ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Was gedeiht bei dir im Garten?  (Gelesen 121863 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.574
Re: Was gedeiht bei dir im Garten?
« Antwort #930 am: 09. Juni 2020, 15:51:10 »

Sehe keine schwarzen Stellen an den Aesten, es ist aber nur einer der drei Staemme mit den braunen Blaetten.

Der Stamm ist nicht trocken sondern durchgehend saftig gruen wenn ich mit dem Fingernagel daran kratze und oben das sind tatsaechlich neue Triebe.

Kann aber auch sein das sich beim letzten Radikalschnitt Insekten eingefressen haben, millerweile verschliesse ich die Schnittstellen mit Holzkohlepulver, damals noch nicht.

Wollte den Strauch eh umsetzen und schau mir morgen erst mal die Wurzel an.




Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.574
Re: Was gedeiht bei dir im Garten?
« Antwort #931 am: 10. Juni 2020, 11:31:19 »

Der kranke Stamm brach beim rausmachen gleich ab.

Oben gruen und unten morsch.





Dafuer bahnt sich bei den Limetten eine Rekordernte an, alle Aeste der zehn Baeumchen biegen sich unter dem Gewicht der Fruechte, einige werde ich abstuetzen muessen.




Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.487
Re: Was gedeiht bei dir im Garten?
« Antwort #932 am: 10. Juni 2020, 11:52:50 »

Oben gruen und unten morsch.

Irgend einen Kaefer/Termiten im Boden, welche die Wurzeln zerstoeren? ... wuerde ich mal etwas nachbuddeln.

Hatte letztes Jahr sehr viele, saftige Limetten, musste aber den Baum massiv zurueckschneiden, jetzt zwar viele, aber nur kleine Fruechte, die kaum Saft produzieren.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.487
Re: Was gedeiht bei dir im Garten - Ingwer
« Antwort #933 am: 12. Juni 2020, 21:00:57 »

Vor ca. 2 Monaten hat mir meine Frau zwei, etwa fingerkuppengrosse Ingwerteile (Uebrigbleibsel von einem Kochvorgang), mit der Frage, ob ich die vermehren kann...

Ich werde weiter berichten, wenn sie nicht eingehen.

sie entwickeln sich gut, nichts mit eingehen oder so:

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.195
Re: Was gedeiht bei dir im Garten - Ingwer
« Antwort #934 am: 13. Juni 2020, 00:21:17 »

Zitat von: Bruno99
Ich werde weiter berichten, wenn sie nicht eingehen.

...sie entwickeln sich gut, nichts mit eingehen oder so:

Habe nen Eingetrockneten, spaßeshalber (falsch) in die Erde gedrückt.
Man sollte den aber flach einbringen, habe ich später gelesen. - Da gibt es dann mehrere Triebe.

Wächst also auch auf nem Wiener Balkon!  :)


LG TW
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Lung Tom

  • WHITE LIVES MATTER!
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.728
Re: Was gedeiht bei dir im Garten?
« Antwort #935 am: 01. Juli 2020, 19:20:13 »


So, heute meine Aktualisierung zum Thema Drachenfrucht.

Ging richtig zügig mit der Ausbildung der Frucht - nicht wie bei Banane und Co. da kannste lange warten.

Zwischendurch hatte ich eine Tüte drüber gezogen - wie Dieter es empfohlen hat  ;} zur Insektenabwehr:



Beim Ernten muss man ein bischen aufpassen, is halt ein Kaktus:



Einen Tag nachreifen lassen, dann einen Tag in den Kühlschrank, heute früh verputzt:



Super lecker. Leichte Säure, ein bischen süss, so frisch kriegt man´s nie gekauft....

Danke an meine Pflanze - hab ich ihr heut schon mitgeteilt  ;D - ein weiteres Exemplar wartet im Kühli auf den morgigen Verzehr.

Gespeichert

namdock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 634
Re: Was gedeiht bei dir im Garten?
« Antwort #936 am: 01. Juli 2020, 22:32:06 »


Das mit der Tüte drüber haste wohl nicht gut genug gemacht, man sieht die dunklen Krater in der Schale.

Diese Krater sind von Insekten verursacht (Eiablage). Ich denke, dass die Insekten einen "Durchgang" gefunden haben.

Besser sind Umhüllungen mit diesen blauen Netzen, und zwar rechtzeitig, bevor die Insekten da sind, also noch im grünen Zustand der

Frucht. Wenn Du genau hinschaust siehtst Du den Befall auch in der Frucht, so kleine braune Flecken.

Ich habe die befallenen Stellen der einfachheithalber immer mitgegessen.

Guten Appetit!

Dieter
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.103
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Was gedeiht bei dir im Garten?
« Antwort #937 am: 02. Juli 2020, 07:07:12 »

Bei uns gibt es dieses Jahr viel weniger Fruechte  :(
Wenn sie noch klein sind werden sie gelb und sterben, keine Ahnung warum  :(
Ungeziefer hatte ich noch nie drin, ein Thai sagte mir mal, je mehr schwarze Kerne drin sind je suesser ist sie.
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

namdock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 634
Re: Was gedeiht bei dir im Garten?
« Antwort #938 am: 02. Juli 2020, 08:16:13 »


@Dolalaeh

Das gleiche Problem habe ich auch in diesem Jahr - bisher keine Lösung.

Allerdings scheinen meine schon etwas älter zu sein - hatte daher schon überlegt Pflanzen zu entfernen und frische zu setzen.

Jetzt werde ich mal abwarten......

mfg

Dieter
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.103
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Was gedeiht bei dir im Garten?
« Antwort #939 am: 02. Juli 2020, 17:32:02 »

Was interessant ist, dass die Fruechte nur an den nach unten wachsenden "Stengel" aufgehen.
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

Lung Tom

  • WHITE LIVES MATTER!
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.728
Re: Was gedeiht bei dir im Garten?
« Antwort #940 am: 02. Juli 2020, 19:36:29 »


Das mit der Tüte drüber haste wohl nicht gut genug gemacht, man sieht die dunklen Krater in der Schale.
Ich habe die befallenen Stellen der einfachheithalber immer mitgegessen.

Guten Appetit!

Dieter

Hallo Dieter,
haste Recht. Wahrscheinlich zu spät die Tüte drüber gemacht. Hab mir das an meinem verbliebenen Exemplar mal angesehen. Durch die Schale gehen sie nicht durch. Also schon mal besser als bei shompoo oder Sternfrucht. Vom Geschmack waren sie wirklich koestlich: leichte Säure und Süße, dazu gekühlt - da freut man sich echt, das was Gutes raus kommt, wenn man immer im Garten rumwerkelt  ;}

Viel Erfolg im Garten - natürlich auch für Kollegen @dolaeh und die anderen Gartenfreunde....

Beste Grüße
Lung Tom
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.068
Re: Was gedeiht bei dir im Garten?
« Antwort #941 am: 03. Juli 2020, 16:14:34 »

Ich habe die befallenen Stellen der einfachheithalber immer mitgegessen.
Guten Appetit!
Dieter

Das meinst Du aber nicht im Ernst?
Diese "befallenen Stellen" sind nur außen an der Schale, die hast Du doch bestimmt nicht "mitgegessen"?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namdock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 634
Re: Was gedeiht bei dir im Garten?
« Antwort #942 am: 03. Juli 2020, 17:07:22 »


Nein ich meinte nicht die Schale der Frucht, sondern das  Fruchtfleisch.

Dort wo aussen ein Loch ist, ist innen ein wenig bräunlich gefärbter Bereich.

Wenn der schon größer ist, dann sind manchmal auch die Untermieter (Maden) sichtbar. Da habe ich allerdings

auch auf den Fleischzusatz verzichtet.

Muss zu meiner Schande gestehen, dass noch die Schale bisher noch nicht probiert habe!

MFG

Dieter
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.068
Re: Was gedeiht bei dir im Garten?
« Antwort #943 am: 03. Juli 2020, 18:32:12 »

Dort wo aussen ein Loch ist, ist innen ein wenig bräunlich gefärbter Bereich.
Buddha sei Dank, meistens nicht! Hab' ich bei den Gekauften noch nicht erlebt.
Sei's drum, ich ess' die gerne - schmecken gekühlt sehr gut.
Eigene Anpflanzungen erübrigen sich, da wir in der "Erntezeit" nicht vor Ort sind (ist mit den vielen Mango-Bäumen schon "schlimm" genug)!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Lung Tom

  • WHITE LIVES MATTER!
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.728
Re: Was gedeiht bei dir im Garten?
« Antwort #944 am: 03. Juli 2020, 19:59:37 »


Also, bei meinem Test war kein "Durchstossen" der Fruchtschale erkennbar. Auch keine Verfärbungen. Aber, wie schon geschrieben, von zwei Exemplaren kann man nicht auf den Normalzustand schließen.... [-]
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 23 Abfragen.