ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen  (Gelesen 151884 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Herby55

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 554
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1335 am: 07. Juli 2020, 21:16:54 »

Sieht gut aus.  ;}

Na dann guten Appetit.
Gespeichert

Darius

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 392
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1336 am: 08. Juli 2020, 03:18:55 »

Das folgende Gericht lässt sich sehr gut herstellen in Thailand sowohl als auch hier in Europa.

Eine erste Idee hier:
How to Make Colombian Passion Fruit Ceviche


Eine weitere Variante hier:
Ein peruanisches Nationalgericht, das japanische Einwanderer durch einen Trick noch verfeinert haben:
https://www.spiegel.de/stil/rezept-fuer-maracuja-ceviche-a-f9af83ab-dc53-4ee6-9d85-98b5ffbf1a1b


Und eine dritte Variante hier:
Ceviche vom Kabeljau mit Maracuja, Papaya und Süßkartoffel
https://seelenschmeichelei.de/ceviche-vom-kabeljau-mit-maracuja-papaya-und-suesskartoffel/


Hat auch wenig Kalorien und schmeckt super mit einem guten Weißwein oder Rose.

Darius
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.647
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1337 am: 08. Juli 2020, 05:56:18 »

@Darius

Zu deiner Information: Dieser Thread ist kein Kochbuch, beachte den Betreff.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Darius

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 392
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1338 am: 08. Juli 2020, 06:30:24 »

@ Franzi

Ist doch schön wenn man mehrere Varianten eines so einfachen Gerichts serviert bekommt.  :) Ist für jeden Hobbykoch absolut kein Problem. Und gepostet habe ich es hier, da alle Zutaten in Thailand auf jedem Markt erwerbbar sind. Ansonsten würde ich dieses Gericht hier gar nicht aufzeigen. Wenn ich hier absolute professionelle Gerichte aufzeigen wollte, dann würde dies dann schon absolut anders aussehen. Habe ich aber keine Lust dazu da so einfache Gerichte einfach zu super sind. Und wenn Dich dies stört, dann überspringe einfach das Gericht. 

Ansonsten nimm Dir doch die paar Minuten Zeit um es herzustellen und genieße es dann mal erst bevor Du hier weiter gegen gute Speisen wetterst.  [-]

Darius
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.809
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1339 am: 08. Juli 2020, 08:06:13 »

Darius, da muss ich dem Franzi schon recht geben, es geht in diesem Thema um Selbstgemachtes und nicht um Kochvorschlaege aus dem Netz.

Wenn es so einfach nachzumachen ist, koche es vor und stell dann die Bilder deiner Ergebnisse hier rein.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.608
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1340 am: 08. Juli 2020, 08:17:26 »

Und gepostet habe ich es hier, da alle Zutaten in Thailand auf jedem Markt erwerbbar sind. Ansonsten würde ich dieses Gericht hier gar nicht aufzeigen.

Auf welchem Markt in Thailand gibts denn meinen Lieblingsfisch, Kabeljau ?   ???
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Darius

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 392
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1341 am: 08. Juli 2020, 15:07:52 »

Darius, da muss ich dem Franzi schon recht geben, es geht in diesem Thema um Selbstgemachtes und nicht um Kochvorschlaege aus dem Netz.

Wenn es so einfach nachzumachen ist, koche es vor und stell dann die Bilder deiner Ergebnisse hier rein.

@ Bruno

Alles klar und so soll es dann auch sein.  :)

@ Jorges

Nimm einfach einen Fisch den es bei dir zukaufen gibt. Zart muss er sein und gut ist. Falls Du die Rezepte angeschaut hast wirst Du gemerkt haben dass da schon klar gesagt wird dass man dieses einfache Gericht auch mit anderen Fischsorten herstellen kann.

Darius
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.809
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1342 am: 13. Juli 2020, 08:30:51 »

Gestern einen saftigen Schokoladenkuchen mit caramelisierten Mandelplaettchen gebacken.
Schweizer Schokolade vom Tesco und Mandelplaettchen vom Makro.

Schokolade und Butter in Schale ueber heissem Wasser zergehen lassen, Zucker und Eier schaumig schlagen mit der Schoko/Buttermasse und Weissmehl vermischen und in Kuchenform fuellen.
Zucker (ich verwende grundsaetzlich nur braunen Zucker in der Kueche) mit sehr, sehr wenig Wasser caramelisieren und die Mandelplaettchen einstreuen und wahrende des Kuchen backens abkuehlen.

Schokoladenkuchen erst nach dem abkuehlen aus der Form nehmen.

Beim Servieren mit etwas Schlagrahm (-Sahne/-Obers, englisch wipped cream) dekorieren.
Thais verwenden den englischen Ausdruck mit landesueblicher Aussprache und verschlucken der Endungen   ;].
Fertigen Schlagrahm in Dosen gibts u.a. bei BigC.

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.893
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1343 am: 13. Juli 2020, 09:08:01 »



Zuckergoscherl!

 ;] ;] [-]

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.809
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1344 am: 13. Juli 2020, 09:13:36 »

Suksabai     ;] ;]

Irgendwie habe ich das Gefuehl, dass mit fortschreitendem Alter die kulinarischen Genuesse an Prioritaet zulegen  C--   

 [-]
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.893
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1345 am: 13. Juli 2020, 09:19:15 »



Bruno,

nicht umsonst gibt es das geflügelte Wort:

"Gutes Essen ist der Sex des Alters!"

 ;] [-]

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1.301
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1346 am: 13. Juli 2020, 12:55:10 »

"Gutes Essen ist der Sex des Alters!"
Ich muss mal beim Chef da oben anrufen, der soll mich gefälligst nicht mehr altern lassen!!
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.809
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1347 am: 20. August 2020, 20:12:43 »

Ob da die bikenden Hobbykoeche zwei Fliegen mit einer Klappe erwischen  ;D

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.329
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1348 am: 21. August 2020, 06:16:56 »

Gute Idee, werde ich mal versuchen, wenn ich mit meinem Motorrad auf mein Land fahre, da ist der Auspuff heiss genug  :D :D
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.
 

Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 23 Abfragen.