wir kauften damals fuer wenig Geld eine No-Name Maschine. Diese laeuft nunmehr bereits 5 oder 6 Jahre. Nur wenn diese billige Maschine mal den Geist aufgibt, wird nichts repariert. Es folgt dann wieder eine Billige. Ich bin zwar gegen eine Wegwerfgesellschaft, nur heute sind Reparaturen oft teurer wie ein Neukauf.

Gruesse
jektor
Gespeichert

tingtong58

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 370
  • tingtong damals wie heute
Re: Waschmaschine
« Antwort #108 am: 22. August 2020, 09:44:46 »

Nur so zur Info:

Klar ist es normalerweise besser eine Maschine beim Händler (der auch repariert) in der Nähe zu kaufen, aber so einer muss auch verfügbar sein und auch das gewünschte Gerat anbieten - da hapert es leider.

Daher

Habe ich mich für Electrolux endschieden. Ob Bosch, oder Electrolux - da tut sich preislich und qualitativ nicht viel.
Von beiden gibt es gleichmässig viele gute, oder schlechte Bewertungen (ich habe viel recherchiert).
Letztendlich hat der Preis endschieden.

Der günstigste normale Preis war 9990 bei LazadaMall (Electrolux Shop).
Vor paar Tagen gab es dort fuer 8 Stunden einen "Flash Sale" und die Maschine wurde kurz zu 8590 angeboten - da habe ich dann zugeschlagen.

Gestern kam die Maschine an (Electrolux EWF 7525 DGWA). Lieferung war sehr schnell und Ware unbeschädigt.
Habe sie dann aufgebaut/ausgerichtet und ersten Lauf (ohne Wäsche = Reinigungslauf) durchgeführt.
Machte keinen schlechten Eindruck.

Eine der 3 Transportsicherung fiel beim entfernen in den Innenraum der Maschine, dadurch habe ich mal einen Blick in's Innere werfen können. Tja, man sieht sofort den Unterschied in der Qualität der verwendeten Materialien im Vergleich zu meiner alten (defekten) Bosch, die auch nicht teuer war. Naja, wie erwartet.

Nun ja, 2 Jahre Garantie auf die Maschine + 10 auf den Motor + Trommel (geht sowieso nicht kaputt).
Wenn sie 2 Jahre durchhält hat sie sich schon irgendwie bezahlt gemacht bei dem Preis. Bei Maschinen die doppelt soviel kosten hat man auch keine Garantie das die länger halten. Die habe meisst nur mehr Programme + Schnickschnack - und somit mehr mögliche Störquellen. Und man muss sich das Wegwerfen schon zweimal überlegen.

Wenn die irgendwann mal kaputt ist, kauf ich einfach die Gleiche nochmal neu, dann habe ich die Alte noch als Ersatzteilllager.
Ist nurmal so'n Gedanke.

Nun denn, dann hoffe ich erstmal das die Kiste lange hält - Satuu  ]-[ in diesem Sinne [-]
Gespeichert
lebe dein Leben jetzt und heute, denn es schneller vorbei als du denkst

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.329
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Waschmaschine
« Antwort #109 am: 22. August 2020, 17:28:36 »

 ;} ;}
Der Gedanke, einfach die Gleiche noch einmal kaufen wegen den Ersatzteilen  ;), genial  ;}
« Letzte Änderung: 22. August 2020, 18:31:55 von dolaeh »
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

tingtong58

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 370
  • tingtong damals wie heute
Re: Waschmaschine
« Antwort #110 am: 09. September 2020, 16:52:47 »

Update: :'(
Maschiene seit 20 Tagen im Einsatz, Gesamt 26 Waschgänge (verschiedene Programme).

Heute Morgen - nach 2 normalen Waschgängen ein Kopfkissen 90Grad gewaschen - das war's dann wohl.
Plötzlich ging nicht's mehr. Wasser wurde nicht mehr abgepumpt, Display tot.

Nun denn, Electrolux Hauptstelle in Bangkok angerufen. Die haben dann eine Tel. Nr. eines Service Betriebes in der nachstgrösseren Stadt (60 Km) gegeben zwecks Reparatur / Garantiefall.

Okay, dort angerufen und nachgefragt.
Wenn einer in's Haus kommt dann 10 Baht/Km + 800 Lohn.

Das heisst: Er kommt und schaut nach, dann wieder zurück mangels Ersatztzteil, dann nochmal zu uns zum Einbauen des Teils.
Selbst wenn das Ding dann wieder laufen würde, hätte ich 4000 Baht bezahlt (fast 1/2 Kaufpreis).
Das Ersatzteil selber wäre dann wohl auf Garantie.

Wie dem auch sei. Maschiene wieder mit Sackkarre die Treppe runter {{ und auf Pickup geladen.Morgen früh bringe ich sie hin - na da lassen wir uns mal überraschen.
Die Hoffnung stirbt zuletzt :(

Jetzt brauche ich ein [-]
@ Suksabai
Zitat
Warum so pessimistisch? Für ca. 400 Eus wird sie schon länger halten... 

Tja, schön wär's gewesen
« Letzte Änderung: 09. September 2020, 17:01:16 von tingtong58 »
Gespeichert
lebe dein Leben jetzt und heute, denn es schneller vorbei als du denkst

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.168
Re: Waschmaschine
« Antwort #111 am: 09. September 2020, 17:18:25 »

 [-] Prost, du arme Sau!
Gespeichert

Der Urige

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 50
Re: Waschmaschine
« Antwort #112 am: 09. September 2020, 17:24:47 »

Warum soll er jetzt eine "arme Sau" sein???  {[

Passiert x-mal am Tag in Thailand!

Für soewas hat man gute Allrounder an der Hand!  [-]
Gespeichert
Ich habe alles Gefunden, suche also nichts mehr!

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.647
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Waschmaschine
« Antwort #113 am: 09. September 2020, 17:39:38 »

Speziell wenns ums Technische geht kann man mit den Allroundern seine blauen Wunder erleben!

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

tingtong58

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 370
  • tingtong damals wie heute
Re: Waschmaschine
« Antwort #114 am: 09. September 2020, 17:59:18 »

Klar gibt's hier Allrounder, da habe ich selber manchmal gestaunt ;}
aber es gibt auch reichlich "sogenannte", "möchtegern", Alleskönner :-)

Bin selber Allrounder! (Meine Exfrau meinte ich könnte alles ausser Kinder kriegen :-)
Die Kunst ansich ist es aber erstmal an Ersatzteile zu kommen!!

In der Garantiezeit ist es aber ohnehin  kontraproduktiv da selber rumzufummeln.

Meine alte AEG hatte ich auch schon paarmal gerettet (neue Dämpfer + Federn der Trommelaufhängung eingebaut, Waschmittelbehälter demontiert und mühsam geflickt/abgedichtet), ect..

Solange das Problem mechanisch und nicht elektronisch ist, kann ich (als begnadeter Allrounder) viel machen!
Prost [-]
« Letzte Änderung: 09. September 2020, 18:07:56 von tingtong58 »
Gespeichert
lebe dein Leben jetzt und heute, denn es schneller vorbei als du denkst

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.168
Re: Waschmaschine
« Antwort #115 am: 09. September 2020, 20:07:45 »

Warum soll er jetzt eine "arme Sau" sein???  {[

Passiert x-mal am Tag in Thailand!

Für soewas hat man gute Allrounder an der Hand!  [-]


Weil man halt eine arme Sau ist, wenn man eine WaMa kauft, die kurz darauf den Geist aufgibt. Und viel Spaß mit dem Allrounder in der "Garantiezeit".
Gespeichert

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.996
  • Jeden Tag eine gute Tat
Re: Waschmaschine
« Antwort #116 am: 09. September 2020, 23:42:16 »

Hi tingtong,ich hatte auch so ein Problem.Unten rechts ist bei meiner Samsung,ein kleines Türchen,das habe ich aufgeklappt,da befindet sich eine Plastikschraube,die habe ich aufgedreht.Sehe da ,da hatte sich ein Mundschutz verfangen,und die Pumpe konnte das Wasser nicht mehr abpumpen.Mundschutz raus ,dreckiges Wasser hat sich darin gestaut.Gesäubert wieder zugeschraubt,und die Maschine lief wieder.
Gespeichert

Philipp

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.112
Re: Waschmaschine
« Antwort #117 am: 10. September 2020, 10:40:51 »


Wenn die irgendwann mal kaputt ist, kauf ich einfach die Gleiche nochmal neu, dann habe ich die Alte noch als Ersatzteilllager.
Ist nurmal so'n Gedanke.


Du wolltest doch sowieso die Gleiche nochmal, nur das dies so schnell geht.

Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 23 Abfragen.