ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die "Pitak Siam" Demo am 24. November  (Gelesen 11171 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pedder

  • Administrator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.686
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.976
Re: Die "Pitak Siam" Demo am 24. November
« Antwort #121 am: 25. November 2012, 12:14:32 »

Die Premierministerin ist zufrieden mit dem glimpflichen Ausgang und dem schnellen Ende der Demo, so dass der Ausnahmezustand dort in wenigen Tagen aufgehoben werden kann, wahrscheinlich nach Ende der Misstrauensdebatte

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/322994/pm-govt-ready-to-lift-isa



Die "frech fragende" Channel 7  - Reporterin Somjit wurde auch unter den Demonstranten ausgemacht:


Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.976
Re: Die "Pitak Siam" Demo am 24. November
« Antwort #122 am: 25. November 2012, 12:22:57 »

Seh Ai:  Wir verloren gegen "das Boese"  >:   {[


http://www.nationmultimedia.com/politics/We-lost-to-evil-rally-leader-30194991.html



Die Dinosaurier werden immer trauriger  ]-[







Gespeichert
██████

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Die "Pitak Siam" Demo am 24. November
« Antwort #123 am: 25. November 2012, 16:20:07 »

 >:  he namtok,  glaubst Du etwa nicht an Phi , das sind die, die Heute Tot sind und morgen wieder im Geschaeft.  Thai Sopa  :]
Hast wohl noch nichts ueber die kopflosen Helden gehoert   {*   wir sind Thailand  }}
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.075
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Die "Pitak Siam" Demo am 24. November
« Antwort #124 am: 25. November 2012, 21:34:17 »

Irgend jemand hat im Vorfeld der Demo ein paar Kobras ausgesetzt, um es den Demonstranten ein wenig angenehmer zu machen  :o

http://www.naewna.com/politic/31347
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.976
Re: Die "Pitak Siam" Demo am 24. November
« Antwort #125 am: 25. November 2012, 21:39:07 »

Heute machte die beteiligen  Polizeieinheiten noch ein platzfüllendes Gruppenbild zum Abschied, etwa 15 000 Mann:


Gespeichert
██████

phuean

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 373
Re: Die "Pitak Siam" Demo am 24. November
« Antwort #126 am: 26. November 2012, 01:19:07 »


Ein Polizist starb gestern, allerdings durch eine Kollision mit einem Taxi.

Zitat
http://www.bangkokpost.com/news/local/323030/riot-police-killed-and-injured-in-car-crash

Phuean
Gespeichert

chompoo

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 75
Re: Die "Pitak Siam" Demo am 24. November
« Antwort #127 am: 26. November 2012, 14:19:32 »

Irgend jemand hat im Vorfeld der Demo ein paar Kobras ausgesetzt, um es den Demonstranten ein wenig angenehmer zu machen  :o

http://www.naewna.com/politic/31347

die Idee hatte schon seinerzeit der rote General,  war der diesmal als Geist auch mit dabei  ;D
Dieser wollte aber die Schlangen aus dem Hubschrauber abwerfen.



Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Die "Pitak Siam" Demo am 24. November
« Antwort #128 am: 26. November 2012, 14:28:18 »

Der Fahrer des Lkw's , der in die Polizeireihen gefahren ist, bleibt weiterhin in Haft


Der ist inzwischen auf Kaution freigelassen worden.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/323128/protest-truck-driver-released-on-bail
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Die "Pitak Siam" Demo am 24. November
« Antwort #129 am: 26. November 2012, 14:38:23 »

Inzwischen wurde von einem Mitglied der Pheu Thai eine Klage gegen Seh Ai und fünf weitere Mitglieder der Pitak Siam, wegen Rebellion, illegaler Versammlung und Verstoß gegen den Internal Security Act eingereicht.

http://www.bangkokpost.com/breakingnews/323145/case-filed-against-seh-ai-5-others
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Die "Pitak Siam" Demo am 24. November
« Antwort #130 am: 26. November 2012, 22:51:27 »

Bei aller Liebe.....wenn du nicht Thai kannst lass es wirklich sein !!!   --C
Nachtrag: Dieser Kommentar war nicht @Bruno99 adressiert, sondern mein Kommentar #111 bezog sich auf #110, wo eine "Übersetzung" Thai/Deutsch, mit "Googlischen Akzent" eingestellt wurde und den entsprechenden Sachverhalt nicht richtig wieder gab.  
Gespeichert

vicko

  • Gast
Re: Die "Pitak Siam" Demo am 24. November
« Antwort #131 am: 27. November 2012, 02:15:13 »

Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.976
Re: Die "Pitak Siam" Demo am 24. November
« Antwort #132 am: 27. November 2012, 14:18:36 »

Auf dieser Website wurde heute auch der bebilderte Bericht von Nick Nostitz über die Demo veröffentlicht:


http://asiapacific.anu.edu.au/newmandala/2012/11/27/the-smell-of-teargas-in-the-morning
Gespeichert
██████

dart

  • Gast
Re: Die "Pitak Siam" Demo am 24. November
« Antwort #133 am: 27. November 2012, 20:28:13 »

Fettes und verdientes Lob von Andrew MacGregor Marshall.

Zitat
Excellent account of sinister anti-democracy rally in Bangkok by Nick Nostitz, the best foreign journalist in Thailand

Da kann ich nur zustimmen, excellente Zusammenfassung der Demo, und man kann wirklich froh sein das Seh Ai am Ende noch zur Vernunft gekommen ist.
Vielleicht ist ihm ja auch klar geworden, das er sich besser nicht als Strohmann/Marionette benutzen lassen sollte, wenn es keinen breiten öffentlichen Rückhalt gibt. >:
« Letzte Änderung: 27. November 2012, 21:19:58 von dart »
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Die "Pitak Siam" Demo am 24. November
« Antwort #134 am: 29. November 2012, 16:17:03 »

Gewalt provozieren und dann die Armee rufen, gelungene Analyse in der Bangkok Post.
Muss schon mächtig frustrierend für Seh Ai gewesen sen, das seine ehemaligen Kumpelz gar nicht reagiert haben. :}

Zitat
"I am hurt," he said. "I no longer want to have anything to do with the army as it failed to help people who were oppressed by the police. If we are to protest further, we will need weapons. We can no longer fight with our bare hands. Is that what we want to do?"

He admitted the main reason he called it quits is that the army ignored him. He said he made a phone call to 1st Army Region commander Lt Gen Paiboon Khumchaya when police fired tear gas at the protesters. The 1st Army Region headquarters is located nearest the rally site, and he hoped the army would step in to protect the protesters.

http://www.bangkokpost.com/opinion/opinion/323608/pitak-siam-rally-halt-gets-rumour-mill-going
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 24 Abfragen.